Jump to content
Kelebegin

Neokatechumenat - Neokatechumenaler Weg

Recommended Posts

Icoon
Also nochmals : was hat das mit dem NK zu tun und weshalb darf man dort seine Meinung nicht sagen? Mir hat noch niemand einen Maulkorb umgehängt. Kritisiert hat man mich, aber das ist ja auch richtig und wichtig.

Leute, Leute, entweder wir leben das NK auf unserer griechischen Insel wirklich anders oder vielleicht ist sogar die RKK hier ein wenig anders.

Einem Bruder zufolge, der Pfarrer in Salzburg ist scheint es einige Unterschiede zu geben.

Unterschiede, auf die wir stolz sein dürfen - als Kirche.

 

Aber ich führe das auf die Situation zurück daß die RKK hier Minderheit ist und das gibt Früchte, gute Früchte. Dank dem Herrn dafür.

 

 

adelfos, Du könntest ein bisschen beschreiben wie bei euch der NK-Weg ist. Wo bemerkst Du Unterschiede?

 

Ich finde es übrigens toll, dass Du dich aufgrund kritischer Aeusserungen nicht einfach beleidigt einigelst, sondern cool bleibst, das spricht für Dich. Ein grooosses Lob von mir B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Icoon

Danke für den Tip Petrus. Ich habe schon öfters mal etwas von Robert Ketelhohn gelesen. Ist der nicht ein NK-Hardliner? Vielleicht sind seine Beiträge, die ich da und dort gelesen habe bei mir auch falsch angekommen. Aber ein Versuch kann nie schaden... hoffentlich B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Icoon

Ketelhohns Webseite wurde das letzte Mal im Dez. 2005 aktualisiert. Ist wohl nix mehr los... B)

Edited by Icoon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl

Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat. Er betreibt u.a. das Forum Kreuzgang.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus
Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat.
wußte ich noch nicht. danke für die Info.

 

nach wie vor halte ich Robert Ketelhohn für einen sehr seriösen Ansprechpartner, zum Thema Neokatechumenat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa
Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat. Er betreibt u.a. das Forum Kreuzgang.

 

 

naja, irgendwann muss das ja mit dem katechumenat auch mal ein ende haben, selbst bei denen, die nur schwer lernen.

 

SCNR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus
das Forum Kreuzgang.
hasse ma nen Link?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

och - muss das sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus
och - muss das sein?
nö. muß nicht sein.

 

war nur 'ne Frage ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl
Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat.
wußte ich noch nicht. danke für die Info.

 

nach wie vor halte ich Robert Ketelhohn für einen sehr seriösen Ansprechpartner, zum Thema Neokatechumenat.

 

Finde ich auch.

 

Und er ist einer von den wenigen Austeigern, die sich nicht dazu berufen fühlen, ihre prsönliche Enttäuschung, die ihn ja zum Aussteigen bewogen hat, öffentlich zur Schau zu tragen.

 

Das rechne ich ihm hoch an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl
das Forum Kreuzgang.
hasse ma nen Link?

 

 

Google hilft weiter...

 

B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl

Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat. Er betreibt u.a. das Forum Kreuzgang.

 

 

naja, irgendwann muss das ja mit dem katechumenat auch mal ein ende haben, selbst bei denen, die nur schwer lernen.

 

SCNR

 

es hat tatsächlich irgendwann ein Ende, aber er ist vor dem Ende ausgestiegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa

Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat. Er betreibt u.a. das Forum Kreuzgang.

 

 

naja, irgendwann muss das ja mit dem katechumenat auch mal ein ende haben, selbst bei denen, die nur schwer lernen.

 

SCNR

 

es hat tatsächlich irgendwann ein Ende, aber er ist vor dem Ende ausgestiegen.

 

 

tja, dumm ist nie gewesen, der gute robert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petrus
Das rechne ich ihm hoch an.
wenn Du ihn mal triffst: richte dem Robert doch gern aus liebe Grüße; vom Petrus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl
Das rechne ich ihm hoch an.
wenn Du ihn mal triffst: richte dem Robert doch gern aus liebe Grüße; vom Petrus.

 

Ich weiss nicht, ob ich ihn wieder treffen werde. Er ist ja nicht mehr dabei. B)

 

Falls doch, richte ich ihm gerne Deine Grüsse aus. Komm ja mal hin und wieder nach Berlin. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Franciscus non papa
Das rechne ich ihm hoch an.
wenn Du ihn mal triffst: richte dem Robert doch gern aus liebe Grüße; vom Petrus.

 

 

dann von mir auch gerne liebe grüsse. und die botschaft, dass ich ihn irgendwie mag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Icoon

Ach, R.Ketelhohn ist nicht mehr im Neo?

 

Was für ein weiser Mann B)

 

Und er ist einer von den wenigen Austeigern, die sich nicht dazu berufen fühlen, ihre prsönliche Enttäuschung, die ihn ja zum Aussteigen bewogen hat, öffentlich zur Schau zu tragen.

 

Das rechne ich ihm hoch an.

