Jump to content

Der Drache in meiner Garage...


Tifs
 Share

Recommended Posts

Hallo Allerseits!

 

Hier mal eine kurze Meldung von mir, seitdem ich Reliunterricht gebe, hab ich leider noch viel weniger Zeit, im Forum zu schreiben.

 

Auch jetzt habe ich eher mal nur eine Frage, die aber eher in die Katakombe gehört, als in F&A.

 

Ich möchte gerne ein kritisches Buch zu Grenzwissenschaften zu Weihnachten verschenken, und dazu spukt mir das Buch von Sagan "Der Drache in meiner Garage" im Kopf herum. Selbst habe ich es noch nicht gelesen, weiss also nicht, ob es sich gut lesen lässt, meine aber, dass manche es hier schon ab und an in Diskussionen empfohlen haben. Wer also näheres dazu sagen kann, her mit den Empfehlungen.

Würde jemand, der sehr auf E.v. Däniken-Bücher abfährt, mit diesem Buch was anfangen können?

 

Vielen Dank und einen schönen 2. Advent Euch allen

 

Tifs

Link to comment
Share on other sites

"Der Drache in meiner Garage" ist sicher ein Buch der ersten Wahl - es ist gut geschrieben, verständlich und gründlich, was in dieser Kombination eher selten ist. Es ist jedenfalls ein Buch, welches mich rundheraus begeistert hat, obwohl es sehr populärwissenschaftlich ist, was aber für Deinen Zweck eher nützlich als hinderlich ist.

 

Momentan lese ich Das sockenfressende Monster in der Waschmaschine. Eine Einführung ins skeptische Denken von Christoph Bördlein, das ebenfalls sehr gut ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...