Jump to content

Es ist an der Zeit....


sylle
 Share

Recommended Posts

...die Kneipe zu wechseln

 

Die Schlammschlacht im Thread "Sina" hat mir den Rest gegeben.

Diese Forums- und Diskussionskultur ist im absolut negativen Bereich.

Entgegen meiner gestrigen Zusage werde ich mir ein anderes Forum suchen, deren Mitglieder  Argumente und  Meinungen schätzen und sich treffen, um zu diskutieren.

Ich weiß, daß das bei 99% der Fälle hier der Fall ist.

Ich weiß auch, daß das eine giftspritzende Prozent zu krank ist, als das man sie zur Verantwortung ziehen könnte.

Ich weiß auch, daß DIESE Haßtiraden nichts mit dem Christentum zu tun haben

Als Betreuerin einer schwer dementen Frau weiß ich aber auch, daß es Krankheiten gibt, die in einem sozialen Umfeld einfach unerträglich sind.

 

 

So long

 

sylle

Link to comment
Share on other sites

Die Flinte ins Korn zu werfen und die Flucht zu ergreifen, halte ich für eine denkbar schlechte Lösung.

 

Das Forum geht nicht kaputt durch die Einwanderung von Typen wie BMut/Zeit, sondern durch die Auswanderung derjenigen, die ihren Kopf überwiegend zum Denken benutzen.

 

Wer ein Forum will, in dem sich nur lichtvolle Gestalten tummeln, wird sich eins malen müssen.

Link to comment
Share on other sites

Lieber Cano!

 

Manchmal entschiedet sehr die Quantität.

Sinnloses Gefasel und zusammenhanglose Sätze muß ich mir jeden Tag anhören.

Ich kenne einige Foren - zwar mit einer anderen Thematik - die schon seit 1 oder 2 Jahren ohne derart aktive Gestörte leben.

Außerdem habe ich in erster Linier keine LUST mehr und sehe mich auch deshalb nicht veranlaßt, nach "Lösungen" zu suchen.

 

 

sylle

 

(Geändert von sylle um 11:56 - 19.März.2001)

Link to comment
Share on other sites

>> Sinnloses Gefasel und zusammenhanglose Sätze muß ich mir jeden Tag anhören. << (sylle)

 

Erst dem Forum den Rücken kehren und dann auch noch über Lissie herziehen. Das gefällt mir aber gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

Es haben sich inzwischen 8 Leute über den User  "Zeit" beschwert. Da er eh eine Inkarnation von "BMut" ist, werde ich dessen Account löschen.

 

(Mal schauen, wieviele AOL Mailaccounts er noch hat)

 

Ciao Rolf

Link to comment
Share on other sites


Zitat von jouaux am 13:06 - 19.März.2001

Es haben sich inzwischen 8 Leute über den User  "Zeit" beschwert. Da er eh eine Inkarnation von "BMut" ist, werde ich dessen Account löschen.

 

(Mal schauen, wieviele AOL Mailaccounts er noch hat)

 

Ciao Rolf


Link to comment
Share on other sites

Liebe Sylle,

 

es würde mir nicht gefallen wenn Du gehst weil ich "Zeit" ein Podium gegeben habe um rumzuwüten.

 

Die überwiegende Mehrzahl der Kath.de ler sind doch diskutierfreudige und sicher interessante Menschen.

 

Bleib mal da ja?kiss.gif

 

 

und danke Rolf!

Link to comment
Share on other sites


Zitat von vvv am 13:27 - 19.März.2001


Zitat von jouaux am 13:06 - 19.März.2001

Es haben sich inzwischen 8 Leute über den User  "Zeit" beschwert. Da er eh eine Inkarnation von "BMut" ist, werde ich dessen Account löschen.

 

(Mal schauen, wieviele AOL Mailaccounts er noch hat)

 

Ciao Rolf



 

Da die meisten im Forum lesen können, erscheint es mir überflüssig, einen Beitrag kommentarlos zu zitieren.

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Sina am 13:35 - 19.März.2001


 

Ich schließe mich Sina vollkommen an!

Bitte bleib da!

Link to comment
Share on other sites

Ob das so viel Sinn macht BMut/Zeit etc. immer wieder zu löschen? Man kann sich schließlich unbegrenzt Freemail-Accounts zulegen. Das ist eine Sache von 5 Minuten.

Link to comment
Share on other sites

Ja, David,

 

da hast Du völlig recht. Bannen ist keine Lösung auf Dauer.

 

Ich bin über einen Teil der ernsthaften Diskutanten mehr entsetzt als über BMut usw. Da lassen sich Menschen, die ich bisher als fähige Diskutanten erlebt habe, und die ich als Persönlichkeiten eingeschätzt habe, dermaßen von außen beeinflussbar und nicht fähig, einen sinnvollen Weg zu gehen. Sie gehen auf Provokationen ein ohne innere Distanz. Wo sind Selbstbewusstsein, Identitätsgefühl, Selbstdisziplin geblieben? Das ist doch Trauerspiel und Armutszeugnis auf einen Schlag.

