Jump to content

Erste Hilfe Kurs


Tami
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

 

ich brauche mal Eure Hilfe.

 

Weiß jemand von Euch, alle wie viel Jahre man seinen Erste Hilfe Kurs auffrischen muß / sollte? Gibt es da eine "Vorschrift"? Ich brauche die Angabe für meine Arbeit. Die Ersthelfer-Schulung bei den Ersthelfern auf Arbeit ist schon ziemlich lange her. Deshalb meine Frage.

 

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

Tami

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami

 

 

Der Ersthelferkurs in unserer Einrichtung wird alle zwei Jahre aufgefrischt.

Ob es da eine Vorschrift gibt,weiss ich nicht. Doch Sinn würde es schon machen.

Ich kenne einige,die seit ihrer Führerscheinprüfung keinen Erste Hilfe Kurs mehr gemacht haben.

 

 

lieben Gruss

Moni

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Tami.

 

Ich weiß zwar auch nicht so genau, ob es Vorschriften darüber gibt, wann man seinen Erste-Hilfe-Kurs auffrischen sollte. Hängt wahrscheinlich auch damit zusammen, in was für einem Betrieb ihr arbeitet.

 

Aber du kannst auch einen ganz anderen Maßstab ansetzen: Stell dir selbst und deinen Kollegen doch mal die Frage:

 

WIE MACHT MAN EINE WIEDERBELEBUNG?

 

Wenn du diese Frage in allen Details beantworten kannst, also z.B. wieviele Atemzüge auf wieviele Herzmassagen? Was ist die Einhelfer-, was die Zweihelfermethode? Wie muss der Kopf des Bewusstlosen gelagert sein? etc.

 

Apropos Lagern: WIE GEHT DIE STABILE SEITENLAGE?

 

und noch eine interessante Frage: WOZU IST EIN DREIECKSTUCH NÜTZE? Ich meine jetzt außer für ein Pfadfinderhalstuch?

 

Wenn du diese und noch ein paar weitere Fragen ruhigen Gewissens beantworten kannst, dann leg sie dir zur Seite und schau sie dir in einem halben Jahr noch mal an.

 

Ansonsten: Ab zum Erste-Hilfe-Kurs!!! (Und am besten nicht den Autofahrerkurzkurs.)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

Das bayrische Rote Kreuz rät einen Erste-Hilfe-Kurs alle 5 Jahre aufzufrischen. Allerdings haben Studien gezeigt, daß bereits nach einem Jahr die Hälfte vergessen ist...

 

Bei Deinen Ersthelfern kommt es darauf an, auf welcher Grundlage sie arbeiten. Sind es Ersthelfer in einem Betrieb oder in einer Schule.... Es gibt da einfach verschiedene Richtlinien.

 

Ersthelfer, die in einer Hilfsorganisation ehrenamtliches Mitglied sind, können die Mitgliederschulungen dort auch als Weiterbildung nutzen...

 

Vielleicht kannst Du nähere Info´s senden? Ich würde Dir gerne weiterhelfen...

 

Liebe Grüße

 

fritzi77

Link to comment
Share on other sites

Wie oft man einen Erste-Hilfe-Kurs braucht hängt eigentlich immer von folgender Frage ab, die sich JEDER stellen sollte:

 

Gesetz dem Fall, meine Tochter, Sohn, Mutter, Vater, Oma, Opa hat - aus welchem Grund auch immer - einen Herz-Kreislaufstillstand. Würde ich mir bei dem, was ich danach mache (Rettungskette, Herz-Lungen Wiederbelebung) sicher sein? Oder müsste ich mir hinterher Gedanken machen, vielleicht nicht das getan zu haben, was ich hätte tun können, wenn ich es den einfach nochmal in einem EH-Training aufgefrischt hätte?

 

Die meisten Unfälle passieren übrigens immernoch im Haushalt, also sollte dieser Kurs im Interesse von jedem einzelnen sein.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tami,

 

alle 2 Jahre ist ein Erste-Hilfe Lehrgang zu wiederholen. Geregelt ist dies in den Unfall-Verhütungsvorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft.

