Jump to content
Alfons

Café 43 & Weinstube Zum gesegneten Tropfen

Recommended Posts

gouvernante
vor 41 Minuten schrieb Alfons:

Also ich sage zu meinem Rechner meistens "Nun mach endlich voran!"

Ich habe gerade einen neuen iMac und er ist spürbar schneller als das 8 Jahre alte Vorgängermodell. Ich freue mich jetzt einfach, solange ich es noch wahrnehme und das "neue schnell" noch nicht die Benchmark geworden ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mn1217

Bei wem kann ich einen Antrag auf mehr Tageslicht einreichen, der VOR März 2019 erfolgreich ist? Also, hier in Deutschland. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mn1217
vor 2 Stunden schrieb Frank:

Harry I

Harry II

Harry III etc

oder nur Harry

Nur Harry. Deutsch ausgesprochen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julius
vor 40 Minuten schrieb mn1217:

Bei wem kann ich einen Antrag auf mehr Tageslicht einreichen, der VOR März 2019 erfolgreich ist? Also, hier in Deutschland. 

 

Tageslichtlampe anschaffen. Wir innerhalb von drei Tagen geliefert.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gabriele

Ah ja richtig, da war was....

 

*TageslichtlampeaufdenWunschzettelschreib*

*Glühweingewürzesuchengeh*

*Lebkuchenauspacke*

 

So. Jetzt kann es nach dem ultrakurzen Herbst Winter werden, ich bin bereit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suzanne62
vor 12 Stunden schrieb mn1217:

Bei wem kann ich einen Antrag auf mehr Tageslicht einreichen, der VOR März 2019 erfolgreich ist? Also, hier in Deutschland. 

Geht klar. Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suzanne62
vor 15 Stunden schrieb Alfons:

n den USA ist heute unter anderem der Gib-Deinem-Computer-einen-Namen-Tag (Name Your PC Day).

Meiner heißt Nervmichnichtsonstefliegsteausmfenster. Sag ich jedenfalls zu ihm. Habe aber manchmal den starken Verdacht, dass er in Wirklichkeit doch ganz anders heißt - vielleicht Mirdochscheißegal....

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons

Kaffee - das ist jetzt mal eine gute Idee.

Das hier ist jetzt kein Tanzmariechen, sondern ein tanzendes kleines Mädchen, und das soll zart auf den heutigen katholischen Gedenktag hindeuten: Praesentatio Beatae Mariae Virginis beziehungsweise Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem beziehungsweise Mariä Opferung beziehungsweise Darstellung Mariens im Tempel. Seinen Ursprung hat dieses Fest im Proto-Evangelium des Jakobus, einer garantiert nicht von Jakobus stammenden apokryphen Schrift, die in der Ostkirche auch heute noch sehr beliebt ist. Darin wird unter anderem erzählt, dass Maria, die spätere Mutter des Jesus, als Dreijährige in den Jerusalemer Tempel gebracht wurde und dort, anstatt still auf der ihr zugewiesenen Stufe zu sitzen, "begann sie auf ihren Füßen zu tanzen, und das ganze Haus Israel gewann sie lieb".

 

Dies nur als kleiner Hinweis an Leute, die sich aufregen, wenn in der Messe oder im Gottesdienst Kinder nicht still sitzen können, sondern herumhüpfen - wer weiß, was aus denen noch wird.


Alfons

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001

Mag jemand ein Stück Truthahn? Oberkeule, Unterkeule, Brust, Flügel oder Rücken? Stuffing ist auch noch da. Der Vogel ist groß, reicht für alle.

Happy Thanksgiving!

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juana

Danke, ich nehme gern ein Stück. Was isst man dazu? Es gibt amerikanische Filme, in denen Beilagen erwähnt werden, aber die haben Bezeichnungen, die mir nichst sagen.

 

Jetzt muss ich aber erst mal die Fenster putzen, bevor es richtig friert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shubashi
vor 56 Minuten schrieb Werner001:

Mag jemand ein Stück Truthahn? Oberkeule, Unterkeule, Brust, Flügel oder Rücken? Stuffing ist auch noch da. Der Vogel ist groß, reicht für alle.

Happy Thanksgiving!

 

Werner

 

Du hast also Deinen Truthahn nicht begnadigt? Das hat doch selbst Mr Trump getan!

(Was mich immer auf die Frage bringt, warum es anscheinend zum Amtsverständnis ausgerechnet eines US-Präsidenten gehört, während der Dauer seiner Herrschaft keinen Puter zu Thanksgiving zu essen. Man darf das Land notfalls von unters zu oberst kehren, aber keinen Puter, das ist parteiübergreifend ehernes Gesetz. Oder einfach bloß Heuchelei, weil heimlich ein weniger berühmtes, "inoffizielles" Truthahntier zu Tafel getragen wird.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001
1 hour ago, Shubashi said:

 

Du hast also Deinen Truthahn nicht begnadigt? Das hat doch selbst Mr Trump getan!

