Jump to content
Sign in to follow this  
Thomas-B-Reichert

Meta-Diskussion aus GEZ

Recommended Posts

Thomas-B-Reichert

ARD + ZDF belügen und betrügen die Fernsehzuschauer, sie betreiben arglistige Täuschung und Geschichtsfälschung und für diese Volksverdummung soll ich Geld zahlen?

Die evangelische und katholische Kirche hat die Massenmedien (ARD + ZDF) unterwandert und so produziert das ZDF gefakte Dokumentationen und indoktriniert das Volk. Das ZDF betreibt unter anderem krimininelle Handlungen (trügt, betrügt, arglistige Täuschung, Geschichtsfälschung ) und ist eine Vereinigung von Menschen. Schlussfolgerung: Das ZDF (aber auch ARD) sind kriminelle Vereinigungen und jeder der diese Vereinigungen unterstützt macht sich auch strafbar.

Welche Dokus ich meine? "Das Geheimnis der Geburt Jesu Der Faktencheck Doku "oder "10 Fakten zum Christentum".
Mythologie wird als Realgeschichte und als Fakt deklariert z.B. "Fakt: Jesus hat wirklich gelebt." Selbstverständlich ist Jesus eine fiktionale Figur, eine Personifikation des Lebens / der Natur / der Menschheit - eine Handpuppe der Theologen.

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.
vor 4 Minuten schrieb Thomas-B-Reichert:

Selbstverständlich ist Jesus eine fiktionale Figur, eine Personifikation des Lebens / der Natur / der Menschheit - eine Handpuppe der Theologen.

Du bist auch eine fiktionale Figur. So viel Dummheit wäre in der Realität gar nicht lebensfähig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas-B-Reichert

Warum beleidigen Sie mich?

Selbstverständlich ist Jesus eine ausgedachte Figur - eine Personifikation des Lebens / der Natur / der Menschheit - eine Handpuppe der Theologen.

 

Mir ist aufgefallen, dass Jesus in der Bibel verschiedene Namen hat. Was ist der Unterschied zwischen Jesus, Christus, Jesu Christus, Lamm Gottes und Jesum?
 

Jesus → Personifikation der Natur und des Lebens, der Menschheit – eine Handpuppe der Theologen.

Christus (Gesalbter) → Personifikation der Gelehrten / der Priester.

Lamm Gottes → Personifikation der Glaubenden – sie sind die Opferlämmer.

Jesum (Jesu Messias) → Personifikation der aufgeklärten Menschheit, welche die weise Menschheit hervorbringt.

 

Jesu Christus → Personifikation der weisen Menschheit. Wenn die Menschheit nicht mehr in [dumme] Schafe (Glaubende) und [gelehrte] Priester geteilt wird. Die ehrliche und aufrichtige Menschheit ist wieder eins und hört auf sich gegenseitig zu belügen und betrügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.
vor 4 Minuten schrieb Thomas-B-Reichert:

 

Warum beleidigen Sie mich

 

Fakten sind keine Beleidigungen. Und ich kenne alle Fakten. Ich weiß nämlich alles. Und deshalb weiß ich 

auch, dass Du doof bist. q.e.d.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThomasB.

Außerdem nennt der Typ sich Thomas-B...

 

DAS ist eine Beleidigung. Aber sowas von! *empörtindentischbeiß*

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas-B-Reichert

LOL! Zweifel b.reichert
Ich habe übrigens die älteren Rechte an dem Namen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Julius
vor 5 Stunden schrieb Thomas-B-Reichert:

Mir ist aufgefallen, dass Jesus in der Bibel verschiedene Namen hat ...

 

Huch, ein Privatgelehrter ... na dann ... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Baumfaeller
8 hours ago, Thomas-B-Reichert said:

Selbstverständlich ist Jesus eine fiktionale Figur, eine Personifikation des Lebens / der Natur / der Menschheit - eine Handpuppe der Theologen.

Wenn Du zweifelsfrei beweisen kannst, dass Jesus *NICHT* gelebt hat, dann kaufe ich Dir bei Starbucks einen Kaffee.

 

Allerdings: wenn einer der hier anwesenden Christen zweifelsfrei beweisen kann, dass Jesus gelebt hat, dann kaufe ich demjenigen auch einen Kaffee.

 

Ich werde höchstens einen Kaffee kaufen müssen, aber wahrscheinlich gar keinen.  Bis jemand bessere Beweise hat, würde ich erstmal den Verfolgungswahn ein bisschen runterdrehen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider
vor 56 Minuten schrieb Baumfaeller:

Wenn Du zweifelsfrei beweisen kannst, dass Jesus *NICHT* gelebt hat, dann kaufe ich Dir bei Starbucks einen Kaffee.

 

Allerdings: wenn einer der hier anwesenden Christen zweifelsfrei beweisen kann, dass Jesus gelebt hat, dann kaufe ich demjenigen auch einen Kaffee.

 

Ich werde höchstens einen Kaffee kaufen müssen, aber wahrscheinlich gar keinen.  Bis jemand bessere Beweise hat, würde ich erstmal den Verfolgungswahn ein bisschen runterdrehen.

 

Ein Kommilitone an der Uni hatte lange Haare, trug Sandalen und alle nannten ihn Jesus. Reicht das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Hast du in Bamberg studiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider

Nein, in Leipzig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus

Dann muss es mehrere von der Sorte geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beutelschneider

Daran habe ich keinen Zweifel ( sowohl unter den Studenten, als auch unter den Predigern vor 2000 Jahren.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince
vor 42 Minuten schrieb wolkenstrahl:

In einer Demokratie erwartet man sowas mindestens oder existiert die eigentlich nicht so Recht?

