Jump to content

Ich halte …


Peter Esser
 Share

Recommended Posts

Peter Esser

ich halte,

du hältst,

(er, sie, es) hält,

wir halten,

ihr haltet,

sie halten.

 

Das muoszte gesaget sîn.

Link to comment
Share on other sites

ich halte,

du hältst,

(er, sie, es) hält,

wir halten,

ihr haltet,

sie halten.

 

Das muoszte gesaget sîn.

ich falte,

du faltest,

(er, sie, es) faltet,

wir falten,

ihr faltet,

sie falten.

 

 

ich schalte,

du schaltest,

(er, sie, es) schaltet,

wir schalten,

ihr schaltet,

sie schalten.

 

 

ich walte,

du waltest,

(er, sie, es) waltet,

wir walten,

ihr waltet,

sie walten.

 

Also: "Halten" ist die letzte verbliebene unregelmäßige Form, vielleicht wird sie deshalb so oft pfalsch geschripn?

 

run_and_hide.gif

 

Ciao - Inge

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Tippfehler, die man schwer wieder los wird und manchmal nichtmal bemerkt. So schreibe ich dauernd "chrsitlich" und "Kriche", ohne jede böse Absicht. Und manche alten Fehler wie "Standart" wurden durch die Rechtschreibreform zum Standart erhoben und der Standard verbannt. Das hätte man mit "hältst" auch tun sollen. Sonst "hälst" man den Leuten die schwere Bürde einer unverständlichen Rechtschreibung auf.

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser

Ah. Du meinst, dass sich auch in der Recht Schreibung der Trend zur Einfachung durch setzen sollte? Das ist nünftig.

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser

Aber nehmt meinen Beitrag nicht allzu ernst. Mich stört die fehlerhafte Rechtschreibung auch nur bei Leuten, die ansonsten unfehlbar rechthaberisch auftreten.

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Tippfehler, die man schwer wieder los wird und manchmal nichtmal bemerkt. So schreibe ich dauernd "chrsitlich" und "Kriche", ohne jede böse Absicht. Und manche alten Fehler wie "Standart" wurden durch die Rechtschreibreform zum Standart erhoben und der Standard verbannt. Das hätte man mit "hältst" auch tun sollen. Sonst "hälst" man den Leuten die schwere Bürde einer unverständlichen Rechtschreibung auf.

Wenn das Fernsehen die Menschen noch nicht genug verblödet, dann muß "natürlich" eine Rechtsschreibreform durchgeführt werden, um dieses ultimativ wichtige Ziel der Humanität zu erreichen! :ph34r:

 

GsJC

Raphael

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Fernsehen die Menschen noch nicht genug verblödet, dann muß "natürlich" eine Rechtsschreibreform durchgeführt werden, um dieses ultimativ wichtige Ziel der Humanität zu erreichen! :ph34r:

Ich sehe extrem selten fern, trotzdem mache ich Fehler bei der Rechtschreibung, und zwar massenhaft.

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser
Und manche alten Fehler wie "Standart" wurden durch die Rechtschreibreform zum Standart erhoben und der Standard verbannt.

 

Da sieht man aber auch mal wieder, wieviel sich behaupten lässt, wenn der Tag lang ist. Zumindest meine Rechtschreibreform lässt sich dafür nicht hinbiegen.

 

Ich schreib’ standardmäßig Standard. Anders als diese Herren. Denen ist die Standarte auf den Laib geschrieben:

 

Standarte.jpg

Link to comment
Share on other sites

@ Volker_D

 

Wenn das Fernsehen die Menschen noch nicht genug verblödet, dann muß "natürlich" eine Rechtsschreibreform durchgeführt werden, um dieses ultimativ wichtige Ziel der Humanität zu erreichen!  :ph34r:

Ich sehe extrem selten fern, trotzdem mache ich Fehler bei der Rechtschreibung, und zwar massenhaft.

Daß "Fernsehen" die einzige Technik ist, die verblödet, wurde meinerseits nicht behauptet! :blink:

 

SCNR

Raphael

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser

nun.jpg

 

Jetzt bleibt mir ewig das Rätsel, welche Technik du noch im Sinn haben könntest …

Link to comment
Share on other sites

Aber nehmt meinen Beitrag nicht allzu ernst. Mich stört die fehlerhafte Rechtschreibung auch nur bei Leuten, die ansonsten unfehlbar rechthaberisch auftreten.

Puh, gut, dass Du das gesagt hast, lieber Peter.

 

Ich überlegte mir schon, ob Du diese Grammatikstunde extra für mich eingerichtet hast. Aber "unfehlbar rechthaberisch auftreten", damit bin ich nicht gemeint.

Ich doch nicht. Nein, ganz gewiss nicht!

 

Und außerdem beherrsche ich doch die Konjugation von "halten", da brauche ich keine Nachhilfe.

 

Aber ganz gut, dass Du mal erwähnt hast, wie das richtig gemacht wird!

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser

Latürnich habe ich dich nicht gemeint, Gabriele.

