Jump to content

Ist ein Arzt hier?


Edith

Recommended Posts

Höre gerade, daß ein Arzt, der unfallbedingt in die Reha muß (nach schwerem Autounfall) und privat krankenversichert ist, die Reha nicht bezahlt bekommt. Die ärtzliche Standesversicherung trägt das angeblich nicht und die BFA ist ja nicht zuständig....

 

Kennt sich da jemand aus?

 

Eine Freundin (Ärztin) lieght im KH und müßte nächste Woche für längere Zeit in Reha... und weiß nun nicht, wie das gehen soll........

 

danke schon mal....

Link to comment
Share on other sites

Mein Schwager (Chirurg) hat die Reha (nach 6 Monaten Chemotherapie fuer einen heftigen Krebs) von der privaten Krankenversicherung bezahlt bekommen. Die BfA hatte damit nichts zu tun. Ich weiss nicht, ob die private Krankenversichrung mit der aerztlichen Standesversicherung identisch ist (die letztere hatte die Berufsausfalls-Versicherung bezahlt).

 

Uebrigens ... es geht im inzwischen hervorragend, und er scheint komplett kuriert zu sein.

 

Meine Schwester hat aber mehrfach ihren Anwalt einschalten muessen; die Versicherung hat sich mehrfach geweigert, zu zahlen, aber in jedem Fall reichte ein Brief vom Anwalt, und es ging ploetzlich wieder.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...