Jump to content
Sign in to follow this  
philipph

Abschied: Auf die Meinungsfreiheit

Recommended Posts

Alfons

Der Thread, der Anlass für diesen seltsamen Abschiedsthread war - weil die Moderation ihn zur Beratung versteckt hatte - ist wieder sichtbar. Er bleibt gesperrt, weil die Ausgangsfrage von diversen mykath-Usern beantwortet wurde. Nur so als Information zwischendurch.
Alfons als Moderator

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 1 Stunde schrieb Werner001:

Was ist denn “rechte” Satire im Unterschied zu “linker” Satire? Ich habe neulich ein kleines  Video gesehen, da grast eine Kuh auf der Weide und furzt dabei sehr deutlich vernehmlich. Danach wurde Greta eingeblendet und ihr theatralisches “how dare you!”.

 

Fand ich furchtbar lustig, war das nun rechts?

 

Werner

 

Ich stelle es mir gerade vor - ja, das finde ich auch lustig. Kicher.
Ich denke, jede Person, jede Institution und jede Idee, die öffentlich wirksam wird, muss auch Satire ertragen können.
Egal, ob man diese Satire in ein Rechts-links-Raster einordnen kann.

Gilt auch für die Kirche.

Alfons

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 2 Stunden schrieb Alfons:

Der Thread, der Anlass für diesen seltsamen Abschiedsthread war - weil die Moderation ihn zur Beratung versteckt hatte - ist wieder sichtbar. Er bleibt gesperrt, weil die Ausgangsfrage von diversen mykath-Usern beantwortet wurde. Nur so als Information zwischendurch.
Alfons als Moderator

 

Was bitte ist seltsam an diesem Thread???? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 2 Stunden schrieb Alfons:

Er bleibt gesperrt, weil die Ausgangsfrage von diversen mykath-Usern beantwortet wurde. 

Klar. Die Mods müssen ja auch ihr Gesicht bewahren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 17 Stunden schrieb philipph:

Pn

 

Ich wüsste auch gerne, was du unter Meinungsfreiheit verstehst 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 2 Stunden schrieb Alfons:

Der Thread, der Anlass für diesen seltsamen Abschiedsthread war - weil die Moderation ihn zur Beratung versteckt hatte - ist wieder sichtbar. Er bleibt gesperrt, weil die Ausgangsfrage von diversen mykath-Usern beantwortet wurde. Nur so als Information zwischendurch.
Alfons als Moderator

 

 

Wenn diverse mykath-User die Ausgangsfrage nicht beantwortet hätten,, wäre er folglich nicht geschlossen worden? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 9 Minuten schrieb Die Angelika:

Ich wüsste auch gerne, was du unter Meinungsfreiheit verstehst 

ich bin aus dem forum raus. deshalb entschuldige dass ich mich jetzt nicht in lange diskussionen verwickle. kurz gesagt finde ich dass man alles sagen darf, was niemanden konkret angreift. ich finde es, so wie es in amerika ist am besten, auch wenn ich nicht jede feinheit des rechtssystems kenne.

 

solltest du tiefgehenderes interesse haben, schreib mir gern privat. ich werde hier jedenfalls als passiver zuseher bleiben, es gibt hier doch einige alte threads in die ich mich gerne einlese. ich bin also nicht ganz weg

Edited by philipph
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 3 Minuten schrieb Die Angelika:

Wenn diverse mykath-User die Ausgangsfrage nicht beantwortet hätten,, wäre er folglich nicht geschlossen worden? 🤔

siehe oben: die mods könnten nicht ihr gesicht waren, wenn sie den widerlichen Beitrag komplett freigeben. Gleichzeitig haben sie aber eingesehen dass der Beitrag 0 gegen die Forenregeln verstößt. deshalb diese vorgehensweise....

Edited by philipph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 5 Minuten schrieb Die Angelika:

 

Wenn diverse mykath-User die Ausgangsfrage nicht beantwortet hätten,, wäre er folglich nicht geschlossen worden? 🤔


Wäre die Ausgangsfrage nicht bereits durch flo77 und elad beantwortet worden, hätte ich sie beantwortet. Leider war ich wegen einer Reise gestern offline. Ich befasse mich seit Jahren mit dem Thema Jüdisches Leben.

 

Früher gab es in diesem Forum einen Frage-Bereich. War eine Frage ausreichend beantwortet, wurde der entsprechende Thread von der Moderation geschlossen. Das hielt die Moderation in diesem Fall auch für sinnvoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alfons
vor 44 Minuten schrieb philipph:

Was bitte ist seltsam an diesem Thread???? 

