Jump to content

Böhmen: Kommunion in beiderlei Gestalt


Recommended Posts

so.

 

aus meiner Geschichte.

 

Leute: ich warne Euch vor. meine Erinnerungen sind unsortiert. und gehören zum Thema. ich schwör!

 

0) vorab. kam, Danke Dir für die Eröffnung dieses threads.

1) was ist das typische Geräusch kommend aus der Sakristei einer großen evang.-luth. Stadtpfarrkirche? das "Plopp". ich habe (fast im Akkord) dann in der Sakristei Weinflaschen geöffnet - es waren mehr Kommunikanten da, als erwartet.

2) Südtiroler Vernatsch kann ich nicht mehr trinken. ich habe dann hinterher die Reste vom Blut Christi ausgetrunken, damit das nicht in die Gosse geschüttet wird.

 

so.

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Petrus:

so.

 

aus meiner Geschichte.

 

Leute: ich warne Euch vor. meine Erinnerungen sind unsortiert. und gehören zum Thema. ich schwör!

 

0) vorab. kam, Danke Dir für die Eröffnung dieses threads.

1) was ist das typische Geräusch kommend aus der Sakristei einer großen evang.-luth. Stadtpfarrkirche? das "Plopp". ich habe (fast im Akkord) dann in der Sakristei Weinflaschen geöffnet - es waren mehr Kommunikanten da, als erwartet.

2) Südtiroler Vernatsch kann ich nicht mehr trinken. ich habe dann hinterher die Reste vom Blut Christi ausgetrunken, damit das nicht in die Gosse geschüttet wird.

 

so.

 

Das ist doch mal ein handfester Grund zur Hl. Kirche zurückzukehren: Der Meßwein ist einfach besser.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb kam:

Das ist doch mal ein handfester Grund zur Hl. Kirche zurückzukehren: Der Meßwein ist einfach besser.

 

Was nutzt der bessere Messwein, wenn ihn allein der Priester trinkt?

Außerdem stimmt es nicht. Als früher einmal evangelischer Christ (und Sohn eines Kirchenvorstehers) kann ich versichern, dass der Wein für das Abendmahl erstens besondere strenge Bestimmungen über Herkunft und Qualität erfüllen muss und dass er - sofern meine Erinnerung nicht trügt - ganz vorzüglich war.

Alfons

Link to post
Share on other sites
On ‎06‎.‎08‎.‎2018 at 11:39 PM, Studiosus said:

Im Regelfall werden die Finger des Priesters - die ja auch gewaschen werden (Lavabo)

Wir wollen doch hoffen, dass er sich vor der Messe die Hände ordentlich mit Seife wäscht. Ein paar Tropfen Wasser über die Fingerspitzen gegossen genügen zumindest meinen Hygienenansprüchen nicht.

 

Werner

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Und nicht vergessen: die Gemeinde, die sich beim Pfarrer beschwerte, dass er zum Friedensgruß durch die Kirche ging (und sich vor dem Kommunionausteilen dann nicht mehr die Hände wusch)!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Werner001:

Wir wollen doch hoffen, dass er sich vor der Messe die Hände ordentlich mit Seife wäscht.

 

Davon ging ich jetzt - wie ich es aus eigener Tätigkeit und Anschauung in Sakristeien kenne - einfach aus. Zumindest der ao. Ritus kennt im Rahmen der Ankleidegebete, vor dem Anlegen des Amikts, eine Händewaschung mit begleitendem Gebet. Und auch zivile Umgangsformen sollten das Händewaschen nahelegen. Im Regelfall besitzt jede Sakristei ein Waschbecken samt Seife (wenn man nicht gerade auf einem Berggipfel oder im Wald zelebriert). 

 

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

 

 

Edited by Studiosus
Link to post
Share on other sites
ultramontanist
Am 7.8.2018 um 08:58 schrieb Julius:

 

Als Nichtmediziner kannst Du auch DAS nicht zuverlässig  beurteilen.

Das können auch Mediziner nicht:D

Schätzungen wie viele Menschen durch unhygienische Kommunion gestorben sind sind ungenau und unseriös.

Sicher sagen kann man nur, dass der Katholizismus dadurch nicht ausgestorben ist

:wub:

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb ultramontanist:

Sicher sagen kann man nur, dass der Katholizismus dadurch nicht ausgestorben ist

:wub:

 

Was angesichts der Tatsache, daß er auch die Pest überstanden hat, nicht viel heißen will. :D

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Marcellinus said:

 

Was angesichts der Tatsache, daß er auch die Pest überstanden hat, nicht viel heißen will. :D

Das ist nur logisch.

Die Pest entsteht durch üble Dämpfe, und die kann man mit Weihrauch gut vertreiben.

 

Werner

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Alfons:

 

Was nutzt der bessere Messwein, wenn ihn allein der Priester trinkt?

Außerdem stimmt es nicht. Als früher einmal evangelischer Christ (und Sohn eines Kirchenvorstehers) kann ich versichern, dass der Wein für das Abendmahl erstens besondere strenge Bestimmungen über Herkunft und Qualität erfüllen muss und dass er - sofern meine Erinnerung nicht trügt - ganz vorzüglich war.

Alfons

 

nun,

 

gemäß einer neuen Verordnung aus dem hl. Vatikan (ist noch nicht veröffentlicht, ich durfte eine Vorab-Version einsehen, doch durfte ich das nicht kopieren, das ist noch streng geheim),

wird nun das Hl. Meßbuch der Realität angepaßt:

 

(nein, nicht was Ihr jetzt vielleicht denkt, dasfürdievielenoderdieallen, das ist noch in der pipeline)

 

also:

 

"Nehme und trinke Einer daraus"

 

Damit wird Klarheit geschaffen, endlich.

 

in unserer Hl. Kirche.

 

 

 

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Zur Hl. Messe waren wir heute in der Abteikirche in Osek. Der Pfarrer hat für die wenigen deutschen Teilnehmer das Evangelium auf deutsch lesen lassen und auch die predigt noch mal in deutsch zusammengefaßt. Auch einzelne Teile des Hochgebets wurden auf deutsch gesprochen. Die Hl. Kommunion wurde auf die gleiche Weise in beiderlei Form gespendet wie oben für Königgrätz beschrieben. Osek gehört zum Bistum Leitmeritz. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...