Jump to content

Musikfrage


Monika
 Share

Recommended Posts

Frage von Uhu

 

 

 

 

 

<<<<< Hallo an alle Musikexperten (und alle anderen )!

Inzwischen habe ich den ersten Teil des Seligsprechungsmesse von Mutter Teresa gesehen. Beim Nach-vorne-tragen der Reliquie kam nach dem Halleluja ein sehr schönes Lied. Die Reporterin sagte was von „indischen lokalkollorid“ oder so ähnlich oder ganz anders ...

Frage an Euch: Weiß jemand genaueres – vielleicht wo man so was auf CD herbekommt?

Fragenden Gruß und schönes WE

Uhu >>>>><

Edited by Moni
Link to comment
Share on other sites

Frage an Euch: Weiß jemand genaueres ? vielleicht wo man so was auf CD herbekommt?

Hast Du kein Internet?

Hallo Torsten

 

 

Die Frage hatte eigentlich UHU gestellt.

 

Aber danke mal.

 

 

lieben Gruss

Moni

Link to comment
Share on other sites

@torsten: ich weiß ja nicht mal, ob das der Titel ist, und wenn, wie dieser geschrieben wird – du mi verstehen? :blink:

danke für den link - aber irgendwie brachte der mich nicht wirklich weiter ... *nochmehrrunzeldiestirn*

 

Danke Dir Moni! :P

Link to comment
Share on other sites

@torsten: ich weiß ja nicht mal, ob das der Titel ist, und wenn, wie dieser geschrieben wird ? du mi verstehen? :blink:

danke für den link - aber irgendwie brachte der mich nicht wirklich weiter ... *nochmehrrunzeldiestirn*

Huhu Strix Bubu

 

Du fragtest, wo Du "sowas" auf CD bekommst, deshalb dachte ich der Link hilft weiter.

Link to comment
Share on other sites

@torsten: ich weiß ja nicht mal, ob das der Titel ist, und wenn, wie dieser geschrieben wird – du mi verstehen? :blink:

danke für den link - aber irgendwie brachte der mich nicht wirklich weiter ... *nochmehrrunzeldiestirn*

 

Danke Dir Moni! :P

Hallo Uhu,

 

schicke dem Sender, der die Seligsprechung übertragen hat, doch eine Mail. Die recherchieren dann weiter und geben Dir Antwort. Hat bei mir mal bei einem anderen Gottesdienst geklappt.

 

Eine andere Möglichkeit ist, wenn Du Dir die Seligsprechung aufgenommen hast, das Lied mal auf eine Musikcasette oder so zu überspielen und dann in ein gutes Musikgeschäft, wo auch religiöse Lieder verkauft werden, denen es vorzuspielen.

 

Liebe Grüße

Tami

Link to comment
Share on other sites

Danke Tami! :P

Werde die erste Variante mal versuchen ... (ehrlich geschrieben – auf die Idee bin ich gar nicht gekommen) :blink:

Die zweite Variante ist leider hier im Kuh-Kaff-Land MeckPomm nicht realisierbar ... (nur mal so. der nächste Musikdisconter liegt immer mind. 55 – 60 km (egal welche Richtung) weg) :ph34r:

Grüße

Uhu

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...