Jump to content
Xamanoth

Diskussion zum Relaunch 2018

Recommended Posts

Xamanoth

Folgender Thread wurde aus drei verschiedenen Threads zusammengelegt und nicht von Xamanoth eröffnet.

[Karl Funkel als Mod.]

 

 

 

Ich wüsste auch gerne was los ist. Es stünde den mods gut an die Karten offen zu legen 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Karfunkel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThomasB.
vor 1 Stunde schrieb Xamanoth:

Ich wüsste auch gerne was los ist. Es stünde den mods gut an die Karten offen zu legen 

Darum hatte ich ja schon gebeten. Offensichtlich werden die Infornationen gehalten, weil siw geeignet sind, die User zu verunsichern. Früher hätte ich mich darüber richtig aufgeregt. Jetzt guck ich mir das mal einfach in Ruhe an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Baumfaeller
10 hours ago, Xamanoth said:

Es stünde den mods gut an die Karten offen zu legen 

Ich bin mir sicher, dass die Mods und Admins versuch, das beste für das Forum zu tun.  Und dazu brauchen sie einen gewissen Freiraum, in dem sie diskutieren können, ohne das alle dazwischenfunken und versuchen, noch mehr kaputtzumachen.  Denn meines Erachtens sind die Mods und Admins guten Willens, im Gegensatz zu manchen Foranten, denen anscheinend daran gelegen ist, das Forum weiter zu beschädigen.  Namen will ich hier nicht nennen, aber es braucht glaube ich keine Ratespiele um zu wissen, wen ich gerne geschasst sehen würde.

 

Die Frage ist, ob die Mods und Admins in der Lage sind, die Situation des Forums nachhaltig zu verbessern.  Das ist sowohl eine Frage des Möglichen (man kann heute glaube ich Teilnehmer wie Zwilling, Magdalene, Sylle, Sven Stemildt, oder Lissy nicht zurückholen), und auch eine Frage ihres beschränkten Willens (sie wollen glaube ich nicht über Leichen gehen, selbst wenn as notwendig wäre).

 

Warten wir es ab.

 

Edith: Wenn Du dieses liest, dann schick mir bitte eine E-mail, oder tritt irgendwie in Kontakt (Facebook, Skype, ...).  Flasche im Ozean geht nicht so gut, wir wohnen im Gebirge, nicht am Strand).  Ich würde gerne in der Lage sein, mit Dir in Kontakt zu bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long John Silver
vor 10 Stunden schrieb Xamanoth:

Ich wüsste auch gerne was los ist. Es stünde den mods gut an die Karten offen zu legen 

 

Um Gotteswillen. Ich will davon gar nichts wissen.

 

Wenn ich in eine Kneipe gehe, interessiert mich auch nicht, was die Angestellten/Inhaber intern zu regeln haben. Das ist deren Sache.

 

Mich interessieren weder interne Angelegenheiten der Moderatoren oder Administratoren noch was sie sich ausdenken oder nicht. 

 

Ich lebe sehr gut damit, was ich alles nicht weiss. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beutelschneider
vor 3 Stunden schrieb OneAndOnlySon:

 In der Tat. Du warst selbst lange genug Mod um das zu wissen. Wenn eine Frage noch in AL diskutiert wird, kann noch kein Ergebnis im öffentlichen Bereich präsentiert werden. Ist so und aus Respekt vor den beteiligten Moderatoren wird das auch weiterhin so sein.

 

Mensch Leute, jetzt wartet doch mal ab.

 

Das finde ich völlig in Ordnung so.

Aber wenn die Frage noch diskutiert wird, warum geht Edith jetzt schon? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth
vor 3 Stunden schrieb Long John Silver:

 

Um Gotteswillen. Ich will davon gar nichts wissen.

 

Wenn ich in eine Kneipe gehe, interessiert mich auch nicht, was die Angestellten/Inhaber intern zu regeln haben. Das ist deren Sache.

 

Mich interessieren weder interne Angelegenheiten der Moderatoren oder Administratoren noch was sie sich ausdenken oder nicht. 

 

Ich lebe sehr gut damit, was ich alles nicht weiss. 

 

 

Ich gehe hingegen am liebsten in Restaurants wo die Küche eine Glaswand hat. 

bearbeitet von Xamanoth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lothar1962
vor 22 Minuten schrieb Xamanoth:

Ich gehe hingegen am liebsten in Restaurants wo die Küche eine Glaswand hat. 

 

In manche der Restaurants, in die ich liebend gerne gehe, würde ich wahrscheinlich nicht mehr gehen wollen, wenn die Küche eine Glaswand hätte.

  • Like 2
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long John Silver
vor 2 Stunden schrieb Xamanoth:

Ich gehe hingegen am liebsten in Restaurants wo die Küche eine Glaswand hat. 

 

Ich meinte Kneipen. 

 

Gehe zu selten essen in Restaurants, und wenn, interessiert mich die Kueche zu sehen eher kaum oder gar nicht. Da habe ich dann andere Interessen.