 

Zweierlei Gutes hat die Sache: erstens, wir haben mal drüber gesprochen. (Und das ist gut so.) Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Link to comment
Share on other sites

Latürnich habe ich dich nicht gemeint, Gabriele.

 

Zweierlei Gutes hat die Sache: erstens, wir haben mal drüber gesprochen. (Und das ist gut so.) Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Kuschelkath, Katakombenmuffel ...

 

Wo darf ich mich denn als nächstes einschreiben?

 

 

:ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Häldst Du das wirklich sinnvoll?

Link to comment
Share on other sites

Peter Esser
Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Häldst Du das wirklich sinnvoll?

Manchmal muss ess sein.

Link to comment
Share on other sites

Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Häldst Du das wirklich sinnvoll?

Manchmal muss ess sein.

Da ißt was wahres dran.

Link to comment
Share on other sites

Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Finde ich aber nicht gut, dass du uns jetzt auch noch dieses Problem aufhälst ...

Link to comment
Share on other sites

Zweitens: wer jetzt noch «hälst» schreibt, hat sich – bei nahezu hundert Seitenaufrufen in wenigen Stunden – endgültig als Katakombenmuffel herausgestellt und darf als solcher bezeichnet werden.

Finde ich aber nicht gut, dass du uns jetzt auch noch dieses Problem aufhälst ...

Halt! Halt!

 

Das heißt doch "halsen" nicht "hälsen"!

 

Oh Mann, ist das alles kompliziert. Erst die Frage nach der idealen Familienplanung, und nun so schwierige Rechtschreibung ...

Ich hatte ja keine Ahnung, was ich mir mit so einer Forumsteilnahme alles aufhalse. *stöhn*

 

Verwirrte Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

So schreibe ich dauernd "chrsitlich" und "Kriche", ohne jede böse Absicht.

Ich auch. Und zusätzlich Kidner und Mneschen. :blink:

Da möchte ich den Sittensprung nicht unerwähnt lassen. :P

Link to comment
Share on other sites

Guest Claudia

Danke, lieber Peter, für diesen netten Thread. Exi wäre begeistert...:P

 

Aaaaaber, lieber Volker...

Und manche alten Fehler wie "Standart" wurden durch die Rechtschreibreform zum Standart erhoben und der Standard verbannt. Das hätte man mit "hältst" auch tun sollen. Sonst "hälst" man den Leuten die schwere Bürde einer unverständlichen Rechtschreibung auf.

...naaaaaiiiiin..... :blink:

 

Das ist doch regelhaft... wie willst Du einem Ausländer beibringen, daß die 2. Person Singular in der Konjugation bei *hälst* nicht wie üblich vom Wortstamm *halt* abgeleitet wird, sondern das t einfach wechfällt... :P ?

 

Seien wir doch froh, wenn wir einigermaßen regelmäßige Verben haben...:P

 

(Oder ist das Dein einzigstes Problem...:P :P :P??)

Link to comment
Share on other sites

NAF – Nicht auszurottende Fehler

Was vermutlich nie wieder weggeht.

 

80ziger, 80zigste [80er, 80ste]

abgeschloßen [abgeschlossen]

agressiv [aggressiv]

Analen [Annalen]

Artzt [Arzt]

Ass [As] *

ausgeschalten [ausgeschaltet]

Author [Autor]

bahr [bar]

Beeinflußung [beeinflussung]

bischen [bißchen]

blos [bloß]

deligieren [delegieren]

diskreminieren [diskriminieren]

ebent, ebend [eben]

eigendlich [eigentlich]

Entgeld [Entgelt]

Extase [Ekstase]

Flachbrettscanner [-bett-]

fröhnen [frönen]

Gebahren [Gebaren]

Gelantine [Gelatine]

gesammt [gesamt]

Gries [Grieß]

gröhlen [grölen]

Guerilla [Guerrilla]

hahnebüchen [hanebüchen]

hälst (du ~) [hältst]

hoffendlich [hoffentlich]

höhren [hören]

Imbus [inbus; s. a. Liste GM]

Internas [interna]

Kanibale [Kannibale]

Karusell, Karrusell [Karussell]

Looser [Loser]

Mafiosi, der [Mafioso]

Maschiene [Maschine]

mittelste [mittlere]

Mobilar [Mobiliar]

nähmlich [nämlich]

Neue Rechtschreibreform [Rechtschreibreform / Neue Rechtschreibung]

Pabst [Papst]

Packet [Paket]

Paparazzi, der [Paparazzo]

paralell [parallel]

persöhnlich [persönlich]

platzieren [plazieren] *

projezieren [projizieren]

Pupertät [Pubertät]

Reflektion [Reflexion]

Reperatur [Reparatur]

Sattelit [satellit]

selbstständig [selbständig] *

seperat [separat]

Slimeline [slimline]

skuril [skurril]

spühlen [spülen]

Standart [standard]

Stehgreif [stegreif]

Tolleranz [Toleranz]

übrigends [übrigens]

vermeindlich [vermeintlich]

Vorraus (im ~) [voraus]

vieleicht [vielleicht]

ziehmlich [ziemlich]

zumindestens [zumindest, mindestens]

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...