Jump to content

25 Jahre myKath.de Forum - Treffen im Sommer 24


jouaux

Recommended Posts

Am 22.4.2024 um 16:02 schrieb jouaux:
  1. Alfons  (ab Mittwoch)

  2. Chrysologus (ab Freitag) 

  3. Die Angelika (ab Freitag)

  4. Enneaus (ab Donnerstag) 

  5. GermanHeretic (ab Samstag)

  6. Gouvernante (ab Mittwoch)

  7. MartinO (ab Freitag )

  8. mn1217 (ab Mittwoch)

  9. Werner001 (ab Mittwoch)

  10. jouaux (ab Mittwoch)

  11. Shubashi (ab Mittwoch)

Anmeldungen: Stand 22.04.24

 

Ich wäre auch dabei!

Link to comment
Share on other sites

Alfons
Am 29.4.2024 um 10:16 schrieb Monika:

Ich wäre auch dabei!

 

Wunderbar! Ich freue mich auf Dich.

Link to comment
Share on other sites

jouaux
Posted (edited)
  1. Alfons  (ab Mittwoch)

  2. Chrysologus (ab Freitag) 

  3. Die Angelika (ab Freitag bis Sonntag)

  4. Enneaus (ab Donnerstag) 

  5. GermanHeretic (Donnerstag und Freitag)

  6. Gouvernante (ab Mittwoch)

  7. MartinO (ab Freitag )

  8. mn1217 (ab Mittwoch)

  9. Werner001 (ab Mittwoch)

  10. jouaux (ab Mittwoch bis Sonntag)

  11. Shubashi (ab Mittwoch bis Samstag)

  12. Monika

Das habe ich jetzt so fest gebucht. Wahrscheinlich bekommen wir nur für 10 Zimmer die Schlüssel, was aber belegungstechnisch mit Einzelzimmer für jeden funktionieren sollte. 

Edited by jouaux
Link to comment
Share on other sites

In genau einer Woche, also Mi, 17.7.2024 erwarte ich Euch ab 14.00 Uhr auf dem Jakobsberg. (Im Jugendhaus St. Georg - hinter der Kirche und dem Kloster)

 

Anfahrt per Google Maps: Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim  (Parkplatz für Gäste vor der Kirche nutzen)

 

https://maps.app.goo.gl/ksZuZBzEEoBc8ZP77

 

Ich hole Euch gerne an den Bahnhöfen Ingelheim, Gau-Algesheim oder Bingen HBF (=Bingerbrück) ab.

Schreibt mir dazu einfach eine PM hier im Forum. 

 

Abendessen und Frühstück für den ersten Tag kaufe ich ein.

 

 

Link to comment
Share on other sites

4 hours ago, jouaux said:

Abendessen und Frühstück für den ersten Tag kaufe ich ein.


Was könnte ich sonst eigentlich so mitbringen? Ich koche gerne auch mal, kistenweise Wein ist im Zug aber schlecht. Whisky-Kenner bin ich auch nicht….vielleicht Eierlikör?

Mit dem Zug nach Bingelheim oder Algersbrück ist egal? Sag doch bitte vorsichtshalber welcher Bahnhof fahrtaktisch günstig ist, oder ob es vielleicht einen Bus gibt, wenn man nicht gleich lästigfallen will….

„Die Bahn war pünktlich“ ist ja bekanntlich ein alter Sherlock-Holmes-Mystery.

(oder Misery?)

Link to comment
Share on other sites

Ingelheim wäre am einfachsten. Ist nur ein paar Fahrminuten entfernt. Ich schicke Dir meine Telefonnummer für den Fahrdienst  per PM.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Interesse besteht, überfalle ich am Montag noch 2 Outlets von bekannten Herstellern kalorienreicher Snacks. Einer produziert im Ort nebenan Kekse, der zweite ist so einer aus Bonn,der Kinder froh macht 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 10.7.2024 um 13:19 schrieb jouaux:

In genau einer Woche, also Mi, 17.7.2024 erwarte ich Euch ab 14.00 Uhr auf dem Jakobsberg. (Im Jugendhaus St. Georg - hinter der Kirche und dem Kloster)

 

Anfahrt per Google Maps: Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim  (Parkplatz für Gäste vor der Kirche nutzen)

 

https://maps.app.goo.gl/ksZuZBzEEoBc8ZP77

 

Ich hole Euch gerne an den Bahnhöfen Ingelheim, Gau-Algesheim oder Bingen HBF (=Bingerbrück) ab.

