Jump to content

NGL - Lieder zur Taufe


Lichtlein
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute!

In unserer Gemeinde gibt es einen sehr engagierten Kreis, der Täuflinge bzw. deren Eltern auf die Taufe vorbereitet. Leider kennen die nicht allzu viele Lieder zu dem Thema; die  "alten Hits" - fest soll mein Taufbund o.ä. - werden zwar auch gern und häufig gesungen, aber was Neues wär vielleicht auch nicht schlecht - bin für Literaturhinweise höchst dankbar!

Variatio delectat - Abwechslung macht Spaß!

 

Lichtlein.

Link to comment
Share on other sites

Liebes Lichtlein!

 

Literatur habe ich nicht so viel zu bieten, allerdings ein paar Vorschläge:

 

Ich habe einmal ein Tauflied gehört/gesungen auf die Melodie von GL520, Liebster Jesu wir sind vier  

Ich müßte den Zettel noch irgendwo haben und kann ihn sicher irgendwie/ irgendwo einscanen und Dir dann zukommen lassen.

 

Passend sind allerdings auch immer jegliche Loblieder auf Gottes Güte.

 

Im Liedbuch "Unterwegs", das war damals zum Katholikentag - ich glaube in Dresden - zusammengestellt worden.

Da sind sehr schöne Loblieder drin, wovon sicher auch einige passen würden.

Ein weitere Liedbuch wäre "Die Zeit färben".

Allerdings gib es in beiden keine eigene Rubrik "Taufe", sondern man muß eben dann "improvisieren" und ein schönes Loblied nehmen...

Aus dem Gotteslob fiele mir auch noch ein - auch nicht ein Tauflied, aber mit Tauftext - :

GL 220:

"Wir sind getauft auf Christi Tod und auferweckt mit ihm zu Gott, uns ist geschenkt sein Heilger Geist, ein Leben, das kein Tod entreßt."

 

oder GL 289:

Bei Dir Herr ist des Lebens Quell...

 

oder GL291:

"Wer unter´m Schutz des Höchsten steht..."

 

Die sind als Tauflieder glaube ich nicht so abgegriffen oder!?

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

hallo,

 

ein sehr schönes tauflied ist: Du Wunderblume, Gotteskind, aus dem Buch "Gott hat uns einen Traum geschenkt" - Strube-Verlag.

 

Das Buch wurde von Kirchenmusikern aus dem Bistum Limburg herausgegeben und teilweise sind auch die Beiträge von ihnen.

 

gruß

 

franz-josef

Link to comment
Share on other sites

Liebes Lichtlein,

 

das Referat Gemeidnekatechese der Diözese Eichstätt hat ein kleines Heftchen zusammengestellt mit Liedern zur Taufe, dabei sind auch einige NGL´s dabei.

Wir arbeiten damit in der Pfarrei.

Zu beziehen bei

Referat Gemeindekatechese

PF 1362

85067 Eichstätt

 

gk-koop.ssa@bfk.ku-eichstaett.de

 

Liebe Grüße

Martina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lichtlein!

 

Versuche es doch erstmal mit der "Standard-Literatur" zum NGL!

 

Im Troubadour für Gott (Herausgeber: Kolping-Bildungswerk; Diözesanverband Würzburg e.V.; Sedanstraßw 25;97082 Würzburg) sind in der 6. Auflage 1999 über tausend Lieder, da sollte auch das ein oder andere zur Taufe drin sein.

 

oder du versuchst es mal im "Cantate vom Leben singenmit Leidenschaft" ISBN 3-9803205-1-0 [vielleicht gibt es da ne neuere Auflage] da sind 336 Lieder drin.

 

 

Viele Grüße

 

Sven

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Tips! Den Troubadour hab ich mir schon im Buchhandel besorgt,


Zitat von Sven am 16:18 - 21.Juli.2001

 

"Cantate vom Leben singenmit Leidenschaft" ISBN 3-9803205-1-0 [vielleicht gibt es da ne neuere Auflage] da sind 336 Lieder drin.


gibt es beim bischöflichen Generalvikariat Bamberg in der Auflage von 1994. Die "Wunderblume" steht auch im "die Zeit färben" (hab ich mir bestellt im GV Limburg http://www.jugend-arbeit.net/ngl/bestellformular.shtml ), aber das Lied war mir noch nicht aufgefallen, Danke! Das Eichstätter Heftchen werde ich mir schleunigst bestellen - und ich bin dankbar für jeden neuen Tip !

 

Euer Lichtlein.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...