Jump to content

Heilige Väter


Abgar

Recommended Posts

Nachdem das Thema "Heiliger Vater" ja etwas baden ging, hier jetzt ein ganz anderes: Heilige Väter!

 

Da gibt es doch jene Gestalten, die übermächtig immer Recht haben wollen. Und wenn es mal kein "Recht" gibt, dann wird dogmatisch zensiert, diskreditiert und diffamiert - oder schlussendlich ein Thema aus dem Forum genommen... ;-)

 

Was sagt Ihr zu jenen oberlehrerhaften Kreaturen, die, statt zu diskutieren, erstmal auf Mängelsuche innerhalb der Beiträge gehen - Mängel, die logischerweise gerade in einem Online-Forum entstehen  m ü s s e n, weil nicht  a l l e s  für  j e d e n  zu jedem Thema kommuniziert werden kann - ansonsten wäre es ja auch keine sich entwickelnde Gesprächkultur mehr.

 

Aber wenn es dann gar nicht mehr passt, dann wird halt gelöscht!

 

Ein katholisches Forum krankt anscheinend an ur-katholischen Mängeln: Engstirnigkeit, schlechte Diskussionskultur und roher Eingriffswillen. Um alles etwas schöner aussehen zu lassen, wird dann das Etikett "Aufgeklärt", versehen mit etwas "Alltags- und Vernunfts-Atheismus" drübergeklebt.

 

Irre ich mich da?

 

Ja, werden sicherlich viele einwenden! Denn wer will schon bei sich selbst reflektieren, was er beim grossen Bruder Kirchenstaat so unglaublich schlimm findet.

 

Na dann, prost! Bitte, viele Meinungen... auch gerne systemkonforme... :-)

Link to comment
Share on other sites

Deine Beiträge wurden nicht gelöscht, sondern in die Gladiatorenarena "verschoben", da sie thematisch dorthin eher passen.

 

Also erstmal halblang mit den Zensurvorwürfen.

 

Ciao Rolf

Link to comment
Share on other sites

Die Praxis kannte ich nicht - Entschuldigung für falsche Vermutungen! Eine Kommunikation bei Themenverschiebungen wäre aber wünschenswert, oder?

 

Grüsse

Abgar

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...