 

Ich muss auch sagen, dass ich in meinem Leben Wichtigeres zu tun habe als mir den Kopf zu zerbrechen,was hinter den Kulissen eines Forums vor sich geht. Meinen Beitrag sehe ich im Schreiben hoffentlich meistens fuer einige andere interessanter Postings. Und nichts darueber hinaus. 

 

Der Rest ist mir so etwas von egal.  

 

 

 

bearbeitet von Long John Silver
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petrus
vor 4 Stunden schrieb OneAndOnlySon:

Es ist gute Tradition bei mykath, nicht über ausgeschiedene User zu diskutieren

 

echt?

 

nuja, wenn Du meinst ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long John Silver
vor einer Stunde schrieb ThomasB.:

In Kürze werde ich das Buch vollenden:

 

Erkenntnisse eines Tischbeißers: Was dem LJS alles egal ist. (Bd. 1, 560 S., geb. 29,80 Euro)

 

Vorbestellungen ab sofort erbeten.

 

 

 

Hast du ein Problem damit, dass jemand das RL wichtiger findet als irgendwelche Querelen von Mod in irgendeinem Forum oder seine Aufgabe in einem Forum  vor allem darin sieht, Postings zu Inhalten zu verfassen, anstatt sich um die Befindlichkeiten und Empfindlichkeiten oder was auch immer hinter den Kulissen zu kuemmern?

 

Fuer einige hier scheint es eine Art Lebensaufgabe zu sein, sich mit allen moeglichen Meta-Ebenen hier zu beschaeftigen und das bereits jahrelang. 

 

Tut mir leid, wenn ich diese persoenliche Verbindung weder habe noch herstellen will.


Ich denke eher, fuer das Forum waere es schon immer besser gewesen, einige haetten genau diesen noetigen inneren Abstand. 

 

Ich werde irgendwann erfahren, um was es geht. Wo ist das Problem? Dass ich davor nicht herum bloeke, ich haette einen Anspruch darauf, es unbedingt wissen zu wollen? Dass ich mich nicht vor Neugierde bepisse, was es  wohl sein mag? 

 

 

 

 

bearbeitet von Long John Silver
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Long John Silver

Wisst ihr was?

 

Ich nehme mal eine Auszeit hier von dem Forum. Das ist mir echt zu bloed hier inzwischen mit diesen Psycho-Spielchen, meinen Schreibstil betreffend.

 

 Viel Spass auf der Spielwiese fuer kleine Buben. 

 

Bis die Tage vielleicht.

 

Oder auch nicht. Mal sehen. 

 

 

bearbeitet von Long John Silver
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beutelschneider
vor 2 Stunden schrieb Long John Silver:

Wisst ihr was?

 

Ich nehme mal eine Auszeit hier von dem Forum. Das ist mir echt zu bloed hier inzwischen mit diesen Psycho-Spielchen, meinen Schreibstil betreffend.

 

 Viel Spass auf der Spielwiese fuer kleine Buben. 

 

Bis die Tage vielleicht.

 

Oder auch nicht. Mal sehen. 

 

 

Alles Gute und schönen Rest-Sommer :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth

Ljs ist durchaus zuzustimmen dass hier manches zu ernst genommen wird. Why ssso serious?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Studiosus

Dabei ist er (oder sie; so genau weiß ich das nicht) derjenige, der alles zu ernst nimmt und zu eng sieht. Siehe seinen virtuellen Hungerstreik.

 

Das zeugt von einer emotionalen Investition in das Forum, die Ihresgleichen sucht.

 

 

Call me Dr. Freud B)

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

bearbeitet von Studiosus
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth
vor 15 Stunden schrieb rince:

Weil das hier keine basisdemokratische Hippi-Kommune ist, Geschwister Xamanoth ;)

 

 

Year... ich war ne Zeit als Richter unterwegs. Da gibts ein Beratungsgeheimnis. Fand ich blöd. Ich wäre dafür gewesen- dies wäre dem Rechtsstaat nur förderlich gewesen- entweder öffentlich zu beraten oder den Parteien die Einzelheiten der Beratung zugänglich zu machen.

 

ihr seid feige. 

 

M.E. sollte jeder Mod bereit sein, seinen Standpunkt vor der Userschaft zu verteidigen. Sonst verdient er weder Respekt noch Autorität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth
vor 16 Stunden schrieb OneAndOnlySon:

 In der Tat. Du warst selbst lange genug Mod um das zu wissen. Wenn eine Frage noch in AL diskutiert wird, kann noch kein Ergebnis im öffentlichen Bereich präsentiert werden. Ist so und aus Respekt vor den beteiligten Moderatoren wird das auch weiterhin so sein.

 

Mensch Leute, jetzt wartet doch mal ab.

Warum nicht?

 

respekt muss man sich verdienen.

 

“Wir diskutieren...

x vertritt weil...

y hingegen weil...

 

Warum geht das nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rince
vor 7 Stunden schrieb Xamanoth:

Year... ich war ne Zeit als Richter unterwegs. Da gibts ein Beratungsgeheimnis. Fand ich blöd. Ich wäre dafür gewesen- dies wäre dem Rechtsstaat nur förderlich gewesen- entweder öffentlich zu beraten oder den Parteien die Einzelheiten der Beratung zugänglich zu machen.

