Jump to content

Roman Mision/Messevorbereitung


Petra
 Share

Recommended Posts

Ich war vor kurzem Freunde in Venezuela besuchen.Dabei lernte ich einen venezulanischen Pfarrer kennen der ein wenig deutsch sprach.Er bat mich bei meiner Rückkehr in Deutschland ein deutsches Buch über Messevorbereitung für Ihn zu besorgen, da er gerne eine Messe in deutsch halten würde.Kann mir jemand einen Tipp geben wie der Titel eines solchen Buches heißt und wo man es kaufen kann?Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

 

MfG  

Petra

Link to comment
Share on other sites

Die Feier der heiligen Messe, Messbuch. Für die Bistümer des deutschen Sprachgebietes. Authentische Ausgabe für den liturgischen Gebrauch. Benziger, Einsiedeln und Köln - Herder, Freiburg und Basel - Friedrich Pustet, Regensburg - Herder, Wien - St. Peter, Salzburg - Veritas, Linz 1975. Zweite Auflage, ergänzt gemäß Editio typica altera des Missale Romanum, 1975, dem neuen Codex Juris Canonici,

1983, und dem ergänzten Regionalkalender. Teil I, S. 19*-69* und Kleinausgabe, 1988, 61996, S. 23*-73*.

 

Ein Preis stand leider nicht dabei.

(Quelle: http://www.liturgie.de/informationen/dokumente/aem.htm )

 

 

Weitere liturgische Bücher sind auf der folgenden Seite aufgeführt:

http://www.sbg.ac.at/pth/links-tipps/past_ein/lit-buech.htm

 

 

Die Texte vom Tage sind im "Schott" zu finden; gibt's dreibändig für Sonn- und Feiertage (Lesejahr A, B und C) und zusätzlich die Werktagsausgabe; oder online:

http://www.erzabtei-beuron.de/impuls.html

 

Gruß,

Lucia

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Petra am 22:20 - 26.Mai.2002

Wer ist Stefan Mellentin?


 

 

ICH!

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten:

 

Nicht unbedingt gut, aber für einen nicht-gut-deutsch-sprechenden Priester dankbar (weil nicht so lang), sind die Einführungen in den Begleitbüchern "Schott-Fürbitten für Wochentage" und für Sonntage.

 

Die Wochentagsausgabe ist eine Auskoppelung aus dem Wochentagsschott (Fürbitten sind die gleichen) und es gibt eine Einführung in die Messe und einen Vorschlag für den Bußakt.

["Einführung" meint nicht eine Einführung für den Priester sondern eben zum Vortragen vor der Gemeinde]

 

Für Sonntage kann ich sehr empfehlen die Einführungen und Fürbitten aus der Zeitschrift "Gottesdienst".

 

Predigten würde ich im Zweifel, wenn er so schlecht deutsch spricht weglassen, sonst aus dem Internet ziehen.

 

Deinen Wunsch EIN Buch zur Messvórbereitung zu finden ist utopisch. Dadurch verdient doch Herder so gut und geht nicht pleite, weil sie es nie schaffen, einmal alle Sachen in EINEM Buch unterzubekommen.

 

3 x Schott für Wochentage

3x Schott für Sonntage

3 x Lektionare für Sonntage

5 x Lektionare für Wochentage, geprägte Zeiten, besondere Anliegen, Votivmessen...

 

Vieles bei Herder könnte man wirklich endlich einmal zu EINEM Buch zusammenfassen!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...