Jump to content

Sinn des Christlichen Glaubens


Einsteinchen

Recommended Posts

Einsteinchen

Was ist der Sinn des Lebens?

Ich weiß es nicht.

Ich bin ausgebrannt und leer, will leben, aber finde keine Freude, bin lustig für die anderen und bekomme dafür Gotteslohn.

Was ist der Gotteslohn?

Link to comment
Share on other sites

dr-esperanto
Was ist der Sinn des Lebens?

Ich weiß es nicht.

Ich bin ausgebrannt und leer, will leben, aber finde keine Freude, bin lustig für die anderen und bekomme dafür Gotteslohn.

Was ist der Gotteslohn?

Für Gotteslohn arbeiten ist unentgeltlich arbeiten, zumindest unentgeltlich in dieser Welt, denn im Jenseits schenkt dir Gott für deinen Einsatz das Himmelreich als Lohn.

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Sinn des Lebens?

Ich weiß es nicht.

Ich bin ausgebrannt und leer, will leben, aber finde keine Freude, bin lustig für die anderen und bekomme dafür Gotteslohn.

Was ist der Gotteslohn?

Für Gotteslohn arbeiten ist unentgeltlich arbeiten, zumindest unentgeltlich in dieser Welt, denn im Jenseits schenkt dir Gott für deinen Einsatz das Himmelreich als Lohn.

Beweise aufn Tisch..., Du gehst auch nicht arbeiten ohne Vertrag nur weil Dein Arbeitgeber dir 20.000 im Monat verspricht...

Edited by Bleze
Link to comment
Share on other sites

Du gehst auch nichr arbeiten ohne Vertrag nur weil Dein Arbeitgeber die 20.000 im Monat verspricht...

 

20.000 ? .... das nenn' ich doch mal lohnende Schwarzarbeit :blink:

 

Veträge braucht es wo Vertrauen fehlt. Vertrauen ist Grundlage des Glaubens. "Beweise" ...... für was ? Und könnte ich beweisen, dass Gott sich 20.000 Mal an sein Wort gehalten hat, blieb dem, der kein Vertrauen in Gott hat, der Zweifel.

 

Außerdem hätte ich noch ein Problem... denn nur weil jemand unendgeldlich arbeitet muss es noch lange nicht für Gotteslohn sein. Gott erkennt auch die eigentliche Motivation, nach der er das Tun wohl urteilen wird.

Link to comment
Share on other sites

Gott erkennt auch die eigentliche Motivation, nach der er das Tun wohl urteilen wird.

 

Erkläre woher Du diese Vermutung hast, denn mehr ist es nicht, reine Spekulation.

 

Genau so gut könnte es andersherum sein, und du würdest es nicht merken...

 

Interessant ist eh immer das ihr alle Gott so gut kennt, seine Wünsche, Motivationen..., wie er urteilt etc.

 

Sollte es einen Gott geben wird er beim lesen solcher Zeilen wohl ne Augenbrauhe hochziehen & die Stirn runzeln..., und das könnte ich sogar nachvollziehen.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Bin gerade munter geworden und habe einen unglaublich erregenden Schwere/Müdigkeits/Abgekämpftheits-Traum gehabt.

Es ist alles wahr. Wir arbeiten für Gotteslohn. Wir werden für unsere Bemühungen belohnt. Keine Bange. Keine Angst.

 

Heinrich

Link to comment
Share on other sites

@Bleze

 

....nun, wir haben da so ein komisches Buch mit Namen Bibel, da stehen so n' paar Sachen 'drin....

 

Allein, der Spieß ist zu leicht zu drehen, gelle ?

Interessant ist immer das die, die nicht oder nicht so Recht an Gott glauben, ganz genau wissen wie er gefälligst NICHT zu sein hat, falls es ihn geben sollte :P

 

Schön ist, dass Du glaubst ihn verstehen zu können. Wenn er denn das tut was Du glaubst. Würde ich mal für reine Spekulation Deinerseits halten.

 

Und da sind wir auch schon am Max solcher "Diskussionen" angekommen...

Quit pro quo. :blink:

Edited by Owner
Link to comment
Share on other sites

Was ist der Sinn des Lebens?

Ich weiß es nicht.

Ich bin ausgebrannt und leer, will leben, aber finde keine Freude, bin lustig für die anderen und bekomme dafür Gotteslohn.

Was ist der Gotteslohn?

ot:steinchen, ich befürchte immer mehr, du schaffst es alleine nicht. hast du hilfe?schreib mir ruhig via pn :-)

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Ich habe das Internet :blink: , aber ich nehme dein Angebot gern an.

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Sinn des Lebens?

Ich weiß es nicht.

Ich bin ausgebrannt und leer, will leben, aber finde keine Freude, bin lustig für die anderen und bekomme dafür Gotteslohn.

Was ist der Gotteslohn?

Für Gotteslohn arbeiten ist unentgeltlich arbeiten, zumindest unentgeltlich in dieser Welt, denn im Jenseits schenkt dir Gott für deinen Einsatz das Himmelreich als Lohn.

Beweise aufn Tisch..., Du gehst auch nicht arbeiten ohne Vertrag nur weil Dein Arbeitgeber dir 20.000 im Monat verspricht...

Erinnert mich irgendwie an Hank gruebel.gif

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Das habe ich vor. Ich habe Atheisten, Theisten, Philosophen, Narrren zu Freunde.

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Aber ich habe wohl Probleme mit der Realität?

Link to comment
Share on other sites

Einsteinchen

Wer hat mich so gemacht, wie ich bin? Die Kirche. Gott. Jesus.

Link to comment
Share on other sites

Sam_Naseweiss

Es ist unerheblich ob wir glauben oder nicht, das moralisch Gesetz in uns fordert von uns so oder so immer das selbe.

Aber wenn man glaubt, dann kann man heiteren Germütes durch Zeit und Welt wandeln.

Da ich am Grunde dessen war, soweit ich zweifeln konnte und am Ende dessen war, soweit ich ohne Gott denken konnte, ist der Glauben für mich ruhiger geworden. Jede Schritt im Wald ist für mich nun auch einer zu Gott hin.

Edited by Sam_Naseweiss
Link to comment
Share on other sites

Interessant ist immer das die, die nicht oder nicht so Recht an Gott glauben, ganz genau wissen wie er gefälligst NICHT zu sein hat, falls es ihn geben sollte

 

Nö..., da wir/ich nicht glauben sind solche Formen der Spekulation darauf begründet das es von Eurer Seite eben witzlos ist da zu spekulieren..., ähnlich wie Eure Aussagen über den Tod bzw. den Himmel etc., da ihr es eben nicht wissen könnt.

 

Schön ist, dass Du glaubst ihn verstehen zu können. Wenn er denn das tut was Du glaubst. Würde ich mal für reine Spekulation Deinerseits halten.

 

Ersteres glaube ich nicht, aber schön das Du verstanden hast das es um Spekulationen ging :P

 

Letztendlich könnt ihr selber auch nicht mehr als das... :blink:

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...