Jump to content

Christliche Kommunitäten


MarkusS
 Share

Recommended Posts

Ich bin schon seit sehr langer Zeit an christlichen Gemeinschaften von Menschen "wie Du und ich" interessiert, die u.a. aus religiösen Motiven zusammenleben und aus dem Geist Jesu heraus zu leben versuchen "in der Welt von heute". Darin liegt m.E. die Zukunft von Kirche. Wer hat Erfahrungen mit solchen Formen gemacht und kann mir darüber berichten?

:)

Link to comment
Share on other sites

Interessant sind für mich insbesondere Gemeinschaften, die ökumenisch offen und nicht auf eine bestimmte Lebensform festgelegt.

Link to comment
Share on other sites

Lieber Markus,

 

nur im Vorbeischauen …

 

Ich kenne und schätze die Katholische Gemeinschaft der Seligpreisungen seit mittlerweile vierzehn Jahren. Auch wenn der Kontakt in den letzten Jahren sporadischer geworden ist, könnte ich vielleicht einiges zum Thema beitragen. In puncto Ökumene sind Les Béatitudes natürlich voll die Dröhnung …

 

Aber später mehr. (Ich bin übrigens von dem Link in deiner Unterzeile sehr angetan. Ein interessantes Projekt!)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

kann mir wer die Gemeinschaft der Seeligpreisungen kurz zusammenfassen, der das persönlich kennt. Ich hab auf den Link geklickt, aber das ist ein bissi viel. Ist das sowas wie Taizé? Oder was ist das bEsondere dran??

 

Florilein

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Flora am 23:49 - 23.Oktober.2002

Hi,kann mir wer die Gemeinschaft der Seeligpreisungen kurz zusammenfassen, der das persönlich kennt. Ich hab auf den Link geklickt, aber das ist ein bissi viel. Ist das sowas wie Taizé? Oder was ist das bEsondere dran??Florilein

Ich denke soweit ich das auf der homepage gelesen habe, ist die Gemeinschaft was anderes als Taize.

Aber ich schließe mich deiner Frage an, wer kann was reales von der Gemeinschaft erzählen, das würde mich auch interessieren.

Link to comment
Share on other sites

Schade, dass dieser Thread so sang- und klanglos zu verschwinden droht ...

 

Ich hätte nämlich auch ganz gerne etwas über die eine oder andere geistliche (Laien)Gemeinschaften gewusst.

 

Zwar haben die meisten von ihnen eine Homepage, auch gibt es zu vielen von ihnen mehr oder minder kritische Informationen, aber Berichte von Insidern wären doch recht interessant gewesen ...

 

Vielleicht kann der oder die eine oder andere seinem/ihrem Herzen einen Stoß geben, der über entsprechende Kenntnisse/Erfahrungen verfügt?

Link to comment
Share on other sites

Bei Gemeinschaft mit ökumenischer Offenheit und verschiedenen Lebensformen fallen mir Chemin neuf und Fokolare ein. Um mehr zu erfahren, am besten direkten Kontakt aufnehmen. Fokos gibts fast überall, Chemin neuf weiß ich nicht, ich kenne nur die Berliner Truppe.

Link to comment
Share on other sites

Der Link zu der "Gemeinschaft der Seligpreisungen" in der Übersicht ist nicht anzuklicken - der Link funktioniert nicht mehr.

 

Und wenn man dann über den ersten Link geht, findet man die einzelnen Häuser nicht. Warum sind die dort nicht angegeben.

 

Ist es richtig, daß es ein Haus in Oberursel (Raum Frankfurt) gibt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

mir fällt spontan die Fokolar-Bewegung ein. Ich selbst gehörte ihr nie an, hatte jedoch mal 2 Kolleginnen, die dieser Bewegung angehören. Wenn ich mich richtig erinnere gibt es ledige und verheiratete Fokolare. Diese Leute leben in kleinen (Frauen- bzw. Männer-) Gemeinschaften zusammen und arbeiten in der freien Wirtschaft, jede/r in ihrem / seinem Beruf. Zu bestimmten Tageszeiten finden sie sich in ihren Gemeinschaften zusammen. Sie organisieren Treffen für Kinder und Erwachsene. Wenn du Genaueres darüber wissen willst, gehe einfach mal auf http://www.fokolare.de. Ich habe vor ca. 16 Jahren mal bei den Fokolaren "reingeschnuppert", jedoch gemerkt, dass es nicht mein Lebensstil ist. Aber es gibt viele, für die es das non plus ultra ist.

Viel Glück bei deiner Suche,

Paba

Link to comment
Share on other sites

Martin, es gibt ein kleines Haus der Gemeinschaft bei Frankfurt.

 

Ich schaue heute Mittag noch einmal nach.

 

Viele Grüße, Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo lieber Markus!

Suchst Du eine Gemeinschaft, die auch zusammen lebt oder die sich "nur" zu Austausch und Gebet trifft?

Wichtig wäre auch in etwa Deine eigene religiöse Orientierung zu kennen (zwischen Opus Dei und einer Basisgemeinde ist doch ein relativ weites Feld...)!

Wo wohnst Du denn?

Laura

Link to comment
Share on other sites

Hi Echo,

 

ich hätts ja fast vergessen, aber mich interessieren die beatitudes noch immer. Ist jetzt das später auf das Du mich mal vertröstet hast? och bitte...

ich hab nur mal wo gelesen, dass die an orthodoxe und jüdische Liturgie angelehnt wären, was ist da denn dran? mehr wissen will!

 

danke,

Flora

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Flora am 21:47 - 24.Februar.2003

ich hätts ja fast vergessen

die Einladung zum Abendessen ist auch noch offen.

Link to comment
Share on other sites

gutgut, die paar Stunden mehr machen das Kraut auch nicht mehr fett. wobei wir beim anderen Thema wären:

Petrus, ich find das wirklich lieb, dass Du Dich daran noch erinnerst. Aber das nächste Mal München ist in eher weiter Ferne, aber es kommt gewiss. Oder kommst Du mal in die Wiener Gegend??

 

bis denne

 

Flora

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...