Jump to content
Sign in to follow this  
Echo Romeo

Vater Abraham hat viele Kinder

Recommended Posts

Echo Romeo

Hi, lieber versammelter Sach-  und Singverstand!

 

Hat jemand Noten, Text und Bewegungen zu dem Lied »Vater Abraham hat viele Kinder / Viele Kinder hat Vater Abraham …«?

 

Wir brauchen es für ein Bibelwochenende mit Kindern.

 

Viele Grüße, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Du meintest jetzt aber kein Stück von folgendem LP-Klassiker, oder? Ich glaube, da stehen die Kiddies von heute auch nicht mehr so drauf. ;)

 

8806437.jpg

 

*SCNR*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Geeeil!

 

(Ich glaube, das könnte der Renner werden, wenn ich mich als Vater Abraham und die Kursleiterin sich als Schlumpfine verkleidet!)

 

(Aber das Lied … meinte ich in der Tat nicht …)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Huuui, Robert, das ist noch viel schöner; aber als Bewegungslied für eine Schar von erwarteten zwanzig Elf- bis Dreizehnjahren vor dem Frühstück … nicht so ganz geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ketelhohn
Also, von Dreizehnjährigen mit der Guitarre in der Hand habe ich’s schon gehört ... allerdings auf deutsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Hallo Peter!

 

Da triffts das wohl eher!

 

Noten (wenn die Buchstaben klein sind, meine ich immer den tieferen Ton! – Hab nämlich leider kein Notenprogramm):

 

D E Fis Fis D a D E Fis D

 

Vater Abrahaaam hat sieben Söhne,

 

a D E Fis Fis Fis Fis Fis Fis Fis Fis E

 

ja, sieben Söhne hat der Vater Abrahaaam (aaa=länger)

 

Cis D E E Cis Cis D E E Cis

 

und sie lachen nicht, und sie weinen nicht,

 

Cis E A H A G Fis D

 

und sie haaaaben keein Vergnügen!

 

A A G Fis Fis D

 

Und mit dem rechten Bein,…Vater Abrahaaam hat sieben Söhne, ja sieben Söhne….

 

 

Bei jeder neuen Strophe wird dann eingefügt:

 

- mit dem linken Bein (mit linkem Bein aufstampfen)

- mit dem rechten Arm (rechter Arm klatscht auf rechtes Bein)

- mit dem linken Arm

- mit dem Schulter (hoch und runter)

- mit dem Kopf (hin und her schütteln)

- mit der Zunge (lallen)

 

Die Bewegung der Strophen vorher wird immer weiter gemacht, sprich: hinterher ists nur noch ein einziges Rumgewackel!

 

 

Liebe Grüße, Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Danke Simone,

 

ich glaube, das ist es!

 

(Wird sofort in den Karmel weitergeleitet …)

 

Viele Grüße, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan

Sieben Söhne? Ich kenne da aus meiner Kindheit diesen doofen Spruch:

 

Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sagten: "Vater, erzähl uns eine Geschichte!" Da fing der Vater an:

Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne...usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Das wäre in der Tat eine würdige Nachfolgegeschichte für Hank’s Story …

Share this post


Link to post
Share on other sites
lumieredeux

Hallo Peter,

 

ich kann dir das vorsingen, habe aber leider keine Noten da, aber Simone ist ja schon fündig geworden.

 

Viel Spaß mit den Kids

lumie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Danke. Nebenbei bemerkt, handelt es sich eher um Elf- als um Dreizehnjährige …

 

Doch auch die lassen sich eher durch Mangas begeistern als durch die Schlümpfe. Vielleicht übe ich ja noch Dragonballzeichnen. Aber auch ohne das gibt es immer eine Menge Spaß.

 

Übrigens ging uns dein Liedtext auch durch den Kopf, Simone. Ich glaube allerdings, es handelt sich um ein verwandtes Lied.

 

Habe jetzt doch noch einmal im Internet gesucht und dieses gefunden.

 

Wenn jemand die Noten dazu hätte … *nerv*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

ähm... *sie lachen und weinen nicht und haben kein Vergnügen...*???

Was für arme Kinder... Peter, wozu brauchst Du genau dieses Lied...???? Willst Du irgendwem das atheistische Dasein verdeutlichen...;)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Naja, über den Textsinn hab ich mir auch schon mal den Kopf zerbrochen, hab aber auch nicht wirklich ´nen Sinn drin gefunden. Da sieht das bei Deinem Link schon besser aus, Peter. Aber das müsste auch auf meine Melodie funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan M.

