Jump to content

Konfirmations-Spruch gesucht


Cano
 Share

Recommended Posts

Grüß Gott, alle miteinander!

 

Hoffentlich bin ich hier in der richtigen Abteilung. Aber weil ich am kommenden Sonntag an einer Konfirmation teilnehme (mir graut schon), suche ich tatsächlich etwas: einen Konfirmations-Spruch.

 

Wie mir berichtet wurde, legen die Konfirmanten den Gästen gerne ein spezielles Konfirmationsbuch mit der Bitte vor, dort etwas reinzuschreiben.

 

Mein Spruch sollte recht weise und dennoch für 14-jährige Mädchen verständlich sein. Eine religiöse Tendenz halte ich nicht für schädlich, vorausgesetzt, es wird nicht zu dick aufgetragen (sonst glaubt nämlich kein Mensch, daß die Eintragung tatsächlich von mir stammt).

 

Wer kann mir helfen?

 

Besten Dank im voraus

 

Cano

Link to comment
Share on other sites

>> Konfirmations-spruch Gesucht << (Thread-Titel)

 

Ich kann's kaum glauben, daß ich das geschrieben haben soll. Aber es wird wohl so sein.

 

Ich wollte schreiben: Konfirmations-Spruch gesucht

Link to comment
Share on other sites

Das war damals mein Konfi-Spruch und ich finde ihn immer noch gut:

 

"Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? " (Mt 16,26)

Link to comment
Share on other sites

Selig sind, die da hungern und dürsten nach Gerechtigkeit, denn sie sollen satt werden. (Matthäus 5, 6)

 

Ansonsten: Gib einfach bei google "Konfirmationssprüche" ein. Kommt einiges.

Link to comment
Share on other sites

Wenns für die Konfirmation und für ein Mädchen sein soll, dann wäre was von Martin Luther doch nicht schlecht:

 

"Wenn Weiber die Lehre des Evangeliums annehmen, sind sie stärker und brünstiger im Glauben, halten härter und steifer darüber denn Männer" (Martin Luther)

 

Quelle

Link to comment
Share on other sites

Echo Romeo

Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.

(Karlheinz Deschner)

 

Habe ich zwar einstens beim Deschnerteilen schon mal zitiert. Der Spruch hat den Vorteil, dass ältere Tanten nicht sofort merken, wie er gemeint ist.

 

»Schau mal, Hannelore, das ist aber ein schöner Ausspruch!«

»Deschner habe ich aber nie gehört …«

»Doch, das ist doch dieser Kurienkardinal …«

Link to comment
Share on other sites

>> Konfirmations-spruch Gesucht << (Thread-Titel)

 

Ich kann's kaum glauben, daß ich das geschrieben haben soll. Aber es wird wohl so sein.

 

Ich wollte schreiben:  Konfirmations-Spruch gesucht

ich hab's repariert, Cano. Die neue Software hat eine "Rechtschreib-Korrektur" - sprich: die Groß- und Kleinschreibung wird verunstaltet. In F&A repariere ich das meist, sobald es mir auffällt - aber schau Dir mal die anderen Boards an ...

Edited by Lucia Hünermann
Link to comment
Share on other sites

Römer 16,17:

 

"Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, daß ihr euch in acht nehmt vor denen, die Zwietracht und Ärgernis anrichten entgegen der Lehre, die ihr gelernt habt, und euch von ihnen abwendet. Denn solche dienen nicht unserm Herrn Christus, sondern ihrem Bauch; und durch süße Worte und prächtige Reden verführen sie die Herzen der Arglosen. "

Link to comment
Share on other sites

Echo Romeo

»Lieschen, guck: Das hat der Onkel Cano geschrieben.«

»Braver Junge. Ich wusste doch, dass ein guter Kern hinter der harten Schale steckt …«

Link to comment
Share on other sites

Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.

(Karlheinz Deschner)

Auch wenn ich nur ein angeheirateter Onkel bin, will ich mich nicht unbedingt unbeliebt machen. Die Konfirmantin könnte den Dachschaden auf sich beziehen (was nicht einmal ganz abwegig wäre - welche 14-jährige hat keinen Dachschaden?).

Link to comment
Share on other sites

ich hab's repariert, Cano.

Danke, Lucia!

 

Deine Signatur erscheint mir übrigens als Konfirmations-Spruch gar nicht so übel.

 

In F&A repariere ich das meist, sobald es mir auffällt - aber schau Dir mal die anderen Boards an ...

Es können ja nicht alle Moderatoren so tüchtig wie Du sein. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Wie wär's denn damit:

 

"Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar dafür sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."

Dieter Hildebrandt

 

Für eine 14jährige kann das manchmal schön passen...

Link to comment
Share on other sites

Wie wär's denn damit:

 

"Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar dafür sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen."

Dieter Hildebrandt

 

Für eine 14jährige kann das manchmal schön passen...

Bislang ist das mein Favorit, Explorer,

 

und im vorliegenden Fall paßt der Spruch wie die Faust aufs Auge.

Link to comment
Share on other sites

Grüß Gott, alle miteinander!

 

Hoffentlich bin ich hier in der richtigen Abteilung. Aber weil ich am kommenden Sonntag an einer Konfirmation teilnehme (mir graut schon), suche ich tatsächlich etwas: einen Konfirmations-Spruch.

 

 

Besten Dank im voraus

 

Cano

Was bewegt einen Menschen,einer kirchlichen Veranstaltung beizuwohnen,wenn es ihm davor graut?

 

Verwandschaftliche Beziehungen können es ja nicht nur sein.Oder?

 

mfg

Saebbi

Link to comment
Share on other sites

Was bewegt einen Menschen,einer kirchlichen Veranstaltung beizuwohnen,wenn es ihm davor graut?

 

Verwandschaftliche Beziehungen können es ja nicht nur sein.Oder?

 

mfg

Saebbi

Was bewegt einen Menschen, bei kath.de zu posten, wenn es ihm davor graut?

Link to comment
Share on other sites

Was bewegt einen Menschen,einer kirchlichen Veranstaltung beizuwohnen,wenn es ihm davor graut?

 

Verwandschaftliche Beziehungen können es ja nicht nur sein.Oder?

 

mfg

Saebbi

Ich kann Dich beruhigen, Saebbi,

 

der kirchlichen Veranstaltung bleibe ich fern, obwohl mir davor weniger graut als vor der Verwandtschaft.

 

Bis kurz vor Ende des Gottesdiensts werde ich wohl am Rhein entlang spazieren und mich dann erfrischt der von den Anstrengungen der kirchlichen Feierlichkeiten gezeichneten Verwandtschaft präsentieren.

Link to comment
Share on other sites

Das beruhigt mich tatsächlich Cano.

Zumindest halte ich es für äusserst ehrlich

 

mfg

Saebbi

Link to comment
Share on other sites

Was bewegt einen Menschen,einer kirchlichen Veranstaltung beizuwohnen,wenn es ihm davor graut?

 

Verwandschaftliche Beziehungen können es ja nicht nur sein.Oder?

 

mfg

Saebbi

Was bewegt einen Menschen, bei kath.de zu posten, wenn es ihm davor graut?

Onegin,mit deinem aggressiven Ton,kommst du bei mir nicht an.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...