(Was mich immer auf die Frage bringt, warum es anscheinend zum Amtsverständnis ausgerechnet eines US-Präsidenten gehört, während der Dauer seiner Herrschaft keinen Puter zu Thanksgiving zu essen. Man darf das Land notfalls von unters zu oberst kehren, aber keinen Puter, das ist parteiübergreifend ehernes Gesetz. Oder einfach bloß Heuchelei, weil heimlich ein weniger berühmtes, "inoffizielles" Truthahntier zu Tafel getragen wird.)

Naturlich isst der Präsident einen Truthahn. Nur halt einen anderen.

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001
1 hour ago, Juana said:

Danke, ich nehme gern ein Stück. Was isst man dazu? Es gibt amerikanische Filme, in denen Beilagen erwähnt werden, aber die haben Bezeichnungen, die mir nichst sagen.

 

Jetzt muss ich aber erst mal die Fenster putzen, bevor es richtig friert.

 

Als ich das letzet Mal in den USA einen Thanksgiving-Truthahn gegessen habe (oder zumindest Teile davon) gab es: Mashed Potatoes (amerikanisches Kartoffelpürree), Sweet Potatoes mit Glazing (Süßkartoffeln in Scheiben süß glasiert), Coli Flour (Rosenkohl), sowie fränkische Klöße und Blaukraut.

Und das Stuffing ist wichtig, die Füllung. Da hat natürlich jeder sein eigenes Rezept, wie bei der Gans. Manche stopfen ihn auch auf ausgefallene Art

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shubashi
vor 1 Stunde schrieb Werner001:

Naturlich isst der Präsident einen Truthahn. Nur halt einen anderen.

 

Werner

 

Habe das jetzt mal nachgelesen, erst seit der Reagan/Bush d.Ä.-Ära hat sich die Begnadigung der Puter als Tradition verfestigt.

https://en.m.wikipedia.org/wiki/National_Thanksgiving_Turkey_Presentation

 

Dürfte mit dem wachsenden öffentlichen Einfluß der radikaleren Sorte von Tierschützern zu tun haben.

(Was allerdings mit dem "Turkey-Pardon" wäre, ich die Frage "Winnetou" dem Terrier vorlege, werde ich hier nicht weiter ausführen. Schließlich denke ich an die Kinder.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suzanne62
Am 21.11.2018 um 15:17 schrieb Alfons:

Dies nur als kleiner Hinweis an Leute, die sich aufregen, wenn in der Messe oder im Gottesdienst Kinder nicht still sitzen können, sondern herumhüpfen - wer weiß, was aus denen noch wird.

Hier im Erzbistum Köln ist das gar keine Frage: Funkenmariechen bzw. Zugläufer. Werden immer gebraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kam
vor 9 Stunden schrieb Werner001:

Als ich das letzet Mal in den USA einen Thanksgiving-Truthahn gegessen habe (oder zumindest Teile davon) gab es: Mashed Potatoes (amerikanisches Kartoffelpürree), Sweet Potatoes mit Glazing (Süßkartoffeln in Scheiben süß glasiert), Coli Flour (Rosenkohl), sowie fränkische Klöße und Blaukraut.

Und das Stuffing ist wichtig, die Füllung. Da hat natürlich jeder sein eigenes Rezept, wie bei der Gans. Manche stopfen ihn auch auf ausgefallene Art

 

Werner

Ich vermute mal, die US-Truthähne sind fetter als die unsrigen. Ich war hier mal eingeladen, eine sehr trockene Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001
27 minutes ago, kam said:

Ich vermute mal, die US-Truthähne sind fetter als die unsrigen. Ich war hier mal eingeladen, eine sehr trockene Sache.

Der Trick ist: Butterflocken unter die Haut. Jedenfalls an der Brust, der Rest ist eh nicht trocken 

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mn1217

Earl Grey.  Heiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mn1217

Kommt drauf an, wie schnuffig der Vorwerkvertreter ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shubashi

 

vor 41 Minuten schrieb mn1217:

Kommt drauf an, wie schnuffig der Vorwerkvertreter ist.

 

Als gläubiger Anhänger der Thermomix-Tetrarchie rate ich Dir dann zum Beitritt zur Staubsauger-Schule. Dort werden idR nur Männer auf Mission geschickt.

Der Tempel des Temials schickt Dir womöglich eine tugendhafte Jungfrau vorbei.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×