Jump to content

...suchen den ultimativen Wochenendkick...


Guest Claudia
 Share

Recommended Posts

Guest Claudia

Liebe Eltern des Forums,

 

als neulich der Nachfolger der SRTL-Serie *Disney´s große Pause* (was ich meine Kinder als Kompromiß zum untersagten Yiu-Gi-Oh gucken ließ) anlief, und schon in der Erkennungsmelodie von der Suche nach dem ultimativen Wochenendkick die Rede war, und innerhalb der ersten 5 min die Suche mit Styling, Shopping und Party mich zum Abschalten zwang (anderenfalls hätte ich mich übergeben müssen...), frage ich mich nun, was man Kinder neben den doch recht harmlosen Paulchen-Panther-Serien und Mickey-Mouse noch gucken lassen kann.... im Vorabendprogramm genau gesagt,

 

Habt Ihr noch Tipps in der Richtung? Wie handhabt Ihr das Thema *aaaaaalle dürfen das gucken, NUR ich nicht...*?

Link to comment
Share on other sites

Wie handhabt Ihr das Thema *aaaaaalle dürfen das gucken, NUR ich nicht...*?

Ich vermute (oder hoffe) , dieses Problem wird unser Sohn eher nicht haben.

Link to comment
Share on other sites

Is´n das?

Hm ? Warst Du nicht die Indie-Tusse (äh...) aus dem "Thank you for the music-Thread" mit Cure und Lakeien und so ? Da wirst Du doch wohl In Extremo kennen. Die kennt sogar Torsten. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Wie handhabt Ihr das Thema *aaaaaalle dürfen das gucken, NUR ich nicht...*?

Ich vermute (oder hoffe) , dieses Problem wird unser Sohn eher nicht haben.

DAS mach mal... :blink::blink::blink:

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Is´n das?

Hm ? Warst Du nicht die Indie-Tusse (äh...) aus dem "Thank you for the music-Thread" mit Cure und Lakeien und so ? Da wirst Du doch wohl In Extremo kennen. Die kennt sogar Torsten. :blink:

Nein, die war ich nicht.

 

Ich war die Inkubus-Sukkubus- und Anne-Clark und Wolfsheim und AC/DC-Tusse... im übrigen geht es doch nicht um Musik... tststs... :blink:

Link to comment
Share on other sites

Doch. Musik macht fröhlich. Setzt die Kids vor ein AC/DC-Video, und sie sehen garantiert keinen Müll.

Link to comment
Share on other sites

Deschner, oder was ? Den hat Claudia den Kids schon aufgedrückt, als sie noch gar nicht lesen konnten.

Link to comment
Share on other sites

Habt Ihr noch Tipps in der Richtung? Wie handhabt Ihr das Thema *aaaaaalle dürfen das gucken, NUR ich nicht...*?

Ich lasse dosiert so viel Schrott gucken, wie ich den Eindruck habe, dass es nötig ist.

 

Abgesehen davon lasse ich das Argument "alle dürfen" strikt und rigoros nicht gelten. Damit sind meine noch nie durchgekommen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

@Thofi:

 

:blink::blink:

 

Stimmt, das gehört zwingend zur atheistischen Indoktrination! Je eher sie die Lahre verinnerlichen, desto besser... :blink:

Edited by Claudia
Link to comment
Share on other sites

Volker_Biallass

Hallo Frank :blink:

 

Deschner, oder was ? Den hat Claudia den Kids schon aufgedrückt, als sie noch gar nicht lesen konnten.

 

Sein Video dürfte bei den kids ankommen, kann man gut als vermeintlichen Splatterfilm unterjubeln ... bei dem Titel :blink:

 

0101.jpg

 

scnr Volker

Link to comment
Share on other sites

Verbiete den Kindern eine Reihe von Büchern, die Du schon immer wolltest, daß sie sie lesen. :blink:

Möchtest Du sagen, Du erlaubst Deinem Kind allen Müll???

Ich will sagen, daß Verbote Dinge reizvoll machen und Du sie so vomn Fernseher wegbekommst. :blink:

 

Du kannst ihnen natürlich auch "verbieten", beim Haushalt zu helfen. Aber ich fürchte, da hält der Reiz nicht lange an ....

Link to comment
Share on other sites

Mal ganz abgesehen davon ..... was ist er denn nun, der absolulte Wochenendkick?

 

Mc Donald, Riesenrad, Skifahren usw. zieht bei uns schon lange nicht mehr. Und ich brauch für das kommende Wochenende unbedingt noch ein gutes Amüsement für die lieben Kleinen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Eben Party, Styling, Beauty, Shopping... und das alles in den ersten 5min...:blink:

 

Aber ernsthaft, Lissie: glaubst Du wirklich, Du wirst Deinem Kind alles erlauben, was es möchte???

Link to comment
Share on other sites

skifahren zieht nicht mehr? Das ging aber schnell, damit kann man unsere immer locken.

Wie wär es denn mit Schwimmbad, Kino, Eisbahn (unser Große hat grad Spaß am Schlittschulaufen entdeckt)

Link to comment
Share on other sites

Eben Party, Styling, Beauty, Shopping... und das alles in den ersten 5min...:blink:

 

Aber ernsthaft, Lissie: glaubst Du wirklich, Du wirst Deinem Kind alles erlauben, was es möchte???

Nein, nicht alles. Aber vermutlich nicht weniger als die anderen erlauben, eher mehr. (Darauf bezog auch mein Satz: Der Konflikt, daß andere Kinder mehr dürfen, wird wohl bei uns eher selten sein.)

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Hi Hansjo,

 

es ging mir nicht darum, wir unternehmen mit unseren Kids schon sehr viel. Grade Schwimmen...:blink:

 

Es ging mir wirklich darum, was sie bedenkenlos im Vorabendprogramm wochentags schauen könnten.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia
Nein, nicht alles. Aber vermutlich nicht weniger als die anderen erlauben, eher mehr. (Darauf bezog auch mein Satz: Der Konflikt, daß andere Kinder mehr dürfen, wird wohl bei uns eher selten sein.)

Andere 3jährige haben ein Video-TV-Gerät im Zimmer und dürfen nach Belieben Disney´s schauen. Mit 7 dürfen sie nachts Horrorfilme sehen und brutale PC-Spiele spielen.

 

Viel Spaß später, Lissie. Ich denke es gibt einfach Sachen, die vielleicht viele - vor allem vernachlässigte - Kinder dürfen, die damit dann auch rumprotzen und so laut tönen, daß die eigenen Kinder den Eindruck haben, die anderen *alle* dürfen das...:blink: Und dann hammer ihn, den Satz: *aaaalle...*

Link to comment
Share on other sites

Volker_Biallass

Hallo claudia :blink:

Wie handhabt Ihr das Thema *aaaaaalle dürfen das gucken, NUR ich nicht...*?

 

Ganz simpel, sie dürfen alles gucken.

 

Haben die kids es gelernt, auf ihren eigenen Geschmack zu achten, nicht zu viel vorgesetzt zu bekommen und abgefüttert zu werden, dann sind sie dabei erstaunlich zielsicher, ihre Zeit nicht mit Murks zu vergeuden.

 

Favorit ist bei unserer Älteren (9) die Nanny VOX, bei der Jüngeren (6) Schwammkopf SRTL. Hat den Vorteil, dass es zeitgleich läuft und die beiden sich dann abstimmen müssen. Wird gnadenhalber der zweite Fernseher freigegeben, erzählen sie sich hinterher gegenseitig, was heute beim anderen los war. Aber Fernsehen ist hier überhaupt eine recht kommunikative Sache, die sie emsig verarbeiten.

 

bcnu Volker

Link to comment
Share on other sites

Volker_Biallass

Hallo claudia :blink:

Es ging mir wirklich darum, was sie bedenkenlos im Vorabendprogramm wochentags schauen könnten.

 

Nichts, nichtmals ein Testbild, wenn's bedenkenlos sein soll. Für's Bedenkenlose hat's den Tiefschlaf in der Nacht, tagsüber sollte das Hirn was zum tun haben.

 

scnr Volker

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...