 

ihr seid feige. 

 

M.E. sollte jeder Mod bereit sein, seinen Standpunkt vor der Userschaft zu verteidigen. Sonst verdient er weder Respekt noch Autorität.

Netter Versuch, Geschwister Xamanoth.

 

Aber wenn es dir hilft, nenne ich dich gern von jetzt an Loretta...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth
vor 4 Stunden schrieb rince:

Netter Versuch, Geschwister Xamanoth.

 

Aber wenn es dir hilft, nenne ich dich gern von jetzt an Loretta...

Erinnerst du dich noch an die Piratenpartei?

Einer deren sympathischeren Ansätze war, auch Ausschusssitzungen sowie Parteiveranstaltungen grundsätzlich öffentlich abhalten zu wollen.

 

Ich meine das absolut ernst: Es stünde dem Forum gut an, das interne Modforum für die User lesbar zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marcellinus
vor 5 Minuten schrieb Xamanoth:

Erinnerst du dich noch an die Piratenpartei?

Einer deren sympathischeren Ansätze war, auch Ausschusssitzungen sowie Parteiveranstaltungen grundsätzlich öffentlich abhalten zu wollen.

 

Ich meine das absolut ernst: Es stünde dem Forum gut an, das interne Modforum für die User lesbar zu machen.

 

Das wäre seiner Autorität vermutlich abträglich. Wer Gesetze oder Würstchen schätzt, sollte nie bei ihrer Herstellung zuschauen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rince
vor 2 Stunden schrieb Xamanoth:

Erinnerst du dich noch an die Piratenpartei?

Einer deren sympathischeren Ansätze war, auch Ausschusssitzungen sowie Parteiveranstaltungen grundsätzlich öffentlich abhalten zu wollen.

 

Ich meine das absolut ernst: Es stünde dem Forum gut an, das interne Modforum für die User lesbar zu machen.

Und wo ist die Piratenpartei jetzt? Richtig, sie haben sich öffentlich selber zerfleischt... grosser Griff ins Klo...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Xamanoth
vor 53 Minuten schrieb rince:

Und wo ist die Piratenpartei jetzt? Richtig, sie haben sich öffentlich selber zerfleischt... grosser Griff ins Klo...

Und das war höchst unterhaltsam. Why ssso serious?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thofrock
vor 4 Stunden schrieb Xamanoth:

Ich meine das absolut ernst: Es stünde dem Forum gut an, das interne Modforum für die User lesbar zu machen.

Für eine funktionierende Mod-Gemeinschaft mit klaren Strukturen ist dieser Rückzugsort wirklich eine Hilfe, weil man eine Linie finden muss, die man gemeinsam vertreten kann. Bei großen Differenzen erfordert das hartes (aber vertrauensvolles) Ringen, bei dem die User wirklich nicht dabei sein müssen, und vermutlich auch nicht wollen.

 

Wichtig ist für die User vor allem, dass sie sich von der Gemeinschaft der Mods vertreten fühlen, dass also so was wie Ausgewogenheit herrscht. Diese Ausgewogenheit benötigt aber eine möglichst konflikterprobte Mod-Truppe.

 

Mein Vorwurf war ja immer, dass durch zu lange Verweilzeiten und Desinteresse an ausgewählten Boards ein Ungleichgewicht aufgekommen ist mit dem Slogan: Jeder macht seins. Und wenn man die Ausgewogenheit aufgegeben hat, bräuchte man tatsächlich kein Mod-Board mehr.

Aber da offenbar wirklich grad ausführlich um eine künftige Aufstellung gerungen wird, und rege Uneinigkeit besteht, dann ist das grundsätzlich sehr positiv und sollte ohne jede Hektik und ungestört vorangetrieben werden.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rince

Nun, jetzt ist ja bekannt, worum es geht. 

 

Durch den Wegfall des Weltanschaulichen Bereiches (Vulgo: Arena) weiss ich selber auch nicht, ob das Forum für mich auf absehbare Zeit noch etwas zu bieten hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Studiosus
Am 15.8.2018 um 21:06 schrieb Studiosus:

Ich habe Edith eigentlich immer als umsichtigen Kopf und faire Diskutantin erlebt. Wenn sie wegen des geplanten "Überraschungseis" die Segel streicht, erwarte ich für das Forum im Ganzen nichts wirklich Gutes. Ich würde mich freuen, wenn ich falsch läge.

 

Da muss ich meinem Ich von vor zwei Tagen doch glatt widersprechen und kann mich freuen. Die Neugestaltung und thematische Umorientierung des Forums erachte ich als einen Schritt in die richtige Richtung. Ad fontes sozusagen. Manchmal hat es doch etwas Gutes, wenn man sich irrt. 

 

Ich sehe natürlich auch die Gefahr, dass das Forum als Ganzes für weniger am christlichen Glauben Interessierte nun unattraktiver wird. 

 

Was kann man da machen? Eine Fusion mit dem Freigeisterhaus? *zudenAdminsundModszwinker*

 

 

Saluti cordiali, 

Studiosus. 

 

bearbeitet von Studiosus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×