Jump to content

Bischof Dr. Josef Clemens (Rom) 06.05.04 in Hagen


caligula
 Share

Recommended Posts

Bischof Dr. Josef Clemens, Sekretär des Päpstlichen Rates für Laien in Rom, kommt am Donnerstag, den 06.05.2004, nach Hagen in Westfalen. Prälat Dr. Clemens wird im Rahmen des City-Pastoral-Projektes "Geistlicher Donnerstag" der Gemeinde St.-Marien in der Marienkirche an der Hochstrasse die Eucharistiefeier zelebrieren und die Predigt halten.

 

Ablauf: 16.30 Uhr Rosenkranz vor Allerheiligstem, ab 17.00 Uhr stille Anbetung und Beichtgelegenheit, 17.50 Uhr kirchenmusikalischer Impluss, 18:00 Uhr Pontifikalamt mit sark. Segen, 19.30 Uhr Einzelsegnung durch Bischof Dr. Clemens in der Sakramentskapelle.

 

Hinweise: Vom Hauptbahnhof Hagen zur Marienkirche 5 Minuten mit dem Taxi. Übernachtungsmöglichkeiten: Mercure Hotel, Wasserloses Tal 4, Hagen, Tel. (02331) 391-0, Fax, 391-153. Das Mercure Hotel ist 5 Minuten mit dem Taxi von der Marienkirche entfernt. Parkplätze gibt es gegenüber der Marienkirche im 24-Stunden-Parkhaus Hochstrasse.

 

Das mittlerweile 3. Jahresprogramm "Geistlicher Donnerstag 2004/2005" kann angefordert werden bei: Kath. Pfarramt St.-Marien, Pfarrer Dr. Nobert Bathen, Mariengasse 7, 58095 Hagen, eMail: info@st-marien-hagen-mitte.de, Fax (02331) 92 56 42.

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

hm - mal ganz offen und ehrlich. die ganz kiste klingt ziemlich rückwärtsgerichtet. und für einen bischöflichen segen würde ich weder ein taxi noch eine übernachtung im hotel investieren. ich begegne in jeder messfeier dem lebendigen gott - was soll also der zirkus um den bischöflichen persönlichen segen?????

Link to comment
Share on other sites

für einen bischöflichen segen würde ich weder ein taxi noch eine übernachtung im hotel investieren. ich begegne in jeder messfeier dem lebendigen gott - was soll also der zirkus um den bischöflichen persönlichen segen?????

genau das frag ich mich auch Franz Josef

Link to comment
Share on other sites

ist der Segen eines Bischofs mehr wert, als der eines "einfachen" Priesters?

Und wenn ja wie sieht die Reihenfolge dann aus? Priester, Dekan, Regionaldekan, Weihbischof, Bischof?????

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...