Jump to content

Streit um NS-Vergleich


Thofrock
 Share

Recommended Posts

Manchmal macht der Ton die Musik und man hätte das ganze auch ohne NS-Vergleich ausrdücken können.

 

.

Thomas versucht hier den Eindruck zu erwecken, ich hätte ihm persönlich einen Nazivergleich unterschieben wollen. Schon deshalb halte ich die Wiederherstellung des Postings für dringend erforderlich, damit nicht noch irgendwer diesen Schwachsinn glaubt.

 

Was stattdessen noch passiert ist, möchte ich auch nicht verheimlichen. Thomas hat mir an anderer Stelle inzwischen Goebbels-Methoden vorgeworfen, weil ich selbst diese Editierung abgelehnt habe und dies per Zusatz im betreffenden Posting erklärt habe.

 

Thomas unterstellt mir also fälschlicherweise, ihm nazi-Zitate unterzuschieben, und bezichtigt mich daraufhin der Anwendung von Goebbels-Methoden. Ich glaube, kommentieren muß ich das nicht weiter.

Edited by Thofrock
Link to comment
Share on other sites

Wer verschiebt denn das Ding jetzt ? Ich habe es mit Bedacht in den dazugehörigen Arena-Thread geschrieben, um dem falschen Eindruck entgegenzuwirken, den Thomas dort zu erwecken versuchte.

 

Wenn ich mich hier nicht mehr rechtfertigen darf, könnt ihr dem Blömer ja fortan alles glauben, was er behauptet. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe das nicht verschoben.

 

 

Und ich habe das editierte Zitat auch in Erinnerung und konnte daraus nicht ablesen, daß Du dem Thomas Nazi-Methoden unterstellt hättest.

 

Nebenbei bemerkt, wäre das auch völlig an sämtlichen Haaren herbeigezogen, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, daß jemand dem Thomas derartiges unterstellen würde.

Link to comment
Share on other sites

Nebenbei bemerkt, wäre das auch völlig an sämtlichen Haaren herbeigezogen, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, daß jemand dem Thomas derartiges unterstellen würde.

Ich würde es jetzt glatt machen, aber ich muss ja nett sein. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Nebenbei bemerkt, wäre das auch völlig an sämtlichen Haaren herbeigezogen, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, daß jemand dem Thomas derartiges unterstellen würde.

Ich würde es jetzt glatt machen, aber ich muss ja nett sein. :)

Wer hat Dein Rätsel eigentlich gelöst? :blink: Kann ich den verwarnen? :P

Link to comment
Share on other sites

Wer hat Dein Rätsel eigentlich gelöst? :blink: Kann ich den verwarnen? :P

Och, warum denn? Ich bin nett viel gefährlicher. Erinnert sich noch jemand von Euch an den Zakkenhamster-Kult? Keiner? Eben. Zu denen war ich nur einmal nett, und jetzt sind sie ausgestorben und total vergessen.

Link to comment
Share on other sites

Wer verschiebt denn das Ding jetzt ? Ich habe es mit Bedacht in den dazugehörigen Arena-Thread geschrieben, um dem falschen Eindruck entgegenzuwirken, den Thomas dort zu erwecken versuchte.

 

Wenn ich mich hier nicht mehr rechtfertigen darf, könnt ihr dem Blömer ja fortan alles glauben, was er behauptet. :blink:

Ich habe das Posting - wie angekündigt - hierher verschoben. Einfach aus dem Grund, weil die Diskussion in der Arena A) OT wurde und B ) es sich um eine Meta-Diskussion handelt. Dafür ist die Katakombe nun mal der richtige Ort.

 

Und rechtfertigen dürfen darfst Du soviel Du willst.

Edited by Caveman
Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe das nicht verschoben.

 

 

Und ich habe das editierte Zitat auch in Erinnerung und konnte daraus nicht ablesen, daß Du dem Thomas Nazi-Methoden unterstellt hättest.

Nein, darum ging es auch nicht. Das Zitat an sich wars, worum es ging. Der Rest ist Folgegeplänkel.

 

Wie gesagt: Ein Baseballschläger hätte ich anzubieten, ein Radmutternkreuz und eine lange Harke. Wer für die Diskussion eine Kettensäge braucht, muss aber jemand anderen fragen. :blink:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mich hier nicht mehr rechtfertigen darf, könnt ihr dem Blömer ja fortan alles glauben, was er behauptet. :blink:

Na Thofi, Du brauchst wohl immer jemanden, mit dem Du dich zoffen kannst? Jetzt bin ich ja wieder da. :P

Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe das nicht verschoben.

