Jump to content

Weihnachtskrippen


karolin
 Share

Recommended Posts

Gibts bei euch zu Hause Weihnachtskrippen?

Und wenn, gibt es da bestimmte Traditionen, wann, wo, wie sie aufgestellt wird?

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Franciscus non papa

bei mir gibts eine wunderschöne (und grosse) weihnachtskrippe, die in einer sehr glücklichen zeit meines lebens entstand. sie steht traditionell auf dem flügel, auf dem sonst NIE was stehen darf. einfach, weil für das grosse bauwerk sonst kein platz in der hütte ist - *sfg*

 

noch steht sie nicht, aber ich hoffe, dass ich das irgendwie noch vor weihnachten hinbekomme.....

Link to comment
Share on other sites

Bei meinen Eltern und auch bei uns wird die Krippe erst aufgestellt, wenn der Baum geschmückt wird - also am heiligen Abend bzw. am Tag davor.

 

Bei meinen Eltern "wandert" sie mittlerweile durch das Wohnzimmer - zum einen wächst sie noch jedes Jahr und die Zahl der Gäste variiert zwischen 6 und 20 alle vier Jahre. Entsprechend muss immer ein neues Plätzchen gefunden werden.

 

Unsere muss außerhalb der Reichweite unserer Katze aufgestellt werden, von daher hatten wir sie die letzten Jahre auf der Anrichte stehen - dieses Jahr überlegen wir auch noch (die Anrichte brauchen wir dieses Jahr für's Essen :blink: ).

Link to comment
Share on other sites

zum einen wächst sie noch jedes Jahr

So war es bei uns auch viele Jahre.

Die Krippe besteht aus im barocken Stil geschnitzten Figuren und jedes Jahr kam ein Tier oder eine Person dazu. Seit kurzem ist sie vollständig.

Aufgestellt wird sie immer am ersten Advent. Das Christkind kommt aber erst zu Weihnachten.

Link to comment
Share on other sites

zum einen wächst sie noch jedes Jahr

So war es bei uns auch viele Jahre.

Die Krippe besteht aus im barocken Stil geschnitzten Figuren und jedes Jahr kam ein Tier oder eine Person dazu. Seit kurzem ist sie vollständig.

Aufgestellt wird sie immer am ersten Advent. Das Christkind kommt aber erst zu Weihnachten.

Die von meinen Eltern ist keine Barockkrippe (mein Großvater hatte so eine, die aber leider verschollen ist) sondern eine relativ einfache. Ich bin mir im Mom. noch nicht mal über das Material einig.

 

Unsere ist uns als "Fröhlich-Krippe bunt" verkauft worden und besteht aus hellem Holz mit sehr hellen Pastellfarben bemalt.

 

Ich finde nur leider nirgendwo noch Ergänzungsteile. Wir bräuchten dringend noch etwas Viehzeug bevor sich unsere drei Hirten mit den drei Schafen langweilen :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor Jahren die ersten Ostheimer Figuren als Krippenfiguren gekauft und jedes Jahr mit einigen Figuren ergänzt.

 

 

40406.jpg

 

 

Inzwischen basteln die Großen an der Krippe weiter:

Vor zwei Jahren entstand ein einfacher Stall, letztes Jahr einige Schäfchen, dieses Jahr Hirten.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab keine Krippe daheim. Aber ich hab mir für die Advendszeit ein Foto mit der darstellung der Beckhams und Mr. Bush an die Küchenpinwand gehängt.

Link to comment
Share on other sites

Wir bekamen die ersten Ostheimer-Figuren geschenkt, als Bruno (jetzt 10) geboren wurde. Die bisher letzten, die dazugekommen sind, sind Hanna

 

1008.jpg

 

und Simeon

 

 

1009.jpg

 

Die haben Anfang Februar ihren Auftritt und bleiben etwa bis zum Sonntag nach Mariä Lichtmess, dann wird die Krippe abgeräumt.

Link to comment
Share on other sites

ora-et-labora
40406.jpg

Wir haben so ähnliche Figuren, und kaufen unregelmäßig immer wieder ein Teil hinzu.

 

Inzwischen bevölkern Maria, Josef und das Kind, zwei Hirte, 2-3 Schafe, ein Hund, ein Kamel und ein Ochse das Gebiet rund um den Stall.

 

Letzterer wird jedes Jahr an unterschiedlichen Plätzen und in unterschiedlichen Konfigurationen errichtet: eine zeitlang hatten wir einen fest gezimmerten alpenländischen Stall, aber im letzten Jahr fand die junge Familie Zuflucht unter einer Baumwurzel. Mal schauen, was sie dieses Jahr finden.

 

Viele Grüße

// markus

Link to comment
Share on other sites

Meine Krippe ist eine selbstgetöpferter "Krippenblock". Er steht jedesmal in der "Landschaft", die ich während der vier Adventssonntage entwickelt habe.. so z.B. im Jahr 2003 zum Thema "Weg":

 

Krippenentwicklung2003.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich überlege mir, Maria und Josef durch diese beiden hier

 

33211NoahMitFrau.jpg

 

zu ