Jump to content

Schöne "Präsentationen


Tami
 Share

Recommended Posts

Guest Claudia
Leider kenne ich keine. Aber diese hier finde ich sehr schön.

...alles *sehr schön*... das kann ja nur Gott sein. Die schlechten Seiten des Lebens mit Gott zu verbinden darf nicht sein...:blink:

 

Stell Dir vor, ein Bild aus dem Krieg, am Anfang ein schwerstbehindertes Kind oder ein kranker, im Elend sterbender Mensch - und dann Gott dazu... das geht nicht, das ist nämlich nicht mehr *sehr schön*.

Link to comment
Share on other sites

Claudia,

ich verleihe Dir hiermit

Das güldene Haar in der Suppe.

 

Wollen wir doch mal schauen, was Du an dieser genialen Web-Präsentation auszusetzen hast (um wieder zum Thema zu kommen):

 

http://home.a-city.de/walter.fendt/

 

:blink:

Lucia

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe von einem Freund eine schöne "Präsentation" bekommen. Leider ist sie auf Englisch.

 

Viieleicht gefällt sie Euch ja trotzdem.

 

Wenn Ihr auch Adressen kennt, oder so schöne "Präsentationen" habt, laßt es mich wissen.

 

Liebe Grüße

Tami

Hi Tami,

 

diese Presentation ist wirklich wunderschön.

 

VIelen Dank für diesen Beitrag :blink:

 

Grüsse

 

oli :P

Link to comment
Share on other sites

Welche Präsentation denn, Lucia? Ich lande auf der Homepage von diesem Herrn, eine Web-Präsentation konnte ich da bisher aber noch nicht entdecken!

Link to comment
Share on other sites

@ Caudia:

...alles *sehr schön*... das kann ja nur Gott sein. Die schlechten Seiten des Lebens mit Gott zu verbinden darf nicht sein...

 

Stell Dir mal vor: Als blöder Katholik erlaube ich mir einfach mal etwas schön zu finden. Einfach so, ohne über verhungernde Kinder nachzudenken, Kriege und Autobahnunfälle. Die Liste darfst Du dann nach gut dünken beliebig erweitern.

Tja, ich erlaube mir diese Gedanken zu teilen und einfach mal danke zu sagen. Ganz einfach "Danke Gott, für all die schönen Dinge."

Was sagst Du nun? :blink:

Edited by utah-r
Link to comment
Share on other sites

Nein, ich meine nur, dass ich es ihm manchmal vorhalte. In ähnlicher Form.

 

Bittere Klagen soll Gott von mir bereits gehört haben.

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

KLAGEN und ANklagen sind zwei Paar Schuhe. Das ist wie der Unterschied von *jubeln* und *sich bedanken*.

 

Daß man zu Gott jubelt, klagt und ihm dankt, hört man ja oft, aber daß man ihm nicht nur die *Schuld* für das Gute, sondern auch für das Übel zuspricht, das nicht.... :blink:

Link to comment
Share on other sites

ich habe von einem Freund eine schöne "Präsentation" bekommen.

Viieleicht gefällt sie Euch ja trotzdem.

Hallo Tami,

 

Tolle Präsentation ;-(

 

Ich hoffe,

das Gott sich nicht nur auf ein Betriebssystem bezieht

(und die Plugins als Vorgegeben sieht)

und selbst zu Leuten mit "schnellem" DSL-Anschluß vernünftig seine Präsentation bereitstellt.

 

 

gruss

peter

Edited by pmn
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe von einem Freund eine schöne "Präsentation" bekommen. Leider ist sie auf Englisch.

 

Viieleicht gefällt sie Euch ja trotzdem.

 

Wenn Ihr auch Adressen kennt, oder so schöne "Präsentationen" habt, laßt es mich wissen.

 

Liebe Grüße

Tami

Hallo Tami,

 

ich fand die Präsentation ehrlich gesagt etwas kitschig.... (und außerdem heißt es im Vater Unser: Führe uns nicht in Versuchung...)

 

aber sonst war sie ganz nett (das meine ich nicht negativ),

 

viele Grüße,

 

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Worauf ich ja sanft hinweisen wollte, Claudia, ist der Unterschied zwischen dem, was Einer tatsächlich ist und dem, was man Einem zuspricht.

 

Erich hatte da einmal ein gebet gepostet. Vielleicht schaut er mal vorbei.

 

Obwohl es ja hier eher um Präsentationen geht, schöne und weniger schöne. Ich fand diejenige, die du fandest, Tami, auch etwas zu süßlich …

 

Aber das ist Geschmacksache. :blink:

Edited by Peter Esser
Link to comment
Share on other sites

Daß man zu Gott jubelt, klagt und ihm dankt, hört man ja oft, aber daß man ihm nicht nur die *Schuld* für das Gute, sondern auch für das Übel zuspricht, das nicht.... 

 

Mensch Claudia, was ist los mit Dir? Kannst Du es nicht einmal ertragen, wenn Menschen etwas schön finden. ohne dass Du mit dem Dreschflegel reinschlägst? Das ist ja schon krankhaft. Geh mal in Dich und schau mal in Dein Innerstes. Da scheint wohl einiges nicht in Ordnung zu sein. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...