 

Seltsam finde ich es generell, wenn in einem privat gegründeten und betriebenen Forum, das von einigen Teilnehmern ehrenamtlich betreut wird, Gäste dieses Forums "Zensur!" schreien und die Meinungsfreiheit bedroht sehen, wenn eben diese ehrenamtlich tätigen Betreuer des Forums ihre Aufgabe wahrnehmen und prüfen, ob sich alle Besucher anständig benehmen. Und das noch, bevor die Prüfung abgeschlossen ist. 

 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph

ok

Edited by philipph

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 3 Minuten schrieb ThomasB.:

Wieso? Jeder Opernfreund weiß, dass man sterbend die schönsten und längsten Arien singen kann... 

?

Edited by philipph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrysologus
vor 32 Minuten schrieb philipph:

? 

Ich sterbe!

Stirb nicht!

Doch!

Nein!

So sterbe ich denn!

So stirbt sie/er denn!

Auftritt Chor.

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor 18 Minuten schrieb Chrysologus:

Ich sterbe!

ich sterbe aber nicht, sondern entferne mich nur aus diesem Forum! Gründe sollten mittlerweile bekannt sein. Mir schien es angebracht mich zu verabschieden, weil ich hier doch einige liebgewonnen habe. Inspirierender Austausch hier, wie gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Hör mal in der Zeit " Carmen" oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph

dank dir werner für die netten worte. ist wie gesagt nicht ausgeschlossen, dass ich irgendwann zurückkomme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mn1217

Was Werner schreibt,habe ich auch so wahrgenommen und wir sind nicht oft einer Meinung.

Ein en Threads nicht ideal anfangen passiert,aber mir scheint,du kannst aus Feedback lernen.

Bewahr dir diese Eigenschaft.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wunibald
vor 3 Stunden schrieb ThomasB.:

Wieso? Jeder Opernfreund weiß, dass man sterbend die schönsten und längsten Arien singen kann...

Manchmal klatschen auch die Leute solange, bis der Tote aufsteht und ein da capo gibt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Angelika
vor 3 Stunden schrieb philipph:

ich sterbe aber nicht, sondern entferne mich nur aus diesem Forum! Gründe sollten mittlerweile bekannt sein. Mir schien es angebracht mich zu verabschieden, weil ich hier doch einige liebgewonnen habe. Inspirierender Austausch hier, wie gesagt.

Tschüß und alles Gute

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
vor einer Stunde schrieb mn1217:

Was Werner schreibt,habe ich auch so wahrgenommen und wir sind nicht oft einer Meinung.

Ein en Threads nicht ideal anfangen passiert,aber mir scheint,du kannst aus Feedback lernen.

Bewahr dir diese Eigenschaft

Danke vielmals! 

 

vor einer Stunde schrieb Wunibald:

Manchmal klatschen auch die Leute solange, bis der Tote aufsteht und ein da capo gibt  . 

Hängt eher davon ab ob ich das mit mir rechtfertigen kann. Ich unterstütze damit ja implizit die Handlungsusancen der Mods. Und die finde ich maßlos überzogen und dem allgemeinen öffentlichen Diskurs nicht zuträglich. 

 

vor 8 Minuten schrieb Die Angelika:

alles Gute

Vergelt's Gott! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcellinus
vor 16 Minuten schrieb philipph:
vor einer Stunde schrieb Wunibald:

Manchmal klatschen auch die Leute solange, bis der Tote aufsteht und ein da capo gibt  . 

Hängt eher davon ab ob ich das mit mir rechtfertigen kann. Ich unterstütze damit ja implizit die Handlungsusancen der Mods.

 

Das ist so, und auch nicht. Die Mods sind wie sie (seit dem Relaunch 2018) sind. Andere können wir uns nicht backen. Also muß jeder für sich entscheiden, ob er vom Schreiben hier profitiert oder nicht. Wenn dir das Schreiben unter diesen Umständen keinen Spaß macht, kann ich das gut verstehen, und dann würde ich mir den Abgang auch nicht ausreden lassen. Rechtfertigen muß du dich jedenfalls nicht. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
philipph
Gerade eben schrieb Marcellinus:

Das ist so, und auch nicht. Die Mods sind wie sie (seit dem Relaunch 2018) sind. Andere können wir uns nicht backen. Also muß jeder für sich entscheiden, ob er vom Schreiben hier profitiert oder nicht. Wenn dir das Schreiben unter diesen Umständen keinen Spaß macht, kann ich das gut verstehen, und dann würde ich mir den Abgang auch nicht ausreden lassen. Rechtfertigen muß du dich jedenfalls nicht.  

ich werde das mit mir selbst ausmachen und wollte keinen rat ansuchen bei der unterstützung meiner entscheidungsfindung. danke dir aber marcel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
helmut
vor 5 Stunden schrieb Die Angelika:

 

Wenn diverse mykath-User die Ausgangsfrage nicht beantwortet hätten,, wäre er folglich nicht geschlossen worden? 🤔

das ist theoretisch. war das überhaupt eine frage? er wußte doch alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×