Jump to content
Sign in to follow this  
Markus74

"Mischehe" Ev.<->Kath. und Kindererz.

Recommended Posts

Markus74

Hi zusammen!

 

Von einer Bekannten habe ich gehört, daß im Falle einer Heirat eines katholischen Mannes mit einer evangelischen Frau eine Hochzeit nur möglich wäre, wenn die Frau irgendsone Erklärung unterschreibt, daß sie die Kinder katholisch erzieht. (so, oder ähnlich hab ich's in Erinnerung)

 

1. Ist das so? Wenn ja, würden mich die Details interessieren.

 

2. Was gibts denn "formell" noch so zu beachten wenn man eine "Mischehe" eingeht?

 

Danke für Eure Auskünfte,

 

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lissie

1. Bei meinem Bruder war das so. Er hat eine Italienerin (katholisch by nature ) geheiratet und dabei mußten die beiden unterschreiben, daß die gemeinsame Tochter (und eventuell noch folgende Kinder) katholisch erzogen werden. Da die katholische Heirat aber eh nur zur Ruhigstellung der katholischen Schwiegereltern inszeniert wurde, war das ganze eigentlich kein Thema: Meine Schwägerin jedenfalls versicherte mir, daß niemand die katholische Erziehung überprüfen werde. Die Kinder werden religionsfrei erzogen.

 

2. Dazu weiß ich leider nichts. Mein Bruder und seine Frau hatten keine Schwierigkeiten bei der Heirat, aber die fand in Italien statt. Und in Deutschland haben sie mit der Kirche nichts zu tun. (Die Kirchensteuer wird automatisch abgebucht).

 

 

Das einzig formale Problem wäre, wenn bei einer Neuheirat wieder katholische Schwiegereltern im Spiel wären. Man kan es aber nicht allen Schwiegereltern recht machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mecky

Lieber Markus!

 

Der katholische Teil muss unterschreiben, dass er katholisch bleiben will und dass er sich dafür einsetzt, dass die Kinder katholisch getauft und erzogen werden.

Den Erfolg seines Einsatzes braucht er aber nicht zu unterschreiben.

 

Von einer Erklärung des evangelischen Teils ist mir kirchenrechtlich nichts bekannt. Aber wer weiß, was sich die Pfarrers nicht alles so noch neben dem offiziellen Kirchenrecht einfallen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×