 

§ 26 Zahl und Ausbildung der Ersthelfer

 

(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass für die Erste-Hilfe-Leistung Ersthelfer mindestens in folgender Zahl zur Verfügung stehen:

 

Bei 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten ein Ersthelfer,

bei mehr als 20 anwesenden Versicherten

a) in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 %,

B) in sonstigen Betrieben 10 %.

Von der Zahl der Ersthelfer nach Nummer 2 kann im Einvernehmen mit der Berufsgenossenschaft unter Berücksichtigung der Organisation des betrieblichen Rettungswesens und der Gefährdung abgewichen werden.

 

(2) Der Unternehmer darf als Ersthelfer nur Personen einsetzen, die bei einer von der Berufsgenossenschaft für die Ausbildung zur Ersten Hilfe ermächtigten Stelle ausgebildet worden sind. Die Voraussetzungen für die Ermächtigung sind in der Anlage 3 zu dieser Unfallverhütungsvorschrift geregelt.

 

(3) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die Ersthelfer in der Regel in Zeitabständen von 2 Jahren fortgebildet werden. Für die Fortbildung gilt Absatz 2 entsprechend.

 

(4) Ist nach Art des Betriebes, insbesondere auf Grund des Umganges mit Gefahrstoffen, damit zu rechnen, dass bei Unfällen Maßnahmen erforderlich werden, die nicht Gegenstand der allgemeinen Ausbildung zum Ersthelfer gemäß Absatz 2 sind, hat der Unternehmer für die erforderliche zusätzliche Aus- und Fortbildung zu sorgen.

 

Fundstelle

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

 

finde ich ja echt toll, daß sich noch ein paar mehr zum Thema äußern, obwohl es hier her verschoben wurde. :)

 

Erst einmal ganz herzlichen Dank!!! :blink:

 

Also, es geht darum, daß wir in unserer Behörde (öffentlicher Dienst, nichttechnische Verwaltung) Ersthelfer haben, deren Schulung schon ziemlich lange her ist und wir zur Übrlegung kamen, daß es doch gut wäre, wenn es eine Weiterbildung gäbe. Die Überlegung kam aus aktuellen Anlass, da wir die Ersthelfer (mal wieder) aktiv brauchen für eine Veranstaltung.

 

@ an Matthias:

 

Danke schön für das Zitieren von schon mal einer Vorschrift.

 

Liebe Grüße und allen noch einen schönen Tag

Tami

Link to comment
Share on other sites

Ich reanimiere mal diesen Thread.

 

Ich bin seit kurzem betrieblicher Ersthelfer - langem Kampf aber das ist ein anderes Thema.

Für mich war das der allererste Kurs und er hat mir viel Spaß und Freude gemacht.

Gerne würde ich weitermachen - in Form Aufbaukursen/Erweiterungen/...

Ich habe jedoch keinen Schimmer wie.

(Beim örtlichen DRK und bei unserer FASI brauche ich nicht fragen :thumbsdown:)

 

Danke Euch im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

Off topic:

 

Ich warte noch auf den Tag, an dem endlich einmal jemand das richtige Wort "Kursus" benutzt und nicht die schaurige Abkürzung "Kurs". Ein Kurs ist das, was der Steuermann auf See hält, ein Kursus ist das, was er braucht, um es zu können. So habe ich es mal in der Schule gelernt; aber seitdem es in den Schulen "Kursräume" gibt, scheinen auch die Pädagogen einen Kursus nötig zu haben, um ihr Deutsch oder das, was sie dafür halten, neu auf Kurs zu bringen.

 

Ende der ergrimmten Abschweifung.

