Jump to content

Fürchtet Euch nicht


Einsteinchen
 Share

Recommended Posts

Einsteinchen

Klingeling, das Christkind kimmt.

Es wird alles gut, sagt euch Serenus, Heinrich und vielleicht andere.

Trallla neue Post ist da.

Das Christkind kommt bald.

Fürchtet euch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Hallo, ich bin jetzt hier.

 

Name und Adresse gelöscht. Petrus.

Edited by Petrus
Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Gerade jetzt gehen mir die Zigaretten aus und ich habe vor, länger hier zu bleiben. Bis ich das alles checke, geht mir noch die Geduld aus. :blink:

 

Das nächste Problem ist wohl, wie wir Österreich schützen können. Grübel, Grübel.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Als staatlich geprüfter Wahnsinniger mit unüberwindlicher Gesundungstendenz,

gehe ich jetzt spazieren nach Neufelden und trinke im Kaffeehaus Hasleder etwas Bier.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Hi, ich sitze jetzt vor meinem Desktop mit einer Zigarette im Mund.

Ein Taxifahrer hat mich hergebracht.

Dabei ist etwas seltsames passiert. Der Taxifahrer hat von seinem Handy ein Telefongespräch angenommen, das ich folgendermaßen meiner Erinnerung nach im Gehör habe: Er sagte ungefähr: "Hallo, Robert, ja ich erledige das usw..." Und während der Fahrt habe ich ihn gefragt, wer er mit dem Robert meine, nämlich den Robert Ketelhohn. Da wurde er stutzig und verlegen meiner Meinung nach und sagte, ich habe mich verhört, es wäre der Hubert von irgendeiner Zentrale.

 

Auf jeden Fall, meine A-On-Verbindung funktioniert noch immer.

Aber die Türen zu den Kammern meines Vaters sind verschlossen, ich habe durch das Schlüsselloch geguckt und kann nichts richtiges sehen.

 

Außerdem ist auf meinem Anrufbeantworter eine Telefonnummer verschwunden, ich wollte rückrufen, jedoch hat keiner abgehoben.

 

Kann da jemand weiterhelfen?

Link to comment
Share on other sites

Habt ihr etwas dagegen, wenn ich diesen schwachsinnigen Thread lösche?

 

Einsteinchen, du bist aber nicht gefragt.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

?

Soll alles wieder von vorne beginnen?

Ich bin benommen und kenne mich nicht aus. Ich habe irgend einen Botschaft von Lucia bekommen und auch etwas von Petrus.

??

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Hallo ihr alle, gerade singt auf meinem Computer Reinhard Mey in seinem Lied "Allein": 'Die Kreuzwege des Lebens gehen wir immer ganz allein'.

Alles, was ich geschrieben habe, ist authentisch und war für mich notwendig.

Jeder Rechtschreibfehler, jeder Beistrichfehler, ich werde nichts ändern, was ich geschrieben habe, außer ich halte es für notwendig.

Schade, daß Lucia meinen Fluch gelöscht hat, aber sie wird ihre guten Gründe gehabt haben. Ich bin ihr nicht böse, sie wollte mich schützen.

Wenn ihr wollt, könnt ihr diesen Thread in der Versenkung versinken lassen, aber bitte nicht löschen.

Ich bin und war:

 

Serenus

Einsteinchen

Heinrich

 

Diese Dreieinigkeit bin ich. Aber ich habe keinen Gott-Komplex :blink:

Edited by Einsteinchen
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...