Jump to content

Kirche und Golf


Edith
 Share

Recommended Posts

US-Anglikaner wollen Menschen mit ausgefallenen Werbesprüchen in die Kirche locken.

 

Columbus (www.kath.net / idea) Mit einem besonderen Sommerangebot hofft die anglikanische Episkopalkirche im US-Bundesstaat Ohio mehr Menschen in ihre Gottesdienste zu locken.

 

"Im Sommer sind die Predigten kürzer. Auch Priester spielen Golf"

 

heißt es auf Großplakaten, die die Diözese an Litfassäulen und Bussen zeigt. Die Motive wechseln monatlich. Die Werbekampagne, die jährlich rund 15.000 Euro kostet, wurde Anfang August auf der Generalversammlung der Episkopalkirche in Minneapolis vorgestellt, berichtet die Nachrichtenagentur AP. Die 2,1 Millionen Mitglieder zählende Kirche leidet unter Mitgliederschwund.

 

:blink:

Kommt mir als Golfspieler sehr entgegen :P

Edited by Edith
Link to comment
Share on other sites

Hoffentlich liest Martin das. Der war mal böse auf mich weil ich behauptete auch die Kirche würde sich moderner Marketinginstrumente bedienen. He, he...

Link to comment
Share on other sites

Jesus und Moses beim Golf. Jesus hat sich in eine dumme Situation gebracht und muss über einen Teich spielen.

Moses gibt ihm den Rat, ein 4er Eisen zu benutzen, aber Jesus meint nur:

"Wenn Bernhard Langer das mit einem 3er schafft, dann kann ich das auch."

Jesus schlägt mit seinem 3er Eisen und der Ball landet im Teich. ER schämt sich ziemlich und bittet Moses, den Ball zu holen. Moses geht hin zum Teich, teilt die Fluten und bringt Jesus seinen Ball zurück und fragt ihn, ob er nun einsehe, dass ein 4er Eisen besser sei.

Jesus bleibt stur und beharrt darauf, dass wenn Bernhard Langer das mit einem 3er Eisen schaffe, er das schon lange könne.

Jesus nimmt sein 3er, holt aus, schlägt und *plumps* wieder im Wasser gelandet und bittet Moses wieder, den Ball zu holen. Der tut das und bittet Jesus inständigst, nun ein 4er Eisen zu nehmen, aber Jesus argumentiert wieder mit Bernhard Langer.

Moses hat nun genug und meint, dass wenn der Ball wieder im Wasser landet, könne Jesus sich den selbst holen. Jesus grummelt was von Bernhard Langer, schlägt und der Ball landet LEIDER im Wasser. Wortlos geht ER zum Teich, aufs Wasser und sucht nach seinem Ball.

Kommt einer vorbei und fragt Moses, wer der Typ auf dem Teich denn denke, wer er sei, Jesus etwa?

Meint Moses: "Nö, der denkt, er sei Bernhard Langer..."

Link to comment
Share on other sites

Jesus und Gott spielen Golf. Jesus schlägt ab, der Ball liegt 15 cm neben dem Loch. Gott schwingt den Schläger - ein gewaltiger Schlag - der Ball landet im Gebüsch, doch aus dem Gebüsch springt eine Maus, schnappt sich den Ball und rennt los. Ein Habicht kommt, und fängt die Maus, er wird von einem Blitz getroffen und lässt die Maus kurz neben das Loch fallen, der Ball kullert aus dem Maul der Maus in das Loch. Darauf meint Jesus: *Wollen wir jetzt *rumblödeln oder Golf spielen?*

Link to comment
Share on other sites

Jesus und Gott spielen Golf. Jesus schlägt ab, der Ball liegt 15 cm neben dem Loch. Gott schwingt den Schläger - ein gewaltiger Schlag - der Ball landet im Gebüsch, doch aus dem Gebüsch springt eine Maus, schnappt sich den Ball und rennt los. Ein Habicht kommt, und fängt die Maus, er wird von einem Blitz getroffen und lässt die Maus kurz neben das Loch fallen, der Ball kullert aus dem Maul der Maus in das Loch. Darauf meint Jesus: *Wollen wir jetzt *rumblödeln oder Golf spielen?*

der ist echt gut!

den setze ich sofort ins forum von www.golfforum.de :blink:

Edited by Edith
Link to comment
Share on other sites

Unterhalten sich zwei Priester:

 

Spielst Du eigentlich Golf ?

