Jump to content
Alfons

Café 43 & Weinstube Zum gesegneten Tropfen

Recommended Posts

mn1217

Sollte irgendwann mal kein Kaffee auf der Welt mehr verfügbar sein, habe ich als Verursacher meine Schwester und einige User hier im Verdacht.😉

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons

Heute mal die große Auswahl für alle, die mit dem Tag sonst nix anfangen können:
Der 11. Januar ist einerseits der Tag des Pfützenspringens,
zweitens aber auch der Tag der Milch (den gibts doppelt, am 1. Juni noch mal)
und drittens der Apfeltag - nein, nicht wahr, der "Tag des deutschen Apfels".
Ich schlage mal vor, dass wir hier im Café ein Apfel-Milch-Müsli servieren, und dann gehen wir alle raus und springen gemeinsam in die nächste matschige Pfütze. (Südlicher angesiedelte Forenteilnehmer: in den Schnee).

Möglichst so wie dieser Herr hier.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001
Just now, Alfons said:

zweitens aber auch der Tag der Milch (den gibts doppelt, am 1. Juni noch mal)

Vermutlich witterungsbedingt heute der Tag der Frischmilch und im Juni der der H-Milch.

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons
vor 41 Minuten schrieb Werner001:

Vermutlich witterungsbedingt heute der Tag der Frischmilch und im Juni der der H-Milch.

 

😀

Erstaunlicherweise eher umgekehrt. Der heutige 11. Januar (für österreichische mykath-User: 11. Jänner) ist in den USA der Nationale Tag der Milch, die Datumswahl bezieht sich auf die erste Auslieferung von Milch in Flaschen im Jahr 1878. Der 1. Juni hingegen ist der Internatioanle Tag der Milch - egal ob aus der Flasche, der Tüte, der Kanne oder frisch aus der Zitze.

 

bearbeitet von Alfons
Bild eingefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mn1217

No Milk today...

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mistah Kurtz
vor 3 Stunden schrieb Alfons:

Der heutige 11. Januar (für österreichische mykath-User: 11. Jänner)

 

 im größten Teil Süddeutschland ist der Januar ebenfalls der Jänner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons
vor 4 Minuten schrieb Mistah Kurtz:

 

 im größten Teil Süddeutschland ist der Januar ebenfalls der Jänner

 

Ernsthaft? Sorry, ich kenne mich in exotischen Ländern nicht so gut aus.
Eigentlich bin ich für mehr Vielfalt.
1. bis 10. Januar
11. bis 20. Jänner
21. bis 31. Hartung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werner001
33 minutes ago, Mistah Kurtz said:

 

 im größten Teil Süddeutschland ist der Januar ebenfalls der Jänner

Das ist wohl baierisch 

Den größten Teil Süddeutschlands bekommst du aber nicht unter diese Decke 

 

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mistah Kurtz

Gibt es denn noch ein Süddeutschland außerhalb dem Bayernlande? Na gut, Baden-Würtemberg, aber da regiert ja ein Grüner, das zählt praktisch nicht 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kam
vor 1 Stunde schrieb Mistah Kurtz:

Gibt es denn noch ein Süddeutschland außerhalb dem Bayernlande? Na gut, Baden-Würtemberg, aber da regiert ja ein Grüner, das zählt praktisch nicht 😎

Vergiß die Franken nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julius
vor 7 Stunden schrieb Alfons:

zweitens aber auch der Tag der Milch (den gibts doppelt, am 1. Juni noch mal)

 

 

Das muss gefeiert werden mit einer Schale kuhwarmer Goaßemilch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suzanne62
vor 18 Stunden schrieb Alfons:

Ich schlage mal vor, dass wir hier im Café ein Apfel-Milch-Müsli servieren, und dann gehen wir alle raus und springen gemeinsam in die nächste matschige Pfütze. (Südlicher angesiedelte Forenteilnehmer: in den Schnee).

Na, das ist doch mal eine schöne Planung für das Wochenende - und so viel, wie es hier regnet, ist Pfützenspringen ganzjährig möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons

So, Pause. Gibt's etwas Neues?
Kaffee, ja, immer eine gute Idee.

 

Heute ist angeblich der "Feast of Fabulous Wild Men Day". Wieder so eine bescheuerte amerikanische Erfindung. Soll ich mir heute auf die Brust trommeln oder was? So etwas steht mir nicht. Ach nein, ich soll mich angucken lassen. Zitat aus einer einschlägigen Website: "Feiern Sie den Tag, indem Sie Ihre Augen auf fabelhafte und wild aussehende Männer richten. Es gibt keinen Grund zur Scham, und du könntest den Männern sogar sagen, wie gut sie deiner Meinung nach aussehen." Also doch eher ein Tag für Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gouvernante

Möpf. Verspätung. Anschluss voraussichtlich nicht erreichbar. Regen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Suzanne62
vor 1 Stunde schrieb Alfons:

Also doch eher ein Tag für Frauen.

Und für Männer, die nicht hetero sind. Solls ja auch geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julius

So, der Narrenbaum ist gesetzt, jetzt gibt's Eintopf (das Photo ist aus einem früheren Jahr, heuer liegt ordentlich viel Schnee herum, es taut aber gerade heftig und ist insgesamt nicht sehr gemütlich - allerdings gemütlicher als die letzten Tage, die Müllabfuhr kommt jetzt wieder rum).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gouvernante

Moin, käffchenallerseits.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfons

Herrlich. Dieses körnige Gefühl an der Kuppe des Mittelfingers, wenn ich mir den Schlaf aus den Augen wische.

Und das bereits nach der zweiten Tasse Kaffee.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julius

Nasse Füsse - der Neckar ist heute früh schon aus seinem Bett gekommen. Deswegen jetzt die dritte Tasse Kaffee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shubashi

Selbst hier im Norden vereinzelte Flocken, nach ungemütlichem Dauerregen.

 

Übrigens billige ich das aktuelle Sauwetter ausdrücklich, auf dass sich alle Talsperren, Flüsse und Seen wieder füllen mögen.

 

Tea, anybody?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julius
vor 1 Stunde schrieb Shubashi:

Übrigens billige ich das aktuelle Sauwetter ausdrücklich, auf dass sich alle Talsperren, Flüsse und Seen wieder füllen mögen.

 

 

Das sehen die hier anders, denen laufen gerade die Keller voll (die Feuerwehren sind schon am Pumpen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×