Jump to content

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Bayern


Matthias
 Share

Recommended Posts

>>Ganz besonders freut sich Exi aber auf den 21. September in Bayern. Da bekommen die Roten endlich, was sie verdienen...<< (Signatur Exi)

 

Bist Du Dir sicher, daß die roten die Wahlen gewinnen werden?

Link to comment
Share on other sites

[Wahrscheinlich bist Du weit weniger entsetzt als ich... ]

 

Nein. Ich bin entsetzt, weil ich schon mit der "ersten" Möglichkeit dicke Meinungskonflikte habe.

 

 

 

So würde "meine" Partei vorgehen:

 

 

Die Gemeinschaftsschulzeit soll von vier auf sechs Jahre erhöht werden. = +

Keine Noten in der Grundschule! = -

Das Sozialverhalten der Schüler/-innen soll wieder benotet werden. = +

Studiengebühren an Hochschulen sollen für das Erststudium eingeführt werden. = -

Die gymnasiale Schulzeit soll von neun auf acht Jahre verkürzt werden. = +

Haschisch und Marihuana sollen legalisiert werden. = -

Öffentliche Tabak- und Alkoholwerbung muss verboten werden. = +

Ausländer/-innen sollen schon bei Verdacht auf terroristische Straftaten ausgewiesen werden. = +

Steuerliche Vergünstigungen bei Kapital- und Vermögenseinkommen werden abgeschafft. = +

Das Wahlalter auf Landes- und Kommunalebene soll auf 16 Jahre gesenkt werden. = -

Die Beantragung von Volksabstimmungen soll erleichtert werden. = +

Der Ministerpräsident / die Ministerpräsidentin soll direkt vom Volk gewählt werden. = +

Die Bundesländer sollen sich innerhalb der Europäischen Union verstärkt selber vertreten. = +

Die Geschlechtertrennung soll in ausgewählten Schulfächern wieder eingeführt werden. = +

Im Öffentlichen Dienst soll das Renteneintrittsalter heraufgesetzt werden. = +

Der Meisterbrief muss Voraussetzung für eine Eigenständigkeit im Handwerk bleiben. = +

Jede/r Berufstätige muss jährlich eine Weiterbildungsmaßnahme wahrnehmen. = +

 

 

----------------------- Mir völlig egal

Der Bau des Transrapid München - München/Flughafen soll vorangetrieben werden.

Die bayerischen Flughäfen sollen ausgebaut werden.

In den Gemeindeordnungen sollen weitreichende Formen der Mitwirkung Jugendlicher verankert werden.

Link to comment
Share on other sites

Interessant:

 

Wenn man bei allen Fragen "keine Angaben" anklickt, dann sollte man die FDP wählen. :blink:

Vielleicht haben die bisher die wenigsten konkreten Angaben zu ihrem Wahlprogramm gemacht, dann käme das am nächsten hin ... :P

Link to comment
Share on other sites

Eingebildet ist er aber überhaupt nicht ...

Link to comment
Share on other sites

wahlomat.01.gif

 

wahlomat.02.gif

 

Hm. Passender bleibt da dies:

 

resultat.ketelhohn.gif

Ich finde das cool. Das war auch zu erwarten, nach dem Wahl-O-Mat 1998 oder 2002?.

Link to comment
Share on other sites

>>Ganz besonders freut sich Exi aber auf den 21. September in Bayern. Da bekommen die Roten endlich, was sie verdienen...<< (Signatur Exi)

 

Bist Du Dir sicher, daß die roten die Wahlen gewinnen werden?

:P:P

 

 

Ich stimme übrigens mit der CSU überein :blink: (Nur beim "Legalize It" und Gemeinschaftsschulzeit bin ich anderer Meinung...)

Edited by EXPLORER
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...