 

Nein! Ich habe noch Sex.

Link to comment
Share on other sites

Unterhalten sich zwei Priester:

 

Spielst Du eigentlich Golf ?

 

Nein! Ich habe noch Sex.

tja.... ich habe mich ganz bewusst für Golf entschieden...

Link to comment
Share on other sites

Guest Juergen
Unterhalten sich zwei Priester:

 

Spielst Du eigentlich Golf ?

 

Nein! Ich habe noch Sex.

Wenn Du schon die gleiche Schrift nimmst wie ich, dann erlaube ich mir noch mal eine Frage.

Sollte hier bei der Forumssoftware nicht der Fehler bezüglich des Zeilenabstandes noch korrigiert werden ?

Link to comment
Share on other sites

Golffreundinnen:

Drei Freundinnen gehen auf einer Golfrunde an einem heißen wunderschönen Tag. Am 7. Loch sehen sie einen splitternackten Mann neben dem Grün in der Sonne liegen so wie Gott ihn schuf in seiner vollen Pracht. Über dem Kopf bis zum Nabel hat er eine Zeitung ausgebreitet, als Schutz vor der Sonne.

Die erste Spielerin nähert sich dem Nackten, mustert ihn genau und sagt:" Mein Mann ist das nicht !"

Tritt ihre beste Freundin hinzu beäugt den Mann und erwidert: " Ja du hast recht, das ist nicht dein Mann !"

Schließlich wirft auch die dritte Golferin einen Blick auf den Nackten und stellt fest: " Aber vom Club ist er auch nicht!"

Link to comment
Share on other sites

Am 14.8.2003 um 21:47 schrieb lara:

Jesus und Gott spielen Golf. Jesus schlägt ab, der Ball liegt 15 cm neben dem Loch. Gott schwingt den Schläger - ein gewaltiger Schlag - der Ball landet im Gebüsch, doch aus dem Gebüsch springt eine Maus, schnappt sich den Ball und rennt los. Ein Habicht kommt, und fängt die Maus, er wird von einem Blitz getroffen und lässt die Maus kurz neben das Loch fallen, der Ball kullert aus dem Maul der Maus in das Loch. Darauf meint Jesus: *Wollen wir jetzt *rumblödeln oder Golf spielen?*

@ Jesus und Gott? Ist Jesus nicht auch Gott? Solltes im Witz nicht "Gottvater" heißen?

Link to comment
Share on other sites

Es gibt gute Witze, es gibt schlechte Witze, es gibt schlechte Witze, die gut sind und es gibt gute Uralt-Witze, die man nicht mit unpassenden theologischen Spitzfindigkeiten verhunzen sollte.

Edited by Wunibald
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich versuche mal einen Witz zu erzählen, den ich in Schottland gehört habe.:

 

Ein Pfarrer geht am Sonntag Golf spielen.

Dazu muss man wissen, dass im calvinistischen Schottland am Sonntag jegliches weltliche Vergnügen verboten war. Nur Kirchenbesuche waren erlaubt.

Der Pfarrer hat also ein schlechtes Gewissen, aber er spielt dennoch.

 

Petrus schaut von oben zu.

Empört holt er Gottvater her und deutet nach unten und zeigt ihm den Sünder.

Und was tut Gott:  Der erste Schlag schon ist ein Hole-in-one.

 

Petrus sagt: "Das versteh ich jetzt nicht! Warum belohnst du diesen Sünder mit einem Hole-in-one?

Und Gottvater sagt: "Und wem soll er das nun erzählen?" 😎

 

😎

Edited by Rotgold
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...