 

 

Naja, wenn jeder seine Sachen für sich behält, finde ich persönlich nicht so gut. Gerade was das Neokatechumenat betrifft. Ich sehe immer wieder, wie unbekannt das Neo in Deutschland, Schweiz und Oesterreich ist. Einige haben schon davon gehört ( positives und negatives) aber eigentlich wissen die Leute nicht genau was da so vor sich geht und was das Neo genau darstellt. Darum finde ich es wichtig darüber zu informieren und auch seine eigene Erfahrung mit dem Neo zu erzählen. Und dazu gehören meistens auch Enttäuschungen. Auch wenn es den Neokatechumenalen begreiflicherweise nicht passt, dass es kritische Stimmen gibt, müssen sich diese Stimmen trotzdem Gehör verschaffen.

 

 

 

@adelfos

schade dass du nicht mehr schreibst :)

Edited by Icoon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl
Ach, R.Ketelhohn ist nicht mehr im Neo?

 

Was für ein weiser Mann B)

 

Und er ist einer von den wenigen Austeigern, die sich nicht dazu berufen fühlen, ihre prsönliche Enttäuschung, die ihn ja zum Aussteigen bewogen hat, öffentlich zur Schau zu tragen.

 

Das rechne ich ihm hoch an.

 

 

Naja, wenn jeder seine Sachen für sich behält, finde ich persönlich nicht so gut. Gerade was das Neokatechumenat betrifft. Ich sehe immer wieder, wie unbekannt das Neo in Deutschland, Schweiz und Oesterreich ist. Einige haben schon davon gehört ( positives und negatives) aber eigentlich wissen die Leute nicht genau was da so vor sich geht und was das Neo genau darstellt. Darum finde ich es wichtig darüber zu informieren und auch seine eigene Erfahrung mit dem Neo zu erzählen. Und dazu gehören meistens auch Enttäuschungen. Auch wenn es den Neokatechumenalen begreiflicherweise nicht passt, dass es kritische Stimmen gibt, müssen sich diese Stimmen trotzdem Gehör verschaffen.

 

 

 

@adelfos

schade dass du nicht mehr schreibst :)

 

Na ja. Nachdem was wohl alle spätestens nach der Beglaubigung der Statuten mitgekriegt haben dürften, ist das Neokatechumenat eine kirchlich anerkannte Gemeinschaft, also keine obskure Sekte oder dergleichen.

Zu vernachlässigen ist ausserdem nicht, wenn man über Aussteigerberichte diskutiert (Du bist doch Ausstieger, Icoon, oder nicht?), dass gerade bei Aussteigern viel subjektives Empfinden, vielleicht sogar Negativmalerei aufgrund persönlicher Enttäuschung mitspielt.

 

Du hast eine schlechte Erfahrung gemacht, ob diese schlechte Erfahrung ausschliesslich die Schuld des Neokatechumenats ist, kann hier niemand objektiv beurteilen.

Ich wage zu behaupten, daß nicht einmal Du das kannst.

Edited by Radieserl

Share this post


Link to post
Share on other sites
OneAndOnlySon
Na ja. Nachdem was wohl alle spätestens nach der Beglaubigung der Statuten mitgekriegt haben dürften, ist das Neokatechumenat eine kirchlich anerkannte Gemeinschaft, also keine obskure Sekte oder dergleichen.

Zu vernachlässigen ist ausserdem nicht, wenn man über Aussteigerberichte diskutiert (Du bist doch Ausstieger, Icoon, oder nicht?), dass gerade bei Aussteigern viel subjektives Empfinden, vielleicht sogar Negativmalerei aufgrund persönlicher Enttäuschung mitspielt.

 

Du hast eine schlechte Erfahrung gemacht, ob diese schlechte Erfahrung ausschliesslich die Schuld des Neokatechumenats ist, kann hier niemand objektiv beurteilen.

Ich wage zu behaupten, daß nicht einmal Du das kannst.

Bei einer offenen Gemeinschaft, die nicht in der Gefahr steht ins sektiererische abzudriften, wirst du aber immer auch viel Kritik aus dem Inneren der Gemeinschaft (also von aktuellen Mitgliedern/Anhängern) hören. Daß jemand alles an einer Kirche, einer Gemeinschaft oder einem Verein gut findet, gibt's nicht. Wenn man aber von einer Gruppierung keinerlei kritische Stimmen hört, stimmt dort mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Radieserl
Daß jemand alles an einer Kirche, einer Gemeinschaft oder einem Verein gut findet, gibt's nicht.

 

Das habe ich auch nicht behauptet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
OneAndOnlySon
Das habe ich auch nicht behauptet.
Mir ging's auch darum, dass du auf die offizielle kirchliche Anerkennung hingewiesen hast um zu begründen, dass das NK keine Sekte sei. Im Wortsinn ist es natürlich keine Sekte. Dennoch ist es möglich, dass es sektiererisch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petur

Ketelhohn ist schon seit Jahren nicht mehr im Neokatechumenat. Er betreibt u.a. das Forum Kreuzgang.

 

 

naja, irgendwann muss das ja mit dem katechumenat auch mal ein ende haben, selbst bei denen, die nur schwer lernen.

 

SCNR

 

Auch im "Kreuzgang" gibt es einen Thread über das Neokatechumenat, dort kann man viele Beiträge von Robert lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×