Jump to content

Rettet Den Zwinkersmilie!


Stefan
 Share

Welcher Zwinkersmilie gefällt Euch am besten?  

24 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Welcher Zwinkersmilie gefällt Euch am besten?

 

wink.gif www.kath.de/forums/html/emoticons/wink.gif

 

wink.gif www.kath.de/ikonboard/emoticons/wink.gif

 

wink2.gif koeppelsbleek.de/kath/wink2.gif

 

zwinker.gif koeppelsbleek.de/kath/zwinker.gif

Link to comment
Share on other sites

Dieser hier: 07.gif

 

Dennoch, dem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul....

 

Wir sollten nur einfach dankbar sein, daß Rolf und Henning soviel für das Forum gemacht haben...

Link to comment
Share on other sites

Der augenblickliche Zwinkersmiley ist mir zu skeptisch. Eigentlich sollte eher Ironie ausgedrückt werden.

 

Aber so wird die Aussage verändert.

 

Nun ja, kath.de ist auch nicht mehr das, was es nie war. :blink:

 

Nun ja, kath.de ist auch nicht mehr das, was es nie war. wink2.gif

 

 

Seht Ihr den Unterschied?

Link to comment
Share on other sites

Ja. Deutlich. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ganz deutlich. Der momentane Smilie sagt nicht das aus, was man vom "alten" gewohnt war...

Das fällt vor allem auf, wenn man alte Beiträge liest. Der Smilie wirkt, weil er ein Bild ist, sehr stark auf die Aussage des Satzes ein. Und plötzlich wird, was Ironie ausdrücken sollte, zu einem Satz, der Skepsis ausdrückt. Das ist natürlich nicht intendiert, aber man kann sich der Wirkung nur schwer entziehen.

 

Noch deutlicher wird es bei Sätzen wie:

 

Ich finde nett, was Du gesagt hast. :blink:

 

Ich finde nett, was Du gesagt hast. wink2.gif

 

Im ersten Fall: Ich glaube aber nicht, dass es nett gemeint war, man muss daran zweifeln. Im zweiten Fall ein zwinkerndes Einverständnis, also eher das Gegenteil. Ich benutze inzwischen das :P-Smilie nur, wenn ich Skepsis ausdrücken möchte - also ein: "Ich zweifle an dem, was da steht".

Link to comment
Share on other sites

Dennoch, dem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul....

Es ging mir nicht um unkonstruktive Mäkelei, sonst hätte ich mir bestimmt nicht die Mühe gemacht, die Visage des aktuellen Zwinkersmilies gerade zu biegen. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ganz deutlich. Der momentane Smilie sagt nicht das aus, was man vom "alten" gewohnt war...

Das Problem ist, daß ich aus lauter Gewohnheit immer noch dann, wenn ich etwas "tongue in cheek", wie die Amis sagen, meine, immer noch den alten Shortcut nehme und dann den skeptischen Smilie in meinem Text habe, der irgendwie ein wenig so aussieht, als täte mir das schrecklich weh, was ich gerade mitgeteilt habe.

 

Wenn jemand (so wie Volker ) den jetzigen Zwinkersmilie so verwendet, wie er aussieht, kann das aber auch zu Missverständnissen führen, da der Leser, der mit der alten Aussage des Smilies noch vertraut ist, diese möglicherweise hineinliest.

 

Wir brauchen wieder den alten Smilie und zusätzlich den neuen. Denn der neue ist auch gut. Vor allem als Kommentar zu bestimmten Postingzitaten meiner Diskussionsgegner kännte ichihn gut gebrauchen.

Link to comment
Share on other sites

Dieser hier: 07.gif

Da weiß ich nie genau, ob da jemand eine Rotweinflasche umarmt oder eine Gitarre. :blink:

Edited by lissie
Link to comment
Share on other sites

Wir brauchen wieder den alten Smilie und zusätzlich den neuen. Denn der neue ist auch gut. Vor allem als Kommentar zu bestimmten Postingzitaten meiner Diskussionsgegner kännte ichihn gut gebrauchen.

Na ja,

 

recht hast Du schon. Der neue Zwinkersmilie sieht aus, als hätte ihn jemand ein Finger aufs Auge gedrückt. Bleibt also nur noch, freundlich danach zu fragen, ob er ersetzt wird.... Nur gelb und gleicher Größe sollte dann der Ersatz sein.....

 

Der Grund, warum ich den Gitarristensmilie mag, ist ganz einfach: Ich bin selbst Gitarrist.

 

Grüße, Carlos

Link to comment
Share on other sites

Wenn jemand (so wie Volker ) den jetzigen Zwinkersmilie so verwendet, wie er aussieht, kann das aber auch zu Missverständnissen führen, da der Leser, der mit der alten Aussage des Smilies noch vertraut ist, diese möglicherweise hineinliest.

 

Wir brauchen wieder den alten Smilie und zusätzlich den neuen. Denn der neue ist auch gut. Vor allem als Kommentar zu bestimmten Postingzitaten meiner Diskussionsgegner kännte ichihn gut gebrauchen.

Ja, wir brauchen beide Smilies. Insofern schlage ich doch vor, alles so zu lassen und in Zukunft eben das passende Smilie von extern zu importieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...