Jump to content
Sign in to follow this  
Echo Romeo

Vater Abraham hat viele Kinder

Recommended Posts

Simone

Hört sich ganz gut an, die Idee mit dem 3/4 - Takt. Und in punkto Höhe: Das ganze fängt auch eigentlich ne Oktave tiefer an! Sonst würd man ja echt Spaß beim Singen bekommen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

hm - für mich sieht das so aus, dass man den taktstrich einfach um eine viertel verschieben muss, dann noch mal bei den halben noten sehen, dass die textschwerpunkte auch auf die schweren zeiten des taktes kommen, dann wirds wohl werden.

 

 

gruss

 

fj

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Juergen

Ich denke auch, es ist eher sinnvoll, den ersten Taktstrich zu verschieben.

abraham3.jpg

Edited by Juergen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echo Romeo

Huhu,

 

ich finde das klasse, dass ihr euch so bemüht – und werde es morgen mal anstimmen – jedoch halte ich es mit Claudia, dass man mit diesem Text allenfalls Kindern die Freudlosigkeit von Who-must-not-be-named nahebringen kann …

 

Also, wir hatten den Text

 

»Vater Abraham hat viele Kinder,

viele Kinder hat Vater Abraham.

Ich bin eins davon und eins bist du.

So preisen wir den Herrn - 2 - 3 - 4 - rechtes Bein,

linker Arm… - und: Vater Abraham hat…«

 

vorgesehen, der vielleicht auch nicht intellektuell das Gelbe vom Ei ist, aber eine … etwas heiterere Grundstimmung vermittelt.

 

Überhaupt handelt es sich dem Vernehmen nach nicht um Dreizehnjährige: die würden uns ohnehin etwas husten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa


Zitat von Juergen am 10:57 - 16.Februar.2003

Ich denke auch, es ist eher sinnvoll, den ersten Taktstrich zu verschieben.

abraham3.jpg


 

na ich würde auch den anfang um ein viertel verschieben und nach abraham eine viertelpause einsetzen, dann stimmt es wohl.

 

 

gruss

 

franz-josef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lichtlein

Lieber Peter (Echo Lima),

wie war's? Wie haben die "lieben Kleinen" das angenommen?

 

neugierige Grüße,

Lucia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×