 

 

Und ich habe das editierte Zitat auch in Erinnerung und konnte daraus nicht ablesen, daß Du dem Thomas Nazi-Methoden unterstellt hättest.

Nein, darum ging es auch nicht. Das Zitat an sich wars, worum es ging. Der Rest ist Folgegeplänkel.

 

Daß hat Thomas eindeutig anders gesehen. Er sprach von einer "Verfälschung seines Zitates, um ihn in die Nähe von Nazis zu rücken".

 

Und ich muß selbstverständlich davon ausgehen, daß dies auch der Grund für die Editierung war. das immerhin wäre wenigstens einer gewesen. Wenn es nicht nur eine dumme Unterstellung gewesen wäre.

Link to comment
Share on other sites

Wer verschiebt denn das Ding jetzt ?

Warum nicht du selber?

 

Schmeiß das Ding einfach in den Müll - es ist ohnehin nicht nachvollziehbar, was hier abgegangen ist, wenn man nicht online dabei war.

 

So vergiftet dieser Thread nur die Atmosphäre mit seinem Gestänker.

Link to comment
Share on other sites

Genau darum geht es mir aber: Daß nachvollziehbar wird, wie das gelaufen ist. Thomas betreibt nämlich genau das, was er mir fälschlich vorwirft. daran soll er sich messen lassen.

 

(Und die Frage am Anfang bezog sich auf die Verschiebung hierher. Ich hatte das Posting nämlich in den Thread gesetzt, um den es geht. Da gehört es eigentlich hin)

Link to comment
Share on other sites

Thomas betreibt nämlich genau das, was er mir fälschlich vorwirft. daran soll er sich messen lassen.

Pass mal auf, Süßer: ich lasse mich gerne an allem messen, was ich geschrieben. Auf Verfälschungen meiner Aussagen reagiere ich allergisch., Caveman hat das editiert (wenn auch nicht so, wie ich gerne gehabt hätte. Dein Nazivergleich, der Dich diskreditiert, hätte gerne stehen bleiben können, wenn man meine von Dir entstellte Aussage entfernt hätte). Nach Cavemans Eingreifen habe ich die Sache auf sich beruhen lassen, während Du hier wie Rumpelstilchen durchs Forum titschst, weil ein Mod ein läppisches Posting von Dir gelöscht hat. Du kannst das gerne weiter treiben, aber höre mit der Hetze gegen meine Person auf. Basta.

Link to comment
Share on other sites

Du hast behauptet, ich hätte dich in die "Nähe der Nazis gerückt". Das ist das Einzige was hier an Hetze gelaufen ist.

Sowas lasse ich mir nicht unterstellen. Erst recht nicht von dir, der du schon die Ziehung der Lottozahlen als übele Nachrede begreifst.

 

Und messen lassen darfst du dich daran, daß du mir als Krönung "Goebbels-Methoden" bescheinigst. Und das nicht zum ersten Mal. Daran werde ich dich fortan bei jeder Gelegenheit erinnern. Immer, wenn du mit deinem Panikgeschrei loslegst.

Link to comment
Share on other sites

Ich stelle richtig, daß mir bei der Ziehung der Lottozahlen noch nie über nachgeredet wurde.

 

Daran werde ich dich fortan bei jeder Gelegenheit erinnern. Immer, wenn du mit deinem Panikgeschrei loslegst.

 

*mitpanikgeschreilosleg*

Link to comment
Share on other sites

Genau darum geht es mir aber: Daß nachvollziehbar wird, wie das gelaufen ist. Thomas betreibt nämlich genau das, was er mir fälschlich vorwirft. daran soll er sich messen lassen.

Ich seh nur, dass hier Gift und Galle gespuckt wird. Nachvollziebarer wird es dadurch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich seh nur, dass hier Gift und Galle gespuckt wird. Nachvollziebarer wird es dadurch nicht.

Das liegt wohl daran, dass man die Ursache des Streits nicht mehr nachvollziehen kann. Sowas ist hier schon mehrfach passiert und ist jedesmal für den Beschuldigten sehr ärgerlich.

Link to comment
Share on other sites

Seit wann gehört Thomas einem Rudel an ? :blink:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...