Jump to content

Quote-Button


Paul-C
 Share

Recommended Posts

Ich las gerade im Impressum, daß es nicht erlaubt ist ohne "ausdrückliche Zustimmung" Texte anderer Mitbenutzer zu vervielfältigen. Das betrifft dann wohl auch den Zitieren mittels des Zitier-Buttons.

 

Ich gebe hiermit allen Benutzern meine ausdrückliche Zustimmung, die von mir in diesem Forum verfassten Beiträge innerhalb des Forums zu zitieren und zu vervielfältigen.

Link to comment
Share on other sites

Ich gebe hiermit allen Benutzern meine ausdrückliche Zustimmung, die von mir in diesem Forum verfassten Beiträge innerhalb des Forums wörtlich zu zitieren und zu vervielfältigen; Kürzungen bitte ich kenntlich zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Ich las gerade im Impressum, daß es nicht erlaubt ist ohne "ausdrückliche Zustimmung" Texte anderer Mitbenutzer zu vervielfältigen. Das betrifft dann wohl auch den Zitieren mittels des Zitier-Buttons.

Ich weise darauf hin, dass nach dem Urheberrechtsgesetz das wörtliche Zitieren zum Zwecke der Verdeutlichung eines Zusammenhangs ausdrücklich nicht unter das copyright fällt und daher nicht der Zustimmung bedarf.

 

Im übrigen halte ich das Zitieren hier im Forum für keine "Vervielfältigung" im Sinne des copyrights.

 

Desungeachtet schließe ich mich für alle Fälle meinen Vorrednern an :blink: .

 

Ciao - Inge

Link to comment
Share on other sites

Ich las gerade im Impressum, daß es nicht erlaubt ist ohne "ausdrückliche Zustimmung" Texte anderer Mitbenutzer zu vervielfältigen. Das betrifft dann wohl auch den Zitieren mittels des Zitier-Buttons.

Was soll denn so ein Blödsinn. Ohne dass innerhalb des Forums eine ordentliche Zitierfunktion besteht, die auch benutzt werden darf, ist es doch kaum möglich sich auf andere Beiträge zu beziehen.

 

Wer sich nicht zitieren lassen will, sollte das dadurch zum Ausdruck bringen, dass er schlicht und ergreifend das Schreiben bleiben lässt.

 

Die Erlaubnis auf das Zitieren der Beiträge sollte sich vernünftigerweise auf eine Vervielfältigung außerhalb des Forums beschränken. Da macht es Sinn.

Link to comment
Share on other sites

Wer sich nicht vor den Kadi zitieren lassen will, sollte das dadurch zum Ausdruck bringen, dass er schlicht und ergreifend das Sch****en bleiben lässt.

Schau Dir mal Dein Zitat an, Heidi ... Sowas habe ich gemeint.

Link to comment
Share on other sites

Wer sich nicht vor den Kadi zitieren lassen will, sollte das dadurch zum Ausdruck bringen, dass er schlicht und ergreifend das Sch****en bleiben lässt.

Schau Dir mal Dein Zitat an, Heidi ... Sowas habe ich gemeint.

Das ist kein Zitat, Lucia, das ist eine Fälschung.

Link to comment
Share on other sites

Noch dazu eine recht ungeschickte Fälschung, denn

 

:blink: warum sollte jemand das Scheißen bleiben lassen, wenn er nicht zitiert werden will?

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser

Ich denke, um urheberrechtliche Fragen. Bevor Cano vorbeischaut … wo ist er eigentlich? Ich glaube nicht, dass in einem öffentlichen Internetforum veröffentlichte Wortbeiträge den gleichen urheberrechtlichen Schutz genießen wie professionelle «Autorentexte». Vielleicht gibt es ja analog zu dem Begriff der «Schöpfungshöhe», die bei künstlerischen Werken ein Kriterium für die Schutzwürdigkeit darstellt, ein Kriterium für die Schutzwürdigkeit von Texten.

 

Der Hinweis auf die Unzulässigkeit des Zitierens von Agenturmeldungen oder ähnlichem ist sehr notwendig. Den Betreibern eines Internetforums kann dadurch erheblicher Ärger entstehen. Einige Agenturen heben durchaus ein Auge auf große Foren. Der Beteuerungsthread, in dem Forumsmembers versichern, dass man ihre Texte getrost zitieren kann ist hingegen überflüssig und irreführend.

Link to comment
Share on other sites

Worum geht es hier eigentlich?

Z. B. darum, ob ich mich mit meiner Signatur strafbar mache. :blink:

Und wo steht das? Wenn ich auf Impressum klicke, steht da nur

 

Impressum:

 

www.mykath.de

 

Rolf Jouaux

Kirchstr. 22

55435 Gau-Algesheim

 

E-Mail: webmaster@mykath.de

Link to comment
Share on other sites

Worum geht es hier eigentlich?

Z. B. darum, ob ich mich mit meiner Signatur strafbar mache. :P

Simmt, in deinem Fall hast du es ja tatsächlich auf über 12.000 Mal vervielfältigt :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich las gerade im Impressum, daß es nicht erlaubt ist ohne "ausdrückliche Zustimmung" Texte anderer Mitbenutzer zu vervielfältigen. Das betrifft dann wohl auch den Zitieren mittels des Zitier-Buttons.

Nein, zitieren von Beiträgen innerhalb des Forums ist vernünftig. Ich möchte nur verhindern, daß Beiträge aus diesem Forum kommerziell vermarktet werden.

Link to comment
Share on other sites

weberknecht
Ich las gerade im Impressum, daß es nicht erlaubt ist ohne "ausdrückliche Zustimmung" Texte anderer Mitbenutzer zu vervielfältigen. Das betrifft dann wohl auch den Zitieren mittels des Zitier-Buttons.

Nein, zitieren von Beiträgen innerhalb des Forums ist vernünftig. Ich möchte nur verhindern, daß Beiträge aus diesem Forum kommerziell vermarktet werden.

Das heißt, sollte einer z.B. auf die Idee kommen, ein Buch zu schreiben, welches vom Christentum und seinen Nachteilen handelt, so darf er Forumszitate nicht verwenden; halte ich für sehr sinnvoll.

 

Eine nichtkommerzielle Verwendung ist aber erlaubt?

Link to comment
Share on other sites

Willkommen im Kindergarten!

 

Was steht denn eigentlich im Impressum?

 

Das Urheberecht für die Inhalte der Mitglieder von www.mykath.de stehen den einzelnen Mitgliedern zu. Eine Vervielfältigung solcher Texte, Grafiken oder Sounds in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen (Hervorhebung von mir - T.B.)  ist ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Beitragsschreibers nicht gestattet.

 

Ein Zitierverbot in diesem Forum selbst lässt sich daraus nicht erkennen.

 

*kopfschüttel*

 

*malnichtindentischbeiß* (es ist schließlich Fastenzeit)

Edited by ThomasBloemer
Link to comment
Share on other sites

Ich gebe, wenn ich bei 7000 Postings bin, ein Buch mit allen meinen Beiträgen heraus. Dazu kommen noch 3000 Beiträge von mir aus Consors, Wuki, HVN etc, damit der Buchtitel "10.000 Postings- Retrospektive einer Internet-Ikone" auch paßt.

 

Die schriftlichen Einverständnisse zum Abdruck der Zitate, auf die ich mich bezog, werde ich einholen. Teilweise hab ich sie schon.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...