Jump to content

Gott in der Gegenwart


overkott
 Share

Recommended Posts

In dieser Woche feiern wir Fronleichnam. Fronleichnam heißt nichts anderes als Leib des Herrn. Eigentlich müsste es Laib des Herrn heißen, feiern wir doch an Fronleichnam die Gegenwart Christi insbesondere unter der Gestalt des Brotes. Offen sichtbar in einer Monstranz oder tief verborgen in einer Corporale führen wir uns vor Augen: Unter der Gestalt des Brotes ist Christus mitten unter uns.

 

Vor diesem Hintergrund wirkt Fronleichnam wie der ferne Spiegel von Christi Himmelfahrt. Was schauen wir zum Himmel empor? Der, der zum Himmel aufgefahren ist, ist mitten unter uns. Wir denken ebenfalls an Gründonnerstag, wo Christus uns das Brot gab und sagte: Das bin ich selbst. Tut dies zu meinem Gedächtnis. Ob die Jünger das damals schon begriffen hatten? Wahrscheinlich nicht. Erst Ostern dämmerte ihnen etwas. Die Emmaus-Jünger erkannten ihn am Brotbrechen. Später verwies der Auferstandene beim gemeinsamen Mahl die Jünger auf Pfingsten. Erst der Hl. Geist öffnete den Jüngern die Augen für ein vertieftes Verständnis der Eucharistie.

 

Als pilgernde Kirche unterwegs durch die Gemeinde tragen wir diesen Glauben in die Welt hinaus: Gott ist mitten unter uns. Die besondere Gegenwart Gottes in der Eucharistie, in den Gestalten von Brot und Wein, im Wort und in der Gottes- und Nächstenliebe erinnert uns an die allgemeine Gegenwart Gottes: In ihm bewegen wir uns und in ihm sind wir.

Edited by overkott
Link to comment
Share on other sites

Wie wird eigentlich bei euch das Wetter an Fronleichnam? Wird's wärmer? Gibt's Regen?

Link to comment
Share on other sites

An Fronleichnam müssen die Blumen auf der Straße dürr werden, dann gibt's einen guten Sommer (Bauernregel).

Wenn der Wetterbericht stimmt, gibts dieses Jahr zumindest hier im Süden einen guten Sommer!

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Bei uns soll es höchstens 27 Grad warm werden.

Ach, nur so wenig?

In der Gegenwart Gottes müsste es wärmer sein?

(Bei uns soll es bis 30° C warm werden. :blink: )

Link to comment
Share on other sites

Bei uns soll es bis 30° C warm werden. :blink:

Ja, bei uns auch.

Auf der einen Seite freut mich das - immerhin besser als Regen, auf der anderen Seite kann ich mich nicht so sehr dafür begeistern, im schwarzen Talar 2 Stunden in der Sonne zu stehen und anschließend durch die Sonne zu laufen....

Zumindest sind Sonnenbrillen dieses Jahr offiziell zum Gewand erlaubt, nachdem wir das letztes Jahr ohne Fragen durchgesetzt haben :P

Wenns doch bloß auch so leicht wäre, Sommergewänder durchzusetzen...

Link to comment
Share on other sites

Sonnenbrillen? :ph34r:

Cool, das sieht dann sicher aus wie bei der Prozession in Catannia, wenn Don Corleone und seine "famiglia" teilnehmen... :blink:

 

Werner

Link to comment
Share on other sites

Sonnenbrillen?  :ph34r:

Cool, das sieht dann sicher aus wie bei der Prozession in Catannia, wenn Don Corleone und seine "famiglia" teilnehmen...  :blink:

 

Werner

:)

 

Na immerhin :P

Doch besser als so:

 

DSCF0012.JPG

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...