 

Nein, wir werden in Wirklichkeit von Freimaurern, die von Reptiloiden unterwandert wurden, vom inneren der Hohlerde aus regiert. Und Bielefeld gibt es auch nicht.

 

*Aluhutsuchengeh*

Share this post


Link to post
Share on other sites
DonGato
vor 35 Minuten schrieb rince:

 

Nein, wir werden in Wirklichkeit von Freimaurern, die von Reptiloiden unterwandert wurden, vom inneren der Hohlerde aus regiert. Und Bielefeld gibt es auch nicht.

 

*Aluhutsuchengeh*

 

Du weisst aber schon, die Hohlerde und Reptiloiden ist eine Verschwörungstheorie, die gezielt von den Weltraumkraken gestreut wurde, um ihre Kolonialisierungsbestrebungen zu verschleiern. Jedoch das mit den Aluhut stammt nicht von den Weltraumkraken sondern vielleicht von  Rio Tinto Alcan?

 

DonGato.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 7 Stunden schrieb Baumfaeller:

Wenn Du zweifelsfrei beweisen kannst, dass Jesus *NICHT* gelebt hat, dann kaufe ich Dir bei Starbucks einen Kaffee.

 

Allerdings: wenn einer der hier anwesenden Christen zweifelsfrei beweisen kann, dass Jesus gelebt hat, dann kaufe ich demjenigen auch einen Kaffee.

 

Ich werde höchstens einen Kaffee kaufen müssen, aber wahrscheinlich gar keinen.  Bis jemand bessere Beweise hat, würde ich erstmal den Verfolgungswahn ein bisschen runterdrehen.

 

Zweifelsfrei beweisen lässt sich gar nichts. Und wenn jemand behauptet, er hätte etwas zweifelsfrei bewiesen, sagt er damit nur, dass er vom Bereich wissenschaftlicher Aussagen in jenen des Glaubens übergetreten ist. Insofern kannst Du ruhig sein: Du wirst weder so, noch so jemanden bei Starbucks einen Kaffee kaufen müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor 21 Minuten schrieb Mistah Kurtz:

 

Zweifelsfrei beweisen lässt sich gar nichts. Und wenn jemand behauptet, er hätte etwas zweifelsfrei bewiesen, sagt er damit nur, dass er vom Bereich wissenschaftlicher Aussagen in jenen des Glaubens übergetreten ist. Insofern kannst Du ruhig sein: Du wirst weder so, noch so jemanden bei Starbucks einen Kaffee kaufen müssen. 

Widerspruch. Wenn du aus einem Flugzeug in 1000 Metern Höhe rausspringst ohne Fallschirm, dürftest du ganz zweifelfrei tot sein. Aber sowas von.....

 

 

sich da ganz sicher seiend.................tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
26 minutes ago, tribald said:

Widerspruch. Wenn du aus einem Flugzeug in 1000 Metern Höhe rausspringst ohne Fallschirm, dürftest du ganz zweifelfrei tot sein. Aber sowas von.....

 

 

sich da ganz sicher seiend.................tribald

Sei dir nicht allzu sicher.

Erstens

Zweitens

Drittens

Viertens

und noch mehr...

 

Werner

Edited by Werner001

Share this post


Link to post
Share on other sites
tribald
vor 11 Minuten schrieb Werner001:

Sei dir nicht allzu sicher.

Erstens

Zweitens

Drittens

Viertens

und noch mehr...

 

Werner

Okay, dann halt ein Fall aus dieser Höhe ohne irgendwas dazwischen und Aufprall auf Beton. Fester Beton wohlgemerkt. Dann......

 

sich da ganz sicher seiend...................tribald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 25 Minuten schrieb tribald:

Okay, dann halt ein Fall aus dieser Höhe ohne irgendwas dazwischen und Aufprall auf Beton. Fester Beton wohlgemerkt. Dann......

 

sich da ganz sicher seiend...................tribald

 

Auch das ist im Endeffekt nichts anderes als ein weißer Schwan. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
rince

Auf jeden Fall muss man dann keinen Rundkunkbeitrag mehr zahlen, wenn man Matschepatsche ist :) 

 

(um mal wieder den Bogen zum Thema zu bekommen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
2 minutes ago, rince said:

Auf jeden Fall muss man dann keinen Rundkunkbeitrag mehr zahlen, wenn man Matschepatsche ist :) 

 

So wie ich die GEZ kenne, muss man das allerdings erst mal nachweisen, dass man Matschepatsche ist. Könnte ja jeder behaupten.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank
vor 21 Minuten schrieb Werner001:
vor 24 Minuten schrieb rince:

Auf jeden Fall muss man dann keinen Rundkunkbeitrag mehr zahlen, wenn man Matschepatsche ist :) 

 

So wie ich die GEZ kenne, muss man das allerdings erst mal nachweisen, dass man Matschepatsche ist. Könnte ja jeder behaupten.

Was lediglich eine Stundung zur Folge hat. Die Gebühren sind dann nach zuzahlen, bei der Auferstehung der Toten, am jüngsten Tag, nach der Wiederkunft des Herrn

.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mistah Kurtz
vor 1 Minute schrieb Frank:

Was lediglich eine Stundung zur Folge hat. Die Gebühren sind dann nach zuzahlen, bei der Auferstehung der Toten, am jüngsten Tag, nach der Wiederkunft des Herrn

.

 

Und zwar mit Säumniszuschlag!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

Apropos Jüngstes Gericht! Da wird eh eine satte Nachzahlung fällig: Johannes 14, 2

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×