Jump to content

Jemand aus Ba-wü hier?


Hacaj
 Share

Recommended Posts

Hi,

 

ich wohne zwar in Baden-Württemberg, aber ob ich traditionell veranlagt bin, weiß ich nicht so genau...

 

:blink:

 

freundliche Grüße

 

Olli

Link to comment
Share on other sites

"Aus Ba-wü", da fühle ich mich auch angesprochen.

Aber traditionell? Um die 30?

Eher nicht :blink:

 

LIebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Baden ist schon klasse (eben von der Sonne verwöhnt), aber wie definierst Du traditionell? Im Sinne gesellschaftlicher Werte, als christliche Lebensplanung, oder ...???

 

Und worauf willst Du bei "bis um die 30" hinaus?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch aus BadWürtt. Aber eher aus Württ,als aus Bad. :blink:

Und unter trationell kann ich mir überhaupt nichts vorstellen. Was meinst du denn damit? Linsen mit Spätzle? oder eher die Kehrwoche?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch aus BadWürtt. Aber eher aus Württ,als aus Bad. :blink:

Und unter trationell kann ich mir überhaupt nichts vorstellen. Was meinst du denn damit? Linsen mit Spätzle? oder eher die Kehrwoche?

Linsen mit Spätzle sind aber unbadisch, liebe Moni. Die sind absolut schwäbisch, so wie die sprichwörtliche Sparsamkeit.

 

Mit den Schwaben haben wir Badener eher die Kehrwoche gemeinsam, das "Schaffe, schaffe, Häusle baue" und die Kässpätzle mit Ackersalat.

 

Wird das hier nun Off-Topic? Oder fällt das noch unter das Thema BaWü?

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

# moderation mode

 

hierher verschoben...

Link to comment
Share on other sites

# moderation mode

 

hierher verschoben...

Ich würd' wetten (Schachtel "Dickmanns"???), wenn Hacaj "traditionell (+ noch 'n Hochkomma) "veranlagt"" erklärt, darfst du das Thema gleich wieder verschieben ... :blink: Wetten??

 

Hacaj, wenn ich die Wette gewinne - und platon es schafft, mir irgendwie die "Dickmanns" per Internet rüberzuschieben (igitt - immer die Sauerrei anschl. im Diskettenlaufwerk ...), geb' ich dir was ab davon, ok? Bin nämlich aus Ba-Wü - um genau zu sein: dem Wü-Teil ... :P

Link to comment
Share on other sites

# moderation mode

 

hierher verschoben...

Ich würd' wetten (Schachtel "Dickmanns"???), wenn Hacaj "traditionell (+ noch 'n Hochkomma) "veranlagt"" erklärt, darfst du das Thema gleich wieder verschieben ... :blink: Wetten??

 

Hacaj, wenn ich die Wette gewinne - und platon es schafft, mir irgendwie die "Dickmanns" per Internet rüberzuschieben (igitt - immer die Sauerrei anschl. im Diskettenlaufwerk ...), geb' ich dir was ab davon, ok? Bin nämlich aus Ba-Wü - um genau zu sein: dem Wü-Teil ... :P

ich bin auch dem Ba- Teil, aber um die 30, na ja fast,

traditonell- nee eher nicht, in keinem Sinne :P

Link to comment
Share on other sites

Ich komme nicht aus Ba-Wü. Aber ich war da mal.

Und? Erfolgreich wieder hinausgefunden?

Beim ersten Besuch hatte ich einen Chaffeur. Bei den folgenden gab es keine Probleme. Die Straßenschilder sind ja zum Glück nicht auf schwäbisch.

Link to comment
Share on other sites

BW ja, mitten im Herzen des schwäbischen Pietismus, da wo man sagt, "e Leich auf dr Alb isch ällmol luschtiger wia'd Fasnet en Raitlenga".

 

Auf "Veranlagungen" lass ich mich nicht gern reduzieren, und Traditionalist bin ich ganz sicher keiner, aber gute Traditionen halte ich schon hoch!

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

BW ja, mitten im Herzen des schwäbischen Pietismus, da wo man sagt, "e Leich auf dr Alb isch ällmol luschtiger wia'd Fasnet en Raitlenga".

 

Auf "Veranlagungen" lass ich mich nicht gern reduzieren, und Traditionalist bin ich ganz sicher keiner, aber gute Traditionen halte ich schon hoch!

 

Werner

Toll :blink: Da komme ich auch her.

Link to comment
Share on other sites

Dann sind wir ja quasi Nachbarn!

 

Das Netz ist doch ein Dorf! :blink:

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

BW ja, mitten im Herzen des schwäbischen Pietismus, da wo man sagt, "e Leich auf dr Alb isch ällmol luschtiger wia'd Fasnet en Raitlenga".

 

Auf "Veranlagungen" lass ich mich nicht gern reduzieren, und Traditionalist bin ich ganz sicher keiner, aber gute Traditionen halte ich schon hoch!

 

Werner

Lach,

 

ich habe in Tübingen studiert und kann mir das Sprichwort wirklich gut vorstellen.

 

Ich wohne in der Kurpfalz, aber bin etwas älter als 30 und traditionell - ich glaub eher nicht,

 

viele Grüße,

 

Matthias

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...