Jump to content

Mariä Empfängnis


Christoph Overkott
 Share

Recommended Posts

Christoph Overkott

WELTZEITUHR >> LAENDERINFOS >>

Mariae Empfaengnis

In folgenden Staaten begeht man

Mariae Empfaengnis als Feiertag am 08.12.2003

 

 

Andorra

Argentinien

Chile

China Uyghur (Macau / Macao)

Costa Rica

Italien

Kolumbien

Liechtenstein

Malta

Nicaragua

Oesterreich

Peru

Portugal

Schweiz

Seychellen

Spanien

São Tomé und Príncipe

 

***

 

"Unbefleckte Empfängnis" erst seit 1854.

 

Das Dogma der "Unbefleckten Empfängnis" ist nicht ausdrücklich in der Heiligen Schrift enthalten. Hier - wie auch in anderen Glaubenssätzen - stützt sich die katholische Kirche auf "die im Glauben gelebte und vom Heiligen Geist geführte Auslegung der Offenbarung". Papst Pius IX. verkündete dieses Dogma im Jahre 1854 in seiner Bulle "Ineffabilis Deus" (der "unbegreifliche Gott"). Der volle Titel des Festes lautet: "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria."

 

***

 

Mariä Empfängnis im Kabel

Link to comment
Share on other sites

Hallo dr-esperanto,

 

bist du sicher, daß du nicht Mariä Verkündigung meinst? Das ist am 25 März und meint die Ankündigung der Geburt Jesu an Maria (Luk. 1, 26 ff.). Das Datum ergab sich aus dem Geburtsfest am 25.12. durch Rückrechnung.

An Maria Erwählung (also 8.Dez.) spricht lediglich der Engel zu Maria.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...