Jump to content

Osterkerze


TH44
 Share

Recommended Posts

Wir sind mal wieder auf der Suche nach einer Osterkerze.

Wo kauft ihr eure Kerzen ein?

 

Ihr wisst ja, sie soll möglichst günstig sein, aber trotzdem noch nachw as aussehen. :blink:

 

Wer hat da ein paar Links oder Adressen?

Link to comment
Share on other sites

Wir haben diese richtig dicken Osterkerzen aus der Kirche bei uns stehen.

 

Die besorgt uns immer mein Onkel, der Pfarrer ist. Sonst frag doch auch mal bei euerm Pastor nach. :blink:

 

Sonst weiß ich auch nicht...

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Ok, vielleicht hab ich mich da etwas falsch ausgedrückt.

 

Ich meine die großen Kerzen für die Kirche. Wir nehmen immer 800x80 mm.

 

Da ich auch Küster bin, suche ich natürlich immer nach neuen Alternativen. Die 08/15-Kerzen in Rot können wir langsam nicht mehr sehen.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt mittlerweile sehr gutes Bastelmaterieal. Baut doch mal eine selber, oder lasst die Kinder im Kindergarten eine machen. Die wird sicher schön bunt und die Kinder hätten dann auch mal einen richtigen Bezug zu der Kerze. Und das auf einer ganz anderen Ebene, als wenn ihnen da einer was erzählt.

Link to comment
Share on other sites

Welche Kinder? :blink:

 

Dafür ist es eh zu spät, da müsste man schon Weihnachten anfangen. Vielleicht nächstes Jahr.

 

Das wäre eher was für die Kommunionkinder...

Link to comment
Share on other sites

Ihr wisst ja, sie soll möglichst günstig sein, aber trotzdem noch nachw as aussehen.  :blink:

Wer hat da ein paar Links oder Adressen?

Sehr schöne (Oster-)Kerzen macht der Karmel Regina Martyrum: www.karmel-berlin.de

Da Klöster ihre Gewinnspanne klein halten sollen, kann ich mir vorstellen, daß eine Osterkerze dort auch bezahlbar ist.

 

Gruß & HTH,

Renata

Edited by Renata
Link to comment
Share on other sites

Wunderschöne Kerzen machen auch die Benediktinerinnen in der Abtei St. Hildegard in Eibingen.

 

Auf ihrer Homepage kannst Du ein paar Kerzen sehen, die sie an Privatleute verkaufen.

 

Für Osterkerzen etc. müsstest Du Dich einfach mal mit der Abtei in Verbindung setzen.

Link to comment
Share on other sites

Wunderschöne Kerzen machen auch die Benediktinerinnen in der Abtei St. Hildegard in Eibingen.

 

Auf ihrer Homepage kannst Du ein paar Kerzen sehen, die sie an Privatleute verkaufen.

 

Für Osterkerzen etc. müsstest Du Dich einfach mal mit der Abtei in Verbindung setzen.

Die haben ihre Kerzenwerkstatt letztes Jahr geschlossen, handbemalte Kerzen bekommt man da nicht mehr - sie wollten aber in Kooperation mit einer Kerzenfirma Siebdruck-Osterkerzen mit in Eibingen entworfenen Motiven anbieten. Ich weiß nur nicht, ob das mittlerweile schon angelaufen ist.

 

Handgemalt wird noch in der Abtei Kellenried.

Link to comment
Share on other sites

Wir sind mal wieder auf der Suche nach einer Osterkerze.

 

vielleicht werdet ihr dort fündig:

 

http://www.loehr-kerzen.de/_private/deutsc...rche1/frame.htm

 

oder da:

 

http://www.christlicheartikel.de/shop/c77.html

 

Für meinen Geschmack gibt es allerdings schönere Kerzen.... - hängt natürlich auch von der Architektur der Kirche ab, in der sie steht....

 

Grüße

Edited by karolin
Link to comment
Share on other sites

Oh super, den Link hab ich schon gesucht. Danke! :blink:

 

Was ist schön? Das sieht leider jeder anders. Und wenn man dann noch zwei Priester hat mit unterschiedlichen Geschmäckern.... mal sehen was das wird.

Link to comment
Share on other sites

Na dann viel Erfolg :blink:

Und wenn sich die beiden Priester nicht einig werden können, sollen sie am besten zusammen eine gestalten :lol:

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand von euch zu Hause auch eine 'Osterkerze' bzw. die Miniaturausgabe von einer? Oder gestaltet selbst eine und nimmt sie in die Osternachtsmesse mit?

Link to comment
Share on other sites

Hat jemand von euch zu Hause auch eine 'Osterkerze' bzw. die Miniaturausgabe von einer? Oder gestaltet selbst eine und nimmt sie in die Osternachtsmesse mit?

Ich kaufe normalerweise in der Osternacht 4 oder 5 Mini-Osterkerzen in der Kirche.

 

Eine kommt an den Feiertagen auf den Ostertisch und der Rest wird im Bedarfsfall (Prüfungen, Trauerfälle, Krankheit, Hochzeiten, Geburten etc.) angezündet.

 

Liebe Grüße

 

Flo

Link to comment
Share on other sites

Wunderschöne Kerzen machen auch die Benediktinerinnen in der Abtei St. Hildegard in Eibingen.

Wunderschöne Osterkerzen (für unsere und die evangelische Gemeinde) macht seit vielen Jahren die Leiterin unseres Kindergartens.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...