Jump to content

Suche Namen-Gottes-Litanei (Gotteslob Nr. 763 ?)


Martin

Recommended Posts

Hat jemand die "Namen-Gottes-Litanei" als Datei gespeichert und kann diese als Antwort in das Forum stellen ?

 

Herzliche Bitte

Martin

Link to comment
Share on other sites

www.autobahnkirche.de/spirit-container/impulse/namengottes/namengottes-litanei.html

Link to comment
Share on other sites

Danke Explorer,

 

1) Ich kann die Datei dort aber nicht kopieren :(

2) Ist sie vollständig ?

 

Falls jemand es schafft, den fortlaufenden Text hierhin zu kopieren, wäre das im Moment für mich sehr hilfreich.

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

 

öffne die Seite erneut und wähle im Rollup Menü Ansicht "Quelltext anzeigen". Dort findest Du die gesamte Litanei. Ein wenig Nacharbeit ist erforderlich(Quellcode).

 

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,

der Himmel und Erde erschaffen hat.

Sein Name wird angerufen in jedem Augenblick,

 

bei allen Völkern,

in allen Sprachen der Erde,

 

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,

der Himmel und Erde gemacht hat.

So wird zu ihm gerufen:

Gott, Jahwe, Théos, Déus, Bósche, God, Dieu.

 

Gott mit tausend Namen,

von denen jeder dich nennt

und keiner dich faßt.

Dein Name werde geheiligt,

nicht verschwiegen,

sondern geredet und geschrien,

gedacht und aufgeschrieben,

gerufen und gesungen.

 

Dein Name werde geheiligt..

Höchster

Lebendiger

Vater

Herr

Schöpfer der Welt

Herrscher über das All

Dreifaltiger

 

Heiliger

Heiliger Starker

Heiliger Unsterblicher

Höhe und Tiefe

Licht, Fels, Burg, König, Hirt

Säule von Feuer, wandernde Wolke

 

Gott in tausend Bildern, von denen keines dich beschreibt.

Dein Name werde geheiligt,

nicht mißbraucht,

nicht im Gerede verschwendet,

sondern angebetet.

 

Dein Name werde geheiligt.

 

Name aller Namen

Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs

Gott deines Volkes

Gott unserer Ahnen

Gott unserer Kinder

Lieber Gott

Gott im Himmel

in unzugänglichem Licht

in unserer Mitte

mitten in uns

ausgeliefert unserer Laune

ausgeliefert unserem Spott

ausgeliefert unserem Schweigen

ausgeliefert unserm Reden

 

Dein Name werde geheiligt,

nicht ausgelöscht

sondern weitergesagt

an die Kinder unserer Kinder.

Deine Gegenwart -

eine Botschaft, die nicht stirbt.

Dein Name werde geheiligt.

 

Gott, wir bitten dich:

 

Mit deiner Treue

bleibe bei uns, Herr

mit dem Schatten deiner Flügel

mit deinen Engeln

mit deinen Wundern

mit dem Sinn deiner Worte

 

laß uns erfahren, Herr,

daß du uns erhörst

in der Einsamkeit

zeige dich, Gott.

in Augenblicken des Glücks

im Leiden

im Tod

in einer Welt ohne Gott

in allem, was sich ereignet

 

Du unser Heil

unser Befreier

unsere Hoffnung

unsere Zuflucht

unsere Freude

 

Dein Name werde geheiligt.

Deine Gegenwart -

eine Botschaft, die nicht stirbt,

eingeprägt unseren Herzen.

 

Hört die Worte, die uns überliefert sind:

Kein Mensch hat Gott je gesehen.

Der einzige Sohn,

der im Schoß des Vaters ist,

der hat Kunde von ihm gebracht.

Wer ihn sieht, sieht den Vater.

 

Lamm Gottes,

du nimmst hinweg die Sünde der Welt;

Herr, verschone uns.

 

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt;

Herr, erhöre uns.

 

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt;

Herr, erbarme dich.

Link to comment
Share on other sites

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,

der Himmel und Erde erschaffen hat.

Sein Name wird angerufen in jedem Augenblick,

 

bei allen Völkern,

in allen Sprachen der Erde,

 

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn,

der Himmel und Erde gemacht hat.

So wird zu ihm gerufen:

Gott, Jahwe, Théos, Déus, Bósche, God, Dieu.

 

Gott mit tausend Namen,

von denen jeder dich nennt

und keiner dich faßt.

Dein Name werde geheiligt,

nicht verschwiegen,

sondern geredet und geschrien,

gedacht und aufgeschrieben,

gerufen und gesungen.

 

Dein Name werde geheiligt..

Höchster

Lebendiger

Vater

Herr

Schöpfer der Welt

Herrscher über das All

Dreifaltiger

 

Heiliger

Heiliger Starker

Heiliger Unsterblicher

Höhe und Tiefe

Licht, Fels, Burg, König, Hirt

Säule von Feuer, wandernde Wolke

 

Gott in tausend Bildern, von denen keines dich beschreibt.

Dein Name werde geheiligt,

nicht mißbraucht,

nicht im Gerede verschwendet,

sondern angebetet.

 

Dein Name werde geheiligt.

 

Name aller Namen

Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs

Gott deines Volkes

Gott unserer Ahnen

Gott unserer Kinder

Lieber Gott

Gott im Himmel

in unzugänglichem Licht

in unserer Mitte

mitten in uns

ausgeliefert unserer Laune

ausgeliefert unserem Spott

ausgeliefert unserem Schweigen

ausgeliefert unserm Reden.

 

Dein Name werde geheiligt

....

Link to comment
Share on other sites

Geht doch, danke :)

 

Ist das für eine Firmgruppe zu "hoch" als Einstieg für einen Gedankenaustausch über Gott ?

 

Herzliche Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Kommt auf das Alter Deiner Firmlinge an - und auch ein wenig auf Bildungsgrad (eher mehr Gymnasiasten oder Hauptschüler)

Also, bei uns wird in der 6.Klasse gefirmt - und mit denen würde ich das wirklich machen, aber mit 16-jährigen vielleicht schon (je nach dem, was das für Leute sind...)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

 

ich glaube diese Litanei ist für eine Firmgruppe nicht besonders geeignet. Sie ist zu lang, auch wenn Du sie aufteilst.  Jugendliche habem vorerts einmal das Bedürfns über sich zu sprechen. In den vergangenen Jahren habe ich zu Beginn, verschiedene meditative oder religiöse Bilder, Postkarten o.ä.(besonders eignet sich eine Kartensammlung von Misereor) auf denen Gemeinschaft, Kirche oder Menschen, die Zeugniss von ihrem Glauben geben, abgebildet waren. Jeder konnte sich ein Bild, welches ihn in Bezug auf seinen eigenen Glauben ansprach, herausnehmen und darüber sprechen. Es war schon fazinierend, welch tiefe Glaubensausagen von den Jugnedlichen kamen.

Wenn du noch gute Firmkonzepte brauchst melde dich einfach.

 

Herzliche Grüße Anna

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...