Also ich kenne einen anderen Text:

 

Vater Abraham, Vater Abraham, sieben Söhne hatte Vater Abraham

und sie aßen nicht und sie tranken nicht und sie

haaaaaatten kein´ Verdruß....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juergen

<font size="3"><font face="palatino linotype, times new roman, times, garamond, serif">Hier in Anlehnung an die Daten von Simone:

abra.jpg

 

Notenlänge sind pi*daumen geschätzt und vermutlich falsch - ich kenn das Lied nicht.

 

Hierzu passt natürlich nicht die Akkordbegleitung, wie sie im verlinkten Text angegeben wird.

Dazu müßte es einen Ganzton tiefer gesetzt werden....</font></font>

 

(Geändert von Juergen um 14:42 - 15.Februar.2003)

Edited by Juergen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Danke, Jürgen. Genauso meinte ichs. Nur im ersten Takt kommt hinter das fis noch ein zweites fis für das „bra“ von Abraham. Und in der vierten Zeile (Takt 11) ist das H kürzer (Achtel?) und das A dafür punktiert. Soviel zu den Kleinigkeiten :-) Im Übrigen fängt das Lied sowieso ziemlich tief an (Akkorde: C und G) und wird dann pro Bewegung die dazu kommt einen Ton höher gespielt (D und A; E und H,…) und auch immer schneller.

 

Liebe Grüße, Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Danke, Jürgen. Genauso meinte ichs. Nur im ersten Takt kommt hinter das fis noch ein zweites fis für das „bra“ von Abraham. Und in der vierten Zeile (Takt 11) ist das H kürzer (Achtel?) und das A dafür punktiert. Soviel zu den Kleinigkeiten. Im Übrigen fängt das Lied sowieso ziemlich tief an (Akkorde: C und G) und wird dann pro Bewegung die dazu kommt einen Ton höher gespielt (D und A; E und H,…) und auch immer schneller.

 

Liebe Grüße, Simone

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Oh, sorry, da war ich wohl ein bisschen ungeduldig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juergen

Hm,

Wenn in der ersten Zeile noch eine 1/4 Note hinzukommt, dann passt die Taktaufteilung so nicht mehr, dann müßte wohl eine der halben Noten kürzer sein.

Wenn aus der Halbnote (H) im 11. Takt eine 1/8 wird und aus der 1/4 (A) eine 3/8, dann passt in der Zeile auch was nicht (es fehlt dann eine 1/4).

Oder die Taktstriche stehen anders ?

*am verzeifeln ist*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simone

Na das kann ich ja nicht zulassen, dass Du verzweifelst ;-)

 

d4   e4 I fis4 fis4 d2    I A4   d4   e4 fis4 I d4  Viertelpause A4 d4 I

Va –ter  A-   bra- ham   hat  vie-  le  Söh- ne   --------------  ja,  vie-

 

e4 fis4  fis4 fis4 I fis4 fis4 fis4 fis4 I fis4 e2    Viertelpause I

le  Söh-ne   hat    der Va- ter   A-   bra-  ham ----------------

 

cis4 d4   e4  e4     I cis4   Viertelpause cis4 d4 I e4  e4   cis4   Viertelpause I

Und  sie  la- chen    nicht, ---------------- und  sie wei-nen  nicht, ----------------

 

cis4 e4   a2 I h8    a4 (punktiert) g4    fis4 I fis4  d2   Viertelpause I

und  sie  ha-  ben  kein               Ver-  g-n-ü---   gen ----------------.

 

a4     a4   g4     fis4 I fis4  fis2    Viertelpause I

Und  mit   dem  rech- ten  Bein:  ---------------         Vater Abraham

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juergen

abraham2.jpg

Ich hoffe, ich hab mich nicht vertippt...

Edited by Juergen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

sieht merkwürdig aus, fast unsingbar hoch (und es soll bei den Wiederholungen ja noch höher werden - unglaublich!).

 

Wenn dann im 4/4-Takt auch noch immer der erste Ton ein betonter ist, gibt das ganz merkwürdige Akzente - z. B. auf der zweiten Silbe von "vie-le" oder "ha-ben" *ärks*. Wie wär's mit 3/4-Takt? Dann werden die Betonungen etwas "organischer" ...

 

(Geändert von Lichtlein um 20:45 - 15.Februar.2003)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×