Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
LeoUrsa

"In necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas"

Recommended Posts

Alfons

Danke für deinen Hinweis auf diesen Spruch und seinen Weg durch die Jahrhunderte. Das war neu für mich.


Ich denke, dass es jenen, die diese Sentenz zitierten, nicht darum ging, die Vorstellungen des Augustinus auf einen Punkt zu bringen. Sondern darum, für ihre eigene Argumentation einen Gewährsmann heranzuziehen, der über jede Kritik erhaben ist: "Schon der heilige Augustinus sagte..."
 

Verblüffend finde ich zweierlei. Einmal, dass der Spruch zunächst in einer inner-evangelischen Auseinandersetzung verwendet wurde und dann katholisch wurde (da konnte man natürlich keinen evangelischen Ursprung, den man ab 1850 annahm, gebrauchen. Vor allem aber verblüfft mich, dass Jahrhunderte lang ein Ausspruch des Augustinus zitiert wird und keiner der Theologen fragt: Ja, wo steht das denn bei Augustinus?

Alfons
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marcellinus

Nun, wenn keiner nachgefragt hat, dann hat der Versuch der Kritikimmunisierung doch funktioniert!

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×