Alfons

Link to comment
Share on other sites

Off topic:

 

Ich warte noch auf den Tag, an dem endlich einmal jemand das richtige Wort "Kursus" benutzt und nicht die schaurige Abkürzung "Kurs". Ein Kurs ist das, was der Steuermann auf See hält, ein Kursus ist das, was er braucht, um es zu können. So habe ich es mal in der Schule gelernt; aber seitdem es in den Schulen "Kursräume" gibt, scheinen auch die Pädagogen einen Kursus nötig zu haben, um ihr Deutsch oder das, was sie dafür halten, neu auf Kurs zu bringen.

 

Ende der ergrimmten Abschweifung.

Alfons

mmh, Alfons, im Online-Duden steht auch Erste-Hilfe-Kurs ...

Link to comment
Share on other sites

Ich reanimiere mal diesen Thread.

 

Ich bin seit kurzem betrieblicher Ersthelfer - langem Kampf aber das ist ein anderes Thema.

Für mich war das der allererste Kurs und er hat mir viel Spaß und Freude gemacht.

Gerne würde ich weitermachen - in Form Aufbaukursen/Erweiterungen/...

Ich habe jedoch keinen Schimmer wie.

(Beim örtlichen DRK und bei unserer FASI brauche ich nicht fragen :thumbsdown:)

 

Danke Euch im Voraus.

 

Also die Berufsgenossenschaften schreiben in den Betrieben sehr genau die Ersthelfer-Schulung vor. Ab 20 Arbeitnehmer und pro 20 Arbeitnehmer sollte es einen Ersthelfer geben. In unserer Einrichtung gibt es jetzt 17 Ersthelfer. Die müssen alle zwei Jahre neu geschult werden. Wer da nicht teilnimmt, verliert den Status "Ersthelfer"

 

Was genau geschult wird, schreibt bei uns die Berufsgenossenschaft vor. In der Regel, Wiederbelebung, bis zum Eintreffen des Notarztes, Bergung und Lagerung von Opfern, Notverbände anlegen, und als aller erstes, das Erkennen einer Notlage überhaupt.

 

 

Warum möchtest Du vor Ort nicht fragen? Die bieten meist fortgeschrittene Kurse an, unabhängig vom Ersthelfer. Da gibts ja auch noch die Malteser oder die Johanniter die dies machen.

 

Ich habe mal speziell einen ersten Hilfe Kursus für Kleinkinder gemacht. Das war auch sehr interessant

Link to comment
Share on other sites

...

 

Warum möchtest Du vor Ort nicht fragen? Die bieten meist fortgeschrittene Kurse an, unabhängig vom Ersthelfer. Da gibts ja auch noch die Malteser oder die Johanniter die dies machen.

 

Ich habe mal speziell einen ersten Hilfe Kursus für Kleinkinder gemacht. Das war auch sehr interessant.

Ganz einfach: Weil die keine Ahnung haben - live erlebt.

Danke für den Tip mit den Maltesern + Johannitern. Ich habe mal gegoogelt: je ca. 60 km weg. Aber ich werde die Seiten trotzdem mal studieren, vielleicht finde ich was interessantes.

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

 

ich brauche mal Eure Hilfe.

 

Weiß jemand von Euch, alle wie viel Jahre man seinen Erste Hilfe Kurs auffrischen muß / sollte? Gibt es da eine "Vorschrift"? Ich brauche die Angabe für meine Arbeit. Die Ersthelfer-Schulung bei den Ersthelfern auf Arbeit ist schon ziemlich lange her. Deshalb meine Frage.

 

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

Tami

Es gibt leider keine Vorschrift für Otto Normalbürger. Alle drei bis fünf Jahre halte ich aber für sinnvoll- ab und an ändert sich jaauch mal was. Betriebssanitäter usw müssen regelmäßig Fortbildungen besuchen, bei LKW Fahrern bin ich mir nicht sicher.

Link to comment
Share on other sites

Ich reanimiere mal diesen Thread.

 

Ich bin seit kurzem betrieblicher Ersthelfer - langem Kampf aber das ist ein anderes Thema.

Für mich war das der allererste Kurs und er hat mir viel Spaß und Freude gemacht.

