Jump to content
Flo77

Verbrechen gegen künstliche Intelligenzen

Recommended Posts

Frank
vor 11 Minuten schrieb OneAndOnlySon:

Im Moment sind ja weniger die Kosten des Pflegepersonals das Problem als dessen quantitativer Mangel.

Und teilweise auch ein qualitativer. Zumindest bei den Helfern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Howe
vor 14 Stunden schrieb Frank:

Und teilweise auch ein qualitativer. Zumindest bei den Helfern.

Der Fall Niels H. "Es war der Stress." Er hätte bereits damals erkennen müssen, dass die Arbeit nichts für ihn gewesen sei.

So etwas würde mit KI's in der Pflege natürlich nicht passieren, wenn sie denn korrekt programmiert sind und keiner an ihnen "dreht".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

Einen männlichen Roboter zum Priester weihen - die Lösung für den Priestermangel?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gallowglas
vor 15 Stunden schrieb Higgs Boson:

Einen männlichen Roboter zum Priester weihen - die Lösung für den Priestermangel?

Nunja,  Roboter sind gut darin, immer die gleichen Texte und beschränktes Vokabular zu verwenden,  sie haben sicher kein Problem mit dem Zölibat, sind nicht pädophil und, sofern sie richtig programmiert wurden, können Lügen ohne rot zu werden oder sich all zu schnell in Widersprüche zu verheddern ... 

Darüberhinaus kann man den EC-Terminal zur Kollekte per Karte gleich integrieren ...

stimmt, der perfekte Pfarrer.

 

 

*UPS* übersehen ... "Ein umgebauter Bankautomat" ... Alles klar, Primärfunktion ist also vorhanden :D

Edited by Gallowglas
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×