Jump to content

Christi Himmelfahrt


Monika
 Share

Recommended Posts

Es wäre unverantwortlich, die A&A mit dem Evangelium zu konfrontieren. Herzanfälle, disturbatio mentis, und Schockzustände soll man nicht provozieren.

Link to comment
Share on other sites

Es wäre unverantwortlich, die A&A mit dem Evangelium zu konfrontieren. Herzanfälle, disturbatio mentis, und Schockzustände soll man nicht provozieren.

Das ist ein Gerücht. Ich denke, ich kenne die Evangelien besser, als viele Katholiken, und ich lebe noch. Also wenn das kein Beweis ist ... :blink:

Link to comment
Share on other sites

Es wäre unverantwortlich, die A&A mit dem Evangelium zu konfrontieren. Herzanfälle, disturbatio mentis, und Schockzustände soll man nicht provozieren.

Das ist ein Gerücht. Ich denke, ich kenne die Evangelien besser, als viele Katholiken, und ich lebe noch. Also wenn das kein Beweis ist ... :blink:

Beweis für was, Volker?

Doch dafür, dass nicht alle A&A Bibeltexte meiden (müssen) wie der Teufel das Weihwasser.

Oder dafür, dass Du ein Ausnahme-Atheist bist?

Das glauben wir Dir auch ohne Beweis. :P

 

Liebe Grüße, Gabriele

Link to comment
Share on other sites

dann bin ich ja froh, dass Moni sich nur verflogen hat *g*

Ich hab mich doch sehr gewundert, hier einen Bibel-teilen-Thread zu finden :P

Das bringt mich auf den Gedanken, dass es doch recht unchristlich ist, wenn wir nicht mit den A&A teilen wollen.

Wer gibt uns denn das Recht, die Bibel nur untereinander zu teilen? Zumal die lieben Brüder und Schwester im Glauben in der Regel doch schon eine Bibel haben? Sollten wir das nicht ein wenig großzügiger handhaben?

 

:blink::):P

Link to comment
Share on other sites

dann bin ich ja froh, dass Moni sich nur verflogen hat *g*

Ich hab mich doch sehr gewundert, hier einen Bibel-teilen-Thread zu finden  :P

Das bringt mich auf den Gedanken, dass es doch recht unchristlich ist, wenn wir nicht mit den A&A teilen wollen.

Wer gibt uns denn das Recht, die Bibel nur untereinander zu teilen? Zumal die lieben Brüder und Schwester im Glauben in der Regel doch schon eine Bibel haben? Sollten wir das nicht ein wenig großzügiger handhaben?

 

:blink::):P

Wenn unsere A&A kein Problem damit haben, das genauso kommentarlos zu machen und sich an die Regeln halten, ist mir egal wo dieser Thread steht.

Link to comment
Share on other sites

Wenn unsere A&A kein Problem damit haben, das genauso kommentarlos zu machen und sich an die Regeln halten, ist mir egal wo dieser Thread steht.

Soweit ihr kommentarlos die Bibel (zer)teilen wollt, halte ich eure Glaubensecke dafür besser geeignet. Auch wenn ich natürlich nicht für alle AA's sprechen kann, so denke ich doch, dass die wenigsten mit der Wiederholung von Bibelbrocken etwas anfangen können. Ich zumindest stehe immer recht sprachlos vor euren Threads und frage mich, welchen Gefallen man an solchen aus dem Zusammenhang gerissenen Teilsequenzen einer Geschichte haben kann.

 

Ein Bibelteilen mit AA's würde folgerichte recht schnell in eine Diskussion über Bibelteile übergehen. Und ich bin mir sicher, dass wäre nicht in eurem Sinne. Wozu sonst habt ihr eurer Glaubensforum.

 

Allerdings :blink: wenn ihr euch "christlicher" fühlt, wenn ihr euer Bibelteilen im weltoffenen Forum veranstaltet, dann tut euch von mir aus gerne diesen Gefallen.

Link to comment
Share on other sites

Es wäre unverantwortlich, die A&A mit dem Evangelium zu konfrontieren. Herzanfälle, disturbatio mentis, und Schockzustände soll man nicht provozieren.

Das ist ein Gerücht. Ich denke, ich kenne die Evangelien besser, als viele Katholiken, und ich lebe noch. Also wenn das kein Beweis ist ... :P

Siesht Du, Volker, jemand wie Du ist das beste Argument dafür, daß man eigentlich besser niemanden - vor allem keine Christen - mit den Evangelien konfrontieren sollte. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe  mich doch glatt verlaufen :blink:

*Wenn der Himmel in unsere Nacht fällt und die Erde uns nicht mehr festhält, wenn uns aufgeht: wir dürfen hoffen, Gottes Zukunft steht allen offen... * ( GL 031)

 

Moni brachte das Licht in die Katakomben! :P

Link to comment
Share on other sites

Es sind noch viele andere Dinge, die Jesus getan hat. Wenn aber eins nach dem andern aufgeschrieben werden sollte, so würde, meine ich, die Welt die Bücher nicht fassen, die zu schreiben wären.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...