Jump to content

Melchisedek


Maximilian
 Share

Recommended Posts

Hi, was hat es mit der "ordnung nach Melchisedek" auf sich?

"Du bist Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks."

Kann mir das wer erklären?

Danke

Max

Link to comment
Share on other sites

Grüß Dich Max !

 

Melchisedek (hebräisch: König der Gerechtigkeit), in der Bibel (Genesis 14, 18-20) Priesterkönig von Salem, also Jerusalem. In der alttestamentarischen Geschichte traf Melchisedek Abraham, als dieser von einer Schlacht mit dem mesopotamischen König zurückkehrte. Er gab ihm Brot und Wein (womit er nach Ansicht einiger Religionswissenschaftler die Eucharistie vorwegnahm) und erhielt dafür ein Zehntel von Abrahams Beute. In Psalm 110 wird Melchisedeks Priesteramt als Vorläufer des messianischen Priestertums bezeichnet. Der Hebräerbrief des Neuen Testaments (Hebräerbrief 7) zitiert die beiden Stellen des Alten Testaments, um zu zeigen, dass das Priestertum Jesu Christi dem aaronitischen Priestertum überlegen ist.

 

Microsoft® Encarta® Enzyklopädie Professional 2003 © 1993-2002 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

 

Herzliche Grüße

 

Mathias

 

P.S. Man muss nicht alles wissen, nur wo ... :blink: :blink:

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...