Jump to content
Sign in to follow this  
Alfons

Adventskalender

Recommended Posts

gouvernante
vor 18 Minuten schrieb Chrysologus:

Gouvi gibt an - sie kennt strg-+!

Das auch, aber ich bin auch unverdient mit einem echt guten Visus ausgestattet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

In Berlin gibt es nicht nur Schafe aufm Fernsehturm - es sind rote Schafe! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Mitternacht ist vorüber schon, in tiefer Ruh liegt Babylon...
Ich würde die Ruhe ja gern mit dem stören, was hinter dem 15. Türchen ist - also so etwas von stören! - aber der Owner der Website hat es noch nicht geöffnet. Da muss ich alle Neugierigen auf morgen früh vertrösten. Kawumm!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Fünfzehntes Türchen

 

Vor vielen Jahren stand ich spät abends am Heidelberger Schloss in einer Menschenmenge. Ein Open-Air-Konzert; zum Abschluss gab es Händels Feuerwerksmusik und zum Ende dieser Musik ein Feuerwerk: explodierende Sterne, wummernde Kanonenschläge, die Mauern des Schlosses lichtzitternd rot und grün und gelb. Ein Mann neben mir hatte plötzlich eine Pistole in der Hand, er richtete sie nach oben und schoss mit der Musik Signalraketen in den Himmel, sein Gesicht strahlend vor Glück.

Als so einen Typ stelle ich mir Pyro-Lover vor, den Betreiber des gleichnamigen Youtube-Channels. Der öffnet im Advent jeden Tag ein Türchen, und hinter diesen Türchen sind - Überraschung! - jedesmal Feuerwerkskörper. Die er dann auch gleich abbrennt. Hier also Pyro-Kalender Tag Nr. 15. Wer alle bisher geöffneten Türchen-Feuerwerke explodieren und leuchten sehen möchte: Bittesehr!

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Sechszehntes Türchen

 

Der Wiener Kabarettist, Sänger und Schauspieler Christopher Seiler liest zum Advent 24 Geschichten vor. Eine böser als die andere. Bloß gut, dass ich diesen Wiener Dialekt nicht verstehe! Es geht in der heutigen 16. Geschichte um ein armes Ehepaar, soviel habe ich mitgekriegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Echt böse!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Warten.... Däumchen drehen....
Apropos Däumchen - was macht eigentlich der Herr Daum?
Wahrscheinlich wartet er auch darauf, dass am lila Fußballer-Adventskalender das 17. Türchen erscheint.
Da warten wir gemeinsam. Fußballer schlafen wohl lange. Besonders nach dem anstrengenden Spiel gestern.

 

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Siebzehntes Türchen

 

Wenn nur dieses Lila nicht wäre...

 

Der Fußballclub "Erzgebirge Aue" (2. Bundesliga) bietet seinen Fans einen Adventskalender mit viel HoHoHo und "Glück Auf" und sehr viel Lila. Denn das ist die Farbe dieses Clubs. Lila. Oder meinetwegen violett. Sie werden deshalb auch "die Veilchen" genannt und nennen sich selbst so. In dem Adventskalender spielen die Fußballer des Clubs kleine heimatverbundene Szenen. Das wirkt manchmal etwas peinlich. Es sind nun mal keine Schauspieler, außer vielleicht gelegentlich auf dem Platz.  Aber in dem Adventskalender des FC Erzgebirge Aue schnitzen und hobeln sie, gießen (lila) Kerzen, setzen sich (lila) Weihnachtsmann-Mützen auf. Heute bemalen sie irgendwelches traditionelles Spielzeug. Die Farbe - also das ratet ihr nie...

 

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Holla, das ist ja Exstase pur!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank

Wie steht der FC Aue in der Tabelle?

Wenn die die gleiche Leidenschaft aufm Platz zeigen, dann seh ich schwarz für den Klassenerhalt.

Edited by Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gabriele
vor 3 Stunden schrieb Frank:

Wie steht der FC Aue in der Tabelle? 

Wenn die die gleiche Leidenschaft aufm Platz zeigen, dann seh ich schwarz für den Klassenerhalt.

Platz 12 in der zweiten Bundesliga, annähernd ausgeglichene Tordifferenz, nö, so schwarz sieht das denn doch nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Achtzehntes Türchen

 

Heute gibt es den literarischen Adventskalender eines österreichischen Autors. Runterscrollen, die 18 suchen... Erwartet jetzt keine Romane. Für die Vorweihnachtshektik - ich habe die ja nicht - muss da schon mal ein Vierzeiler reichen.