 

Mir ist das Forum was wert. Ich habe mich sehr gefreut, hier eine Diskussionsplattform zu finden, in der mit Niveau diskutiert werden kann. Und es betrübt mich, dass das Niveau gelegentlich einseitig auf der sachlichen Ebene zu finden ist. Im menschlichen Umgang sehe ich nun immer mehr Schwächen.

 

Die sachlichen Schwierigkeiten, die durch Dauereröffnung von Threads und durch Zwischenrufe entstehen, lassen sich für erwachsenen Menschen managen.

 

Inzwischen halte ich die ganze Aufregerei um BMut für ein Theater.

 

(Geändert von Mecky um 15:15 - 19.März.2001)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von Mecky am 15:13 - 19.März.2001

Ja, David,

 

da hast Du völlig recht. Bannen ist keine Lösung auf Dauer.

 

Ich bin über einen Teil der ernsthaften Diskutanten mehr entsetzt als über BMut usw. Da lassen sich Menschen, die ich bisher als fähige Diskutanten erlebt habe, und die ich als Persönlichkeiten eingeschätzt habe, dermaßen von außen beeinflussbar und nicht fähig, einen sinnvollen Weg zu gehen. Sie gehen auf Provokationen ein ohne innere Distanz. Wo sind Selbstbewusstsein, Identitätsgefühl, Selbstdisziplin geblieben? Das ist doch Trauerspiel und Armutszeugnis auf einen Schlag.

 

Mir ist das Forum was wert. Ich habe mich sehr gefreut, hier eine Diskussionsplattform zu finden, in der mit Niveau diskutiert werden kann. Und es betrübt mich, dass das Niveau gelegentlich einseitig auf der sachlichen Ebene zu finden ist. Im menschlichen Umgang sehe ich nun immer mehr Schwächen.

 

Die sachlichen Schwierigkeiten, die durch Dauereröffnung von Threads und durch Zwischenrufe entstehen, lassen sich für erwachsenen Menschen managen.

 

Inzwischen halte ich die ganze Aufregerei um BMut für ein Theater.

 

(Geändert von Mecky um 15:15 - 19.März.2001)


 

Mecky, du hast ja nicht Unrecht. Aber die A&A-Fraktion und auch stellenweise du, ihr seid nicht ganz unschuldig an der Entwicklung. Schau dir zum Beispiel einmal Ute Beiträge vor ca. 8 Wochen an und vergleiche sie mit ihrem jetzigen Gesülze, wie das ein anderer Teilnehmer zu Recht bezeichnet hat. Erst einaml auch an die eigene Rotznase fassen!

 

vvv

Link to comment
Share on other sites

Lieber VVV,

 

mir geht es hier nicht im Geringsten um eine Schuldfrage. Das ist doch gerade die Falle! Mir geht es um das Forum. Und mir geht es um die Diskussionspartner. Und mir geht es um meine Trauer über Auszugsbewegungen.

 

Schuldig sind immer irgendwie alle. (Siehe auch das Evangelium vom 3. Fastensonntag)

Link to comment
Share on other sites


Zitat von vvv am 15:34 - 19.März.2001

[ Erst einaml auch an die eigene Rotznase fassen!


 

Na du Rotznase,

 

auch wenn ich deine Postings ignoriere, deine Ausdrucksweise ist Gossen-Jargon.

 

Pedrino

Link to comment
Share on other sites


Zitat von pedrino am 15:49 - 19.März.2001[br

Na du Rotznase,

 

auch wenn ich deine Postings ignoriere, deine Ausdrucksweise ist Gossen-Jargon.

 

Pedrino

 

Pedrino, nicht so empfindlich. Dir fehlt der Humor. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Der Mecky hat das schon verstanden!

 

Gruß

 

vvv

Link to comment
Share on other sites

wie merkwürdig, ich zitiere jesus christus und ihr schlagt einen rgelrecht ans kreuz. wenn schon anklage dann bitte ein fundierte. also, was habe ich eigentlich böses getan, hm?

Link to comment
Share on other sites


Zitat von ZEIT am 16:10 - 19.März.2001

was habe ich eigentlich böses getan,

 

ZEIT

 

du wühlst im Dreck, den Fremde außerhalb dieses Forums erzeugen und bewirfst die Forumsmitglieder damit.

 

Das ist eigentlich alles.

Etwas vulgär ausgedrückt, trifft aber den Nagel genau auf den Kopf.

 

So, jetzt schließe mal deinen übelriechenden Topf und zeige, dass auch du ein Mensch nach deines Gottes Willen bist.

 

Pedrino

 

(Geändert von pedrino um 16:48 - 19.März.2001)

 

 

(Geändert von pedrino um 21:39 - 19.März.2001)

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...