Jump to content

Frage zur Herkunft eines (sinngemäßen) Zitates


michl

Recommended Posts

Grüß Gott!

 

Könnte mir bitte jemand eine Hilfestellung geben?

Schon seit geraumer Zeit geht mir nämlich ein (sinngemäßes) Zitat aus Glaubensgesprächen nicht aus dem Kopf:

 

„Der Mensch kann nichts Schlimmeres über sich haben als einen (anderen) Menschen.“

 

Leider weiß ich nicht, woher jene Äußerung stammt.

 

Diese Sentenz berührt mich um so mehr, als mir auch einmal ein jüdischer Kollege augenzwinkernd zuraunte: „Der Mensch ist nicht dazu geschaffen, von anderen regiert zu werden. Auch wenn Bruder Paulus mir vielleicht jetzt auf die Füße treten möchte! ...“

Eine ähnliche Äußerung scheint in den islamischen Traditionen zu existieren.

Außerdem glaube ich mich zu erinnern, von jemandem (der sich selbst als „evangelikal“ einstufte), einen Hinweis auf eine Bibelstelle vernommen zu haben.

 

Meine dilettantische Suche (u.a. im Talmud, der Bibel, dem Koran bzw. dem Strack-Billerbeck) ergab aber nichts Verwertbares.

 

(Subjektiv empfinde ich diese Äußerung nicht als anarchische Bedrohung - vielmehr als Chance auch zur [interreligiösen] Versöhnung vor dem Hintergrund tiefen Gottvertrauens. Aber ich kann mich täuschen.

Ich selbst gehöre keiner Religionsgemeinschaft an, suche aber Gott.)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Link to comment
Share on other sites

Grüß Gott!

 

Könnte mir bitte jemand eine Hilfestellung geben?

Schon seit geraumer Zeit geht mir nämlich ein (sinngemäßes) Zitat aus Glaubensgesprächen nicht aus dem Kopf:

 

„Der Mensch kann nichts Schlimmeres über sich haben als einen (anderen) Menschen.“

 

Leider weiß ich nicht, woher jene Äußerung stammt.

 

Diese Sentenz berührt mich um so mehr, als mir auch einmal ein jüdischer Kollege augenzwinkernd zuraunte: „Der Mensch ist nicht dazu geschaffen, von anderen regiert zu werden. Auch wenn Bruder Paulus mir vielleicht jetzt auf die Füße treten möchte! ...“

Eine ähnliche Äußerung scheint in den islamischen Traditionen zu existieren.

Außerdem glaube ich mich zu erinnern, von jemandem (der sich selbst als „evangelikal“ einstufte), einen Hinweis auf eine Bibelstelle vernommen zu haben.

 

Meine dilettantische Suche (u.a. im Talmud, der Bibel, dem Koran bzw. dem Strack-Billerbeck) ergab aber nichts Verwertbares.

 

(Subjektiv empfinde ich diese Äußerung nicht als anarchische Bedrohung - vielmehr als Chance auch zur [interreligiösen] Versöhnung vor dem Hintergrund tiefen Gottvertrauens. Aber ich kann mich täuschen.

Ich selbst gehöre keiner Religionsgemeinschaft an, suche aber Gott.)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Herzlich Willkommen hier im Forum.

 

Deine Angaben zu dem Zitat sind leider etwas zu "dünn", als daß ich jetzt auf anhieb was in der Suchmaschine finden würde.

 

Eine Stelle, die dem vielleicht nahe kommt ist Lk22,25.

 

Oder geht es um ein AT-Zitat?

 

Für Deine Suche wünsche ich Dir alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Flo77 -

 

Danke für die freundliche Begrüßung und die hilfreiche Antwort!

 

Auf jeden Fall hat sich eine Gedächtnisblockade bei mir gelöst:

 

In der Tat ging es um Lk 22, 25. Wenn überhaupt jene Äußerung ["der Mensch kann nichts Schlimmeres über sich haben als einen (anderen)Menschen"] wirklich so - vor vielen Jahren - fiel, dann war jene Bibelstelle der Ausgangspunkt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Flo77 -

 

Danke für die freundliche Begrüßung und die hilfreiche Antwort!

 

Auf jeden Fall hat sich eine Gedächtnisblockade bei mir gelöst:

 

In der Tat ging es um Lk 22, 25. Wenn überhaupt jene Äußerung ["der Mensch kann nichts Schlimmeres über sich haben als einen (anderen)Menschen"] wirklich so - vor vielen Jahren - fiel, dann war jene Bibelstelle der Ausgangspunkt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Na Glühstrumpf!

 

Übrigens: http://www.bibleserver.com/index.php

 

Kostenlos registrieren und nach Stichworten suchen, so viel wie man möchte :blink:

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Flo77 -

 

ich möchte Dir auch für die anderen guten Hinweise danken!

 

Bei dem Bibelserver werde ich mich gleich anmelden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Flo77 -

 

ich möchte Dir auch für die anderen guten Hinweise danken!

 

Bei dem Bibelserver werde ich mich gleich anmelden.

Kein Problem.

 

Gerne wieder. Und wenn noch was ist, Du weißt wo wir sind :blink:

Link to comment
Share on other sites

War es vielleicht so zitiert:

 

"Kein Mensch ist gut genug, einen anderen Menschen ohne dessen Zustimmung zu regieren."

 

(Abraham Lincoln)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Platona -

 

Danke für Deinen Hinweis, welcher sich auch an die Intention jener Äußerung anlehnt!

 

Ich glaube aber, daß dieses Zitat von Abraham Lincoln so nicht fiel.

Aber ich kann mich auch hier irren.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

michl

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...