Jump to content

Fehlende Bibelstellen


oli
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

an mindestens 1. Stelle, im Buch Jesus Sirach denke ich, wurde eine Bibelvers ausgelassen, an seiner Stelle steht nur ein * statt des Textes. Kennt jemand die Stelle die ich meine bzw. andere Stellen bei denen es genauso ist. Und natürlich: Wie lautet der Text der fehlt?

 

Danke

 

Grüsse

 

oli :blink:

Edited by oli
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

an mindestens 1. Stelle, im Buch Jesus Sirach denke ich, wurde eine Bibelvers ausgelassen, an seiner Stelle steht nur ein * statt des Textes. Kennt jemand die Stelle die ich meine bzw. andere Stellen bei denen es genauso ist. Und natürlich: Wie lautet der Text der fehlt?

 

Danke

 

Grüsse

 

oli :blink:

Wenn Du die Stellen vorher und nachher hier reinsetzt, kann vielleicht mal jemand nachsuchen - so muss man das ganze Buch lesen - um dann vielleicht festzustellen, dass gar nirgends der von Dir genannte Stern steht (da die Ausgabe der Schrift vielleicht von einer anderen Druckerei stammt ...).

Link to comment
Share on other sites

Beim Suchen nach der Stelle sind mir glatt 2 weitere aufgefallen. Also bei der Einheitsübersetzung fehlen im Buch Jesus Sirach Vers 5 und Vers 7 des 1. Kapitels.

 

Noch eine Korrektur: Anstelle des Textes steht kein * sondern [ ]

 

Grüsse

 

oli :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem Kapitel 17,5.16.18.21, Kapitel 24,18.24 sowie einige weitere Stellen im Buch Jesus Sirach.

Edited by oli
Link to comment
Share on other sites

Bei mir steht bei Kapitel 1 als Fußnote:

 

5.7 Die Verse sind spätere Zusätze, sie lauten:

5 Die Quelle der Weisheit ist das Wort Gottes in der Höhe; ihre Wege sind die ewigen Gebote.

7 Die Kenntnis der Weisheit, wem wurde sie offenbart? Ihre mannigfachen Wege, wer hat sie erkannt?

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem Kapitel 17,5.16.18.21, Kapitel 24,18.24 sowie einige weitere Stellen im Buch Jesus Sirach.

Kapitel 17

 

5 Dieser Vers entfällt, weil späterer Zusatz.

16.18.21 Zusätze aus verschiedenen griechischen Handschriften.

 

Kapitel 24

 

18 Nur wenige Handschriften des griechischen Textes und der Vulgata bezeugen diesen Vers:

Ich bin die Mutter der schönen Liebe, der Gottesfurcht, der Erkenntnis und der frommen Hoffnung. In mir ist alle Lieblichkeit des Weges und der Whrheit, in mir alle Hoffnung des Lebens und der Tugend. -

Die christliche Frömmigkeit hat diesen Vers auf Maria übertragen.

24 Schlecht bezeugter Zusatz, der im griechischen Text anders lautet als in der Vulgata.

 

Aus: Familienbibel. Einheitsübersetzung kommentiert.

Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für deine Mühe Gabriele. :blink:

 

Wenn jemand andere Bücher der Bibel mit "fehlenden" Stellen findet, bitte postet sie.

 

Danke :blink:

 

Grüsse

 

oli :P

Link to comment
Share on other sites

Noch eine Frage zu Bibelstellen: Unterteilen Protestanten die Bibel teilweise anders (in Verse)? Ich bin eben auf die Angabe 4Esra 7,19 gestossen, wobei in der Einheitsübersetzung nur 1 Buch Esra vorkommt.

 

Danke im voraus :blink:

 

Grüsse

 

oli :P

Link to comment
Share on other sites

Volker_Biallass

Hallo oli :P

Noch eine Frage zu Bibelstellen: Unterteilen Protestanten die Bibel teilweise anders (in Verse)?

 

Teilweise.

 

Ich bin eben auf die Angabe 4Esra 7,19 gestossen, wobei in der Einheitsübersetzung nur 1 Buch Esra vorkommt.

 

Übersicht über die verschiedenen Bezeichnungen der Bücher Esra 1-6:

 

________ Vulgata ___ LXX __________ Lutherbibel __ engl. Bibel

 

1. Esra __ 1. Esra ____ Esdras B,1-10 ___ Esra _________ Ezra

 

2. Esra __ 2. Esra ____ Esdras B, 11-23 _ Nehemia ______ Nehemia

 

3. Esra __ 3. Esra ____ Esdras A ___________ % _________ I Esdras

 

4. Esra __ 4. Esra 3-14 __ % _______________ % _________ II Esdras 3-14

(auch Esraapokalypse)

 

5. Esra __ 4. Esra 1-2 ___ % _______________ % _________ II Esdras 1-2

 

6. Esra __ 4. Esra 15-16 _ % _______________ % _________ II Esdras 15-16

 

Da müsstest du entweder in der Vulgata nachschlagen:

 

4 Esra 7:19

» et dixit ad me non es iudex super Dominum neque intellegens super Altissimum «

 

eine engl Bibel (KJV) bemühen:

 

2Esdr 7:19

» And he said unto me. There is no judge above God, and none

that hath understanding above the Highest. «

 

 

Oder in den Apokryphen suchen. 4Esra findet sich zB in der proGemeinde-Bibliothek :blink:

[Da hat's dann auch Erläuterungen zu den Esrabüchern von Gebhard Kühschweiger]

 

4Esra 7,19

»Er sprach zu mir: Du bist doch kein Richter über Gott und kein Weiser über den Höchsten?«

 

bcnu Volker

Link to comment
Share on other sites

Hi Volker,

 

vielen Dank für deine ausführliche Information.

 

Grüsse

 

oli :blink:

Edited by oli
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...