Jump to content

www.GWWPA.de


koppi

Recommended Posts

Hallo,

kennt hier jemand die genannte Seite und kann mir sagen wer der Herausgeber ist ?

Was habt Ihr für eine Meinung zu diesen e.V. ?

danke,

Thomas Hesse

Edited by koppi
Link to comment
Share on other sites

Scheint eine Art evangelikaler Verein zu sein, mit dem großen Bedürfnis nach Einheit aller Christen unter der Bibel.

 

Die machen aber kaum ideologische Aussagen auf der Seite, daher kann ich noch nicht abschätzen, ob sie eher konservativ - menschenverachtend oder liberal - philanthrop sind.

Link to comment
Share on other sites

Scheint eine Art evangelikaler Verein zu sein, mit dem großen Bedürfnis nach Einheit aller Christen unter der Bibel.

 

Die machen aber kaum ideologische Aussagen auf der Seite, daher kann ich noch nicht abschätzen, ob sie eher konservativ - menschenverachtend oder liberal - philanthrop sind.

Hallo,

danke für Dein Feedback.

Ich tappe auch noch im dunkeln, zumal sie auf Anfragen per e-mail bisher nicht reagierten.Gruß,

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Egon Heimann

ist verantwortlich für diese Domain

 

seine eigentliche HomePage ist

http://www.classei.de/

und er versucht sich im Google-Ranking durch eine Vielzahl von Domains, die sich gegeneinader verlinken emporzukämpfen

http://www.classei.de/links/classei-websites.htm

 

Gruß Rolf

Link to comment
Share on other sites

Egon Heimann

ist verantwortlich für diese Domain

 

seine eigentliche HomePage ist

http://www.classei.de/

und er versucht sich im Google-Ranking durch eine Vielzahl von Domains, die sich gegeneinader verlinken emporzukämpfen

http://www.classei.de/links/classei-websites.htm

 

Gruß Rolf

hallo,

danke für den link ,

das werde ich noch einmal durchschauen.

also keine kirche , keine gemeinde, sondern eine einzelperson ??

gruß,

thomas

Link to comment
Share on other sites

Egon Heimann

ist verantwortlich für diese Domain

 

seine eigentliche HomePage ist

http://www.classei.de/

und er versucht sich im Google-Ranking durch eine Vielzahl von Domains, die sich gegeneinader verlinken emporzukämpfen

http://www.classei.de/links/classei-websites.htm

 

Gruß Rolf

Peinlich peinlich...

Link to comment
Share on other sites

Es bedeutet nur, daß er die Domain angemeldet hat.

Sonst nichts. Kann ja sein, daß er im Auftrag eines Kunden gehandelt hat, dann aber setzt man sich nicht selbst als Admin-C der Domain ein.

Link to comment
Share on other sites

Kann ja sein, daß er im Auftrag eines Kunden gehandelt hat, ...

Und dann schreibt er so was:

Wie ist die God-WorldWide-Prayer-Army entstanden?

Am Sonntag, dem 26.3.2000 zwischen 5 und 6 Uhr morgens wurde ich geweckt und Gott gab mir ohne Umschweife den Auftrag: „Gründe eine Gebetsarmee“.

....

....

Egon Heimann

 

Das hört sich aber eher so an, als hätte er selbst die Offenbarung gehabt. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Dann ist der Auftraggeber doch bekannt und er hätte als inhaltlich verantwortlichen diesen "Kunden" auch eintragen müssen.

 

Aber so muß man von einer "internen Beschaffung" ausgehen.

Link to comment
Share on other sites

... die Idee alle Christen gemeinsam auf einer Internetseite zu vereinen und gemeinsam zu beten ist jedenfalls ein guter Anfang ...

Link to comment
Share on other sites

... die Idee alle Christen gemeinsam auf einer Internetseite zu vereinen und gemeinsam zu beten ist jedenfalls ein guter Anfang ...

...und hast Du das folgende schon ausgedruckt und unterschrieben und zu den Akten genommen....

Neues Leben in Christo

Wenn Sie noch nicht wiedergeboren sind im Geiste, dann sprechen Sie das nachflgende wichtigste Gebet Ihres Lebens.          

 

"Herr Jesus Christus ich habe erkannt und glaube, dass du bist Christus, der Sohn des lebendigen Gottes, des Vaters. Der Vater hat dich dahingegeben, um für meine Sünden an meiner Statt einen qualvollen Tod am Kreuz zu sterben, damit ich nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe (Joh. 3:16). Herr, mit deinem vergossenen teuren Blut hast du das Lösegeld (Mt 20:28; 1.Joh 1:7) bezahlt, das erforderlich ist, um mich aus Satans Herrschaft zu erlösen und in dein Königreich (Kol 1:13; Apg 26:18) zu versetzen. Herr, vergib mir bitte alle meine Schuld, meine Vergehen und die Sünde, dass ich bisher nichts von dir wissen und nicht so recht an dich glauben wollte, um meine eigenen Wege gehen zu können, die ins Verderben führen.

 

(Machen Sie jetzt eine Pause und bitten den Heiligen Geist, dass er Ihnen alle Sünden aufzeigt, die zwischen Ihnen und Gott im Wege stehen und bitten für jedes einzelne Vergehen um Vergebung.)

 

Herr Jesus, ich danke dir, dass du mir jetzt vergeben hast. So will auch ich allen Menschen vergeben, die schuldig an mir geworden sind und denen ich bisher ihre Schuld nicht vergeben habe, das auch in den Fällen, wo sie mir nichts angetan haben, ich sie aber durch Vorurteil oder Unverständnis für schuldig hielt und sie verurteilt habe. Ich danke dir Herr, dass du mir die Gnade gegeben hast, jetzt zu dir umzukehren und ich übergebe dir mein Leben mit allem was ich bin und habe. Ich will fortan beten, dass die Christen weltweit untereinander eins und mit dir eins werden (Joh.17:21), so wie du und der Vater eins seid.

Amen"

 

Wenn Sie dieses Gebet aus ehrlichem Herzen gesprochen haben, können Sie jetzt wissen, dass Gott Ihnen alle Ihre Sünden vergeben hat und Sie in seiner Gnade angenommen hat. Sie sind jetzt wiedergeboren im Geist und sind ein Kind Gottes.

 

Am besten drucken Sie den Gebetstext aus, unterzeichnen ihn mit Datum und nehmen es zu Ihren Akten. Das ist die wichtigste Urkunde Ihres Lebens.

 

Dazu geben Ihnen die unten aufgeführten Bibelstellen die schriftgemäße Grundlage:

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________

     Datum                                           Unterschrift

 

und hau am besten allen noch den letzten Satz des Glaubensbekenntisses auf der Seite um die Ohren

Wir glauben an die leibliche Auferstehung der Toten: der Gläubigen - zum ewigen Leben,

der Ungläubigen - zur ewigen Verdammnis.

Edited by ManPower
Link to comment
Share on other sites

ich meinte damit die idee einer solchen gemeinsamen seite , nicht den inhalt dieser hier . daher kam am anfang auch meine bitte zur aufklärung über inhalte und verfasser. danke

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...