Jump to content
Sign in to follow this  
Rotgold

Begrenzung der Beitragszahl pro Tag

Recommended Posts

gouvernante
vor 20 Minuten schrieb Rotgold:

Und wo steht das denn?

Ich habe das ein paar posts weiter oben Dir geschrieben, weil ich es selbst erst einmal nachschauen musste.

Bislang hatten wir noch keine user mit dem Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold
vor 17 Stunden schrieb gouvernante:

Ich habe das ein paar posts weiter oben Dir geschrieben, weil ich es selbst erst einmal nachschauen musste.

 

OK!  :)

 

Und noch eine Frage:

Was soll denn diese Begrenzung der Beitragszahl?
Das ist doch noch ein Relikt aus der Steinzeit der Forenwelt, als jeder Beitrag  den Forums-Inhaber Millionen kostete, wenn nicht gar Milliarden! 😎

 

Und: Wird also von den Schreibern erwartet, dass sie eine Strichliste führen über ihre Beiträge?
Damit sie vor der magischen Zahl 40 mit dem Schreiben  aufhören?

Solch eine Begrenzung habe ich bisher noch auf keinem Forum der Forenwelt erlebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Auch der Sinn und Zweck dieser Begrenzung wurde Dir weiter vorne bereits mehrfach dargelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77

Ich komme übrigens nach 16jähriger Forenmitgliedschaft auf gerade mal 9,3 Postings pro Tag (was mir erstaunlich wenig vorkommt).

Share this post


Link to post
Share on other sites
nannyogg57

Ich komme auf 2 Posts pro Tag im Durchschnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flo77
vor einer Stunde schrieb nannyogg57:

Ich komme auf 2 Posts pro Tag im Durchschnitt.

Du hast ja auch ein Leben.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzanne62
Am 15.10.2019 um 13:23 schrieb mn1217:

Oh. Hust. Doch, 40 ist durchaus machbar..

Aber doch nur, wenn man verdammt viel Zeit hat.....und auch dann sehr ehrgeizig. Vielleicht probiere ich das mal im nächsten Urlaub, wenn draußen solches Drisswetter ist, dass man sonst nicht viel machen kann....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moriz
vor 6 Stunden schrieb Suzanne62:

  

Am ‎15‎.‎10‎.‎2019 um 13:23 schrieb mn1217:

Oh. Hust. Doch, 40 ist durchaus machbar..

Aber doch nur, wenn man verdammt viel Zeit hat.....und auch dann sehr ehrgeizig. Vielleicht probiere ich das mal im nächsten Urlaub, wenn draußen solches Drisswetter ist, dass man sonst nicht viel machen kann....

 

Eine kurze Replik, ein kleiner Scherz ist schnell abgeschickt.

 

Aber wenn ich einen ernsthaften Beitrag schreibe, dann rennt die Zeit nur so davon.

Schreiben, überlegen, weiter schreiben, lesen, korrigieren, noch ein letztes mal lesen, noch ein letztes mal korrigieren, abschicken, doch noch einen Fehler entdecken und ein Gedanke, der noch ergänzt werden müsste, also noch mal bearbeiten...

Ein ernsthafter Beitrag braucht bei mir schon mal eine halbe Stunde. Damit hätte ich keine Chance, auf 40 pro Tag zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Higgs Boson

Ich würd mal sagen, wer mehr als 40 Beiträge pro Tag fertigen möchte, ist bei Twitter besser aufgehoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rotgold

Ich halte diese Begrenzung weiterhin für sinnlos.

Auch wenn ich  wohl kaum jemals wieder an diese Grenze herankomme.

 Ich meine  aber weiterhin, eine Forum sollte zum  SCHREIBEN   ERMUNTERN!

Und nicht zum Nicht-Schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×