Jump to content

Etymologie und Selbstversuche


platon

Recommended Posts

Quatsch. Auch mein ethymologisches Wörterbuch gibt für Keuschheit an: "Reinheit, Unberührtheit, Enthaltsamkeit".

 

Was der KKK da treibt, ist pure Nebelwerferei.

Liebe Lissie,

 

die heutige Bedeutung von Begriffen rein "etymologisch" zu erklären, das ist Schwachsinn. Sprache ist eine lebendige Größe, und die verändert sich nun mal.

 

Im Spanischen haben im übrigen nur solche Wörter gleiche Bedeutung wie im Latein entsprechend der Wortwurzel, die nicht zum Alltag gehören. Interessant, nicht wahr?

 

Grüße, Carlos

Link to comment
Share on other sites

Was Keuschheit und Enthaltsamkeit angeht: Wer's wirklich wissen will, kann's ja einfach mal fuer einen begrenzten Zeitraum ausprobieren und sehen was passiert. Vielleicht findet es der eine oder andere dann tatsaechlich vorteilhaft?

 

So hab ich das ein paar mal in modernen buddhistischen Quellen gelesen, und angeblich sagen dann halt manche, sie koennen durch eigene Erfahrung fuer sich selbst sagen, dass zoelibataeres Leben sinnvoll und vorteilhaft sei. Wird ja nicht fuer jeden so sein, aber das muss es ja auch nicht.

 

Gruesse

 

Max

Link to comment
Share on other sites

Quatsch. Auch mein ethymologisches Wörterbuch gibt für Keuschheit an: "Reinheit, Unberührtheit, Enthaltsamkeit".

 

Was der KKK da treibt, ist pure Nebelwerferei.

Liebe Lissie,

 

die heutige Bedeutung von Begriffen rein "etymologisch" zu erklären, das ist Schwachsinn. Sprache ist eine lebendige Größe, und die verändert sich nun mal.

 

In diesem Fall ist es KEIN Schwachsinn, denn wir reden ja über die Bedeutung eines Begriffs einer außerordentlich starren und auf angeblich "ewigen Wahrheiten" basierenden Ideologie, nämlich dem Katholizismus. Da ist die Ethymologie des Begriffs ebenso interessant wie die heutige normale Bedeutung, sowie die heutige Heruminterpretation des KKK. (Die reine Ethymologie des Begriffs ist natürlich etwas anderes als die Wortgeschichte, und ich denke bei letzterer haben wir innerhalb des KKK eine nicht uninteressante Entwicklun hin zu etwas weniger Sexualfeindlichkeit - es ist aber immer noch reichlich krampfig und bemüht.)

 

Natürlich bedeutet Keuschheit auch heute noch in dem Großteil aller Verwendungsmöglichkeiten die physische Enthaltsamkeit, da ja alles an außerhalb der gültigen "Ehe" stattfindenen Liebesfreuden als "unkeusch" bezeichnet wird.

 

Oder wie soll man es sich beispielsweise anders erklären, wenn der KKK lehrt, daß Homosexuelle zur Keuschheit gerufen seien? (Ich denke kaum, daß damit eine "geglückte Integration der Geschlechtlichkeit in die Person" gemeint ist. :blink: ) .

 

Oder was ist mit dem "Keuschheitsgelübde" gemeint? Daß man nur ehelichen Sex haben wird ohne Verhütungsmittel? Ich glaube kaum ..... :blink:

Edited by lissie
Link to comment
Share on other sites

Oder wie soll man es sich beispielsweise anders erklären, wenn der KKK lehrt, daß Homosexuelle zur Keuschheit gerufen seien? (Ich denke kaum, daß damit eine "geglückte Integration der Geschlechtlichkeit in die Person" gemeint ist.)

Ich würde sagen, wenn ich den KKK recht verstehe, die geglückte Integration wäre dann gegeben, wenn die rechte Ordnung der Dinge durch ein Wunder oder durch einen "Prozeß" hergestellt ist. Das kann nie werden, wenn man sich nicht in Enthaltsamkeit einübt.... Und auch der Verheiratete muß die Fähigkeit der Enthaltsamkeit lernen, wenn er das allgemeine Priestertum leben will.

