Jump to content

Rosenkranz


Nelly
 Share

Recommended Posts

Hallo Nelly,

 

dein Link öffnet - bei mir zumindest nicht -

wenn es darum geht, den Rosenkranz mit Hilfe des Computers zu beten, dann für meine Begriffe sicher nicht.

Entweder ich sitze am Rechner oder ich konzentriere mich auf ein Gebet.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo karolin

 

keine Ahnung warum der Link nicht öffnet, bei mir funktioniert es.

Es dauert nur immer etwas. Direkt zum Download müßte es hiermit gehen

Download virtualrosary für Windows .

 

wenn es darum geht, den Rosenkranz mit Hilfe des Computers zu beten, dann für meine Begriffe sicher nicht.

 

genau darum geht es.

 

Nur, wenn man mit einem Rosenkranz betet, ist dies dann nicht auch eine "Zählhilfe" ?

Zumal es doch bei dieser Art des Gebetes einen festen Ablauf gibt,

den ich noch nicht so richtig kenne.

Oder denkst du es wäre besser, wenn ich mir den Ablauf zur Hilfe auf einen Zettel schreibe

und dann lieber darauf sehe als auf den Computerbildschirm?

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nelly,

 

+++wenn es darum geht, den Rosenkranz mit Hilfe des Computers zu beten, dann für meine Begriffe sicher nicht.+++

 

genau darum geht es.

Nur, wenn man mit einem Rosenkranz betet, ist dies dann nicht auch eine "Zählhilfe" ?

 

Der Rosenkranz als Zählhilfe macht genau das Gegenteil von einem Computer. Der Rosenkranz hilft mir dabei, mich noch weniger von dem Gebet abzulenken, weil ich mir nicht merken muß, "wo" ich bin, wann das Vater Unser kommt und wann ich "fertig" bin. Die Perlen des Kranzes hat man einfach zwischen den Fingern liegen und die nehmen dann sozusagen dem Kopf das Zählen ab, damit der frei ist. Dabei brauche ich den Kranz auch nicht anzusehen um mich auf ihn zu konzentrieren. Beim Rechner muß ich das schon...

 

 

Zumal es doch bei dieser Art des Gebetes einen festen Ablauf gibt,

den ich noch nicht so richtig kenne.

 

ich hab mir dieses Programm einmal angesehen. In der deutschen Übersetzung vermisse ich die Geheimnisse an der Stelle, wo sie im Ave Maria eingefügt sein sollen.

 

Auf der Seite: http://www.rosenkranz-beten.de/anleitung.html ist der komplette Rosenkranz erklärt. Mehr als das, was da steht braucht man eigentlich nicht zu wissen.

In den Ablauf kommt man eigentlich recht schnell rein, wenn man das einmal gemacht hat.

 

Für gewöhnlich gibt es auch in Gemeinden die Rosenzranzandacht. (Meist Sa. vor der Abendmesse). Da nimmt jeder seinen Rosenkranz mit, setzt sich irgendwo in die Bank und dann wird gemeinsam laut gebetet. Danach weiß man auch wie es geht.

 

Oder denkst du es wäre besser, wenn ich mir den Ablauf zur Hilfe auf einen Zettel schreibe

und dann lieber darauf sehe als auf den Computerbildschirm?

 

Auf jeden Fall.

Mit dem kann man sich nämlich an einen gemütlichen Platz setzen und blickt auf "ruhiges" Papier und keinen flimmernden Monitor. Das Gebet soll ja zu einem selbst führen und das geht kaum am Arbeitsplatz, an dem man für gewöhnlich lauter andere Dinge erledigt.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...