Jump to content
Niklas97

Gottesbilder

Recommended Posts

Niklas97

Hallo,

 

ich bin Niklas, 22 Jahre und bezeichne mich selbst als gläubigen Christen.

In meiner Vergangenheit habe ich mich natürlich auch mit verschiedenen Gottesbildern auseinandergesetzt und bin dabei zu dem Schluss gekommen, dass ich ein Gottesbild eines personifizierten Gott ablehne, bzw. daran nicht glauben kann. 

Ein ganz anderes Gottesbild hingegen hat mich sehr überzeugt, nämlich ein pantheistisches. Für mich ist Gott das All, das uns umgibt. Jeder Stein, jede Zelle, jeder Planet und jeder Stern um uns herum ist für mich ein Teil Gottes. Gott selbst ist in der Schlussfolgerung die Summe aus allem. 

Ich habe es so geschafft, den für mich kleinsten gemeinsamen Nenner von Wissenschaft und Religion zu finden. Wissenschaftliche Erkenntnisse und technischer Fortschritt sind die Motoren einer Zivilisation, der Glaube an Gott das Rückgrat und die Kirche das verbindende und einende Element der Welt und der verschiedenen Kulturen. 

 

Mir ist bewusst, dass Gottesbilder eine höchstpersönliche Angelegenheit sind und sich im Laufe des Lebens eines einzelnen ändern können, ja vielleicht sogar ändern müssen, schließlich wird man älter, und sammelt Erfahrungen, die einen prägen.

Ich möchte Sie hier, kurz vor Ostern (und selbstverständlich auch gerne darüber hinaus) dazu einladen mit mir in einen Austausch zu treten. Was ist Ihr Gottesbild? Gab es prägende Ereignisse, die dieses in Ihnen manifestiert haben? 

 

Über einen freundlichen Austausch und eine sachliche Diskussion würde ich mich freuen.

Ein schönes und gesegnetes Osterfest wünsche ich Ihnen und Ihren Nächsten. Bleiben Sie gesund.

 

Gruß,

Niklas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×