Es geht auch noch kürzer. Das Bistum Dresden-Meißen beglück seine Gläubigen in diesem Jahr mit einem Adventskalender der sehr kurzen Sinnsprüche. Heute etwas über Brillen. Darüber kannst du dann den ganzen Tag meditieren.

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
On ‎12‎/‎15‎/‎2018 at 12:04 AM, nannyogg57 said:

In Berlin gibt es nicht nur Schafe aufm Fernsehturm - es sind rote Schafe! 

Welche Farbe hättest du in Berlin denn sonst erwartet?

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001
7 minutes ago, Alfons said:

Heute etwas über Brillen. Darüber kannst du dann den ganzen Tag meditieren.

Da kann ich auch noch was beitragen:

"Auf einer bequemen Brille beginnt der Tag entspannt"

Chinesisches Sprichwort.

 

Ansonsten: Der Schnee ist wieder weg, und für den 24. ist, wie sich das gehört, ein Temperaturhöhepunkt angesagt. Aber danach wird es wieder kälter, vielleicht gibt es weiße Ostern.

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elima

Du weißt aber schon, dass Ostern 2019 sehr spät ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Werner001

ich schon. Aber dem Wetter ist das egal. ;)

 

Werner

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Wollte ich gerade sagen. 22.04., das kann alles von minus 10 bis plus 30 Grad Celsius sein.

Der  24.12. pendelt da verlässlicher, von ca minus 5 bis plus 16 Grad.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Neunzehntes Türchen

 

Das heutige 19. Türchen öffnet sich in einem Adventskalender für Schachfreunde. ACHTUNG: Das Video ist nur 43 Sekunden lang, und es macht nur dann Spaß, wenn man nach spätestens 12 Sekunden den Film anhält und selber überlegt, wie Weiß den schwarzen Spieler mattsetzen kann. Wer hier nicht stoppt: Schachmeister UpQuark serviert ohne lange Vorwarnung ab Sekunde 13 die Lösung, und das finde ich etwas frustrierend…

 

Es kommt mir vor wie Kaninchen-Sex. Kaum geht’s los, schon ist der Höhepunkt vorbei. Zack! zappel – na, war’s schön?

Also: Erst Film anhalten, dann selber denken. Dann zappeln. Äh - ziehen.
 

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Zwanzigstes Türchen

 

Das heutige Türchen befindet sich auf dem Blog des Naturfotografen Radomir Jakubowski. Er hat für seinen diesjährigen Adventskalender Bilder ausgesucht, die bei Foto-Workshops entstanden sind. Dass er dabei irgendwelche Gutscheine für einen Fotoladen verlost, übersehe ich jetzt mal großzügig. Heute Herbstmotiv. Bild anklicken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Zweiundzwanzigstes Türchen


Mit bloßen Fäusten Musik machen können nur wenige Menschen. Was vor allem daran liegt, dass es in Deutschland nur 43 Instrumente dieser Art gibt - Carillons. Glockenspiele. In den Niederlanden hingegen gibt es hunderte. Hinter dem 22. Türchen stellt einer dieser Musiker sich vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Dreiundzwanzigstes Türchen

 

Heute wird eine Geschichte vorgelesen. Also - natürlich wird schon seit dem 1. Dezember täglich eine Geschichte vorgelesen auf dem MP3-Adventskalender 2018. Täglich gibt es dort viererlei: einen (mehr oder minder klugen) Spruch, ein Backrezept, einen Spenden-Tipp und eine Vorlese-Geschichte. Heute ist sie von Dostojewski.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons

Vierundzwanzigstes (und fünfundzwanzigstes) Türchen

 

Nu, was wird schon sein hinter dem letzten Türchen?


Ein mir unbekannter Organist mit arg bescheidenem Können hat 2016 einen Adventskalender mit Orgelmusik ins Netz gestellt; er spielte an jedem Tag ein anderes Weihnachtslied. So gut es eben ging. Ich fand das mutig. Und rührend zugleich.

 

Denn, ehrlich: Ich glaube, wir alle feiern Weihnachten so gut es eben geht.

 

Am 24. Dezember hat er dann gleich zwei Türchen angeboten: morgens Nr. 24 und spät am Abend, zur Christmette, die Nr. 25.  Hier also sind die beiden letzten Türchen, für den Morgen und den Abend dieses Tages: "O du fröhliche" und "Stille Nacht".
 

 

Edited by Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×