Schreibt mir dazu einfach eine PM hier im Forum. 

 

Abendessen und Frühstück für den ersten Tag kaufe ich ein.

 

 


Gibt es denn eine Küche dort?
Kochen wir selbst?

Link to comment
Share on other sites

„Japanisch kochen für Doofe“ oder „Dal bhat für Wessigurgeln“ wäre also wohl okay…

(Wenn ich z.B. „Amazon“ jetzt bäte, einen Sack Reis vorzuschicken, nähme den jemand dort an?)

Link to comment
Share on other sites

Ich darf wieder schreiben...

 

Falls es jemandem von euch was bringt,am Mittwoch in Koblenz oder Bingerbrück abgeholt zu werden, gerne PN an mich.

 

Edited by mn1217
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Shubashi:

„Japanisch kochen für Doofe“ oder „Dal bhat für Wessigurgeln“ wäre also wohl okay…

(Wenn ich z.B. „Amazon“ jetzt bäte, einen Sack Reis vorzuschicken, nähme den jemand dort an?)

 

Lass den Sack Reis bis Mittwoch früh an meine Adresse liefern und ich nehme ihn im Auto mit ohne umzufallen. (Adresse siehe Impressum), In Rheinhessen gibt es auch Geschäfte ...

 

Bitte nehmt Bettwäsche mit. 

Edited by jouaux
Bettwäsche
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb jouaux:

 

Lass den Sack Reis bis Mittwoch früh an meine Adresse liefern und ich nehme ihn im Auto mit ohne umzufallen. (Adresse siehe Impressum), In Rheinhessen gibt es auch Geschäfte ...

 

Bitte nehmt Bettwäsche mit. 

 

Bettwäsche gibt es zuverlässig bei Lidl und Aldi im Angebot...

 Reis bringe ich gerne mit, wenn es auch ein Karton sein darf.

Bin schon weg.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Ennasus:

Aber man kann dort einkaufen?
 

 

Laut Google gibt es in der Nähe des Bildungshauses einen rewe und einen Lohner.

Letzteres ist eine Bäckerei mit vielen  Filialen in der größeren Region.

Die sind lecker und ich habe sogar Coupons ( u.a. für 10 Brötchen, just saying).

Die nächsten Lidl Filialen sind laut google um die 5km entfernt,  Aldi gibt es in Gau- Algesheim und Bingen.

 

Edited by mn1217
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Shubashi:

Ich traue den rheinhessischen Reisbauern nicht…

Der Sack würde es nicht rechtzeitig schaffen, also reist der Reservereissack mit.

 

Wenn du mit amazon bestellst,wie vorgeschlagen wurde,war der vorgestern da.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gestern festgestellt, dass es in einem Radius von fünf Kilometern mindestens 30 Weingüter gibt. Habe deshalb beschlossen, keinen Wein mitzubringen.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Alfons:

Ich habe gestern festgestellt, dass es in einem Radius von fünf Kilometern mindestens 30 Weingüter gibt.

 

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Europa vermissen sollte oder nicht.

Link to comment
Share on other sites

13 hours ago, Alfons said:

Ich habe gestern festgestellt, dass es in einem Radius von fünf Kilometern mindestens 30 Weingüter gibt. Habe deshalb beschlossen, keinen Wein mitzubringen.

 

Lass uns eins besuchen!

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Alfons:

Ich habe gestern festgestellt, dass es in einem Radius von fünf Kilometern mindestens 30 Weingüter gibt. Habe deshalb beschlossen, keinen Wein mitzubringen.

Das wäre auch wirklich Eulen nach Athen tragen. 

Link to comment
Share on other sites

Am 12.7.2024 um 22:10 schrieb Domingo:

 

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Europa vermissen sollte oder nicht.

Unbedingt vermissen! Wir vermissen dich ja auch!

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...