Gerne würde ich weitermachen - in Form Aufbaukursen/Erweiterungen/...

Ich habe jedoch keinen Schimmer wie.

(Beim örtlichen DRK und bei unserer FASI brauche ich nicht fragen :thumbsdown:)

 

Danke Euch im Voraus.

Dann ist euer örtliches DRK ein Saftladen, sorry. in unserem Kreisverband findet das alle Naselang statt.

Link to comment
Share on other sites

Ich reanimiere mal diesen Thread.

 

Ich bin seit kurzem betrieblicher Ersthelfer - langem Kampf aber das ist ein anderes Thema.

Für mich war das der allererste Kurs und er hat mir viel Spaß und Freude gemacht.

Gerne würde ich weitermachen - in Form Aufbaukursen/Erweiterungen/...

Ich habe jedoch keinen Schimmer wie.

(Beim örtlichen DRK und bei unserer FASI brauche ich nicht fragen :thumbsdown:)

 

Danke Euch im Voraus.

Dann ist euer örtliches DRK ein Saftladen, sorry. in unserem Kreisverband findet das alle Naselang statt.

Stimmt - daher frage ich auch hier die erfahrene Welt, in welcher Form ich meine Kenntnisse erweitern könnte. Mit diesen Informationen könnte ich dann zielgerichteter entsprehende Anbieter "konfrontieren".

Link to comment
Share on other sites

Ich reanimiere mal diesen Thread.

 

Ich bin seit kurzem betrieblicher Ersthelfer - langem Kampf aber das ist ein anderes Thema.

Für mich war das der allererste Kurs und er hat mir viel Spaß und Freude gemacht.

Gerne würde ich weitermachen - in Form Aufbaukursen/Erweiterungen/...

Ich habe jedoch keinen Schimmer wie.

(Beim örtlichen DRK und bei unserer FASI brauche ich nicht fragen :thumbsdown:)

 

Danke Euch im Voraus.

Dann ist euer örtliches DRK ein Saftladen, sorry. in unserem Kreisverband findet das alle Naselang statt.

Stimmt - daher frage ich auch hier die erfahrene Welt, in welcher Form ich meine Kenntnisse erweitern könnte. Mit diesen Informationen könnte ich dann zielgerichteter entsprehende Anbieter "konfrontieren".

Ich mache ja nur ungern Werbung für die Konkurrenz, aber es gibt noch Johanniter, Malteser und ASB. Aber vielleicht ist das DRK im nächsten Ort oder so ja nicht ganz so gruselig.

Link to comment
Share on other sites

Können wir uns von den Anbietern verabschieden und dem Inhalt zuwenden?

 

Inzwischen habe ich ein Kursangebot "Erste Hilfe Aufbau" gefunden oder gar "Sanitätshelferlehrgang" - hat jemand Erfahrungen?

Link to comment
Share on other sites

Können wir uns von den Anbietern verabschieden und dem Inhalt zuwenden?

 

Inzwischen habe ich ein Kursangebot "Erste Hilfe Aufbau" gefunden oder gar "Sanitätshelferlehrgang" - hat jemand Erfahrungen?

Ja, sicher. Aber EH am Kind spielt da eher weniger eine Rolle. Der Lehrgang wurde jetzt neu konzipiert und den neuen kenne ich nicht, aber im Alten lernte man Blutdruckmessen und Umgang mit Luftkammerschienen usw. War wirklich erweiterte Erste Hilfe. Ich könnte mir vorstellen, dass man jetzt die HLW fokussiert und den Umgang mit dem Defi, der ja schon in der EH erklärt wird, nochmal vertieft.

Da die Sanitätshelferlehrgänge etwas länger auern, ist es aber sicher möglich, dem Referenten ein paar Infos über EH am Kind abzuluhsen. Vieles ist ja ohnehin ähnlich, aber bei der HLW gibt es Unterschiede, schon wegen der Größe des Patienten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...