Link to comment
Share on other sites

wäre dann gegeben, wenn die rechte Ordnung der Dinge durch ein Wunder oder durch einen "Prozeß" hergestellt ist. Das kann nie werden, wenn man sich nicht in Enthaltsamkeit einübt....

So über den Daumen gepeilt leben die meisten Menschen zwischen 15 und 20 Jahren enthaltsam, bevor sie das erste Mal sexuell aktiv werden. Mehr Übung braucht man nicht mal für einen Abschluss in Astrophysik. :blink:

Link to comment
Share on other sites

wäre dann gegeben, wenn die rechte Ordnung der Dinge durch ein Wunder oder durch einen "Prozeß" hergestellt ist. Das kann nie werden, wenn man sich nicht in Enthaltsamkeit einübt....

So über den Daumen gepeilt leben die meisten Menschen zwischen 15 und 20 Jahren enthaltsam, bevor sie das erste Mal sexuell aktiv werden. Mehr Übung braucht man nicht mal für einen Abschluss in Astrophysik. :blink:

Das wuerde ich aber stark bezweifeln... Zumindest nicht im Sinne des KKK

 

max

Link to comment
Share on other sites

Was Keuschheit und Enthaltsamkeit angeht: Wer's wirklich wissen will, kann's ja einfach mal fuer einen begrenzten Zeitraum ausprobieren und sehen was passiert. Vielleicht findet es der eine oder andere dann tatsaechlich vorteilhaft?

Ich habe in einem umfangreichen Selbstversuch festgestellt, dass Enthaltsamkeit folgende positiven Nebenwirkungen hat:

 

Je länger man enthaltsam lebt, umso schöner werden die Frauen.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

aber thomas,

 

es gibt ein leben ausserhalb des forums :blink:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt. :P

Also könnte man bei kath.de´lern Enthaltsamkeit so deuten, daß es "enthaltsam" wäre, wenn sie Sex haben statt im Forum zu sein. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Keuschheit ist in diesem Sinne, Lissie, die geglückte Integration des Forums in die eigene Persönlichkeit. Zu schade, daß alle, denen das gelungen ist, hier nicht mehr posten. :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa
Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt.  :P

Also könnte man bei kath.de´lern Enthaltsamkeit so deuten, daß es "enthaltsam" wäre, wenn sie Sex haben statt im Forum zu sein. :blink:

oder auch sex haben, während sie im forum sind????? :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt. :blink:

Dann steck doch mal Deine Nase rein.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt.  :P

Also könnte man bei kath.de´lern Enthaltsamkeit so deuten, daß es "enthaltsam" wäre, wenn sie Sex haben statt im Forum zu sein. :blink:

oder auch sex haben, während sie im forum sind????? :ph34r:

Da bin ich aber froh, dass nur Texteingaben zulässig sind. Ich stelle mir vor, wir hätten alle Mikros und/oder Web-Cams... :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Da bin ich aber froh, dass nur Texteingaben zulässig sind. Ich stelle mir vor, wir hätten alle Mikros

 

Link entfernt! Sorry, Torsten, aber das ging jetzt doch etwas zu weit!

Ellen

Edited by Eifellady
Link to comment
Share on other sites

Da bin ich aber froh, dass nur Texteingaben zulässig sind.

Und selbst die haben ja bekanntlich die Eigenschaft, uns häufig zu Zeugen geistiger Selbstbefriedigung zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Da bin ich aber froh, dass nur Texteingaben zulässig sind.

Und selbst die haben ja bekanntlich die Eigenschaft, uns häufig zu Zeugen geistiger Selbstbefriedigung zu machen.

Jetzt hört doch endlich mit der Lügerei auf. Als ob Ihr für sowas noch Zeit hättet, so oft, wie Ihr im Forum seid. Ich bin ja am Wochende fast nie drin - also im Forum, meine ich jetzt. :P

 

 

 

-----

Doppelte Moral ist nicht besser als gar keine. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

Lobe nicht die Sittsamkeit, den Mangel an Gelegenheit

W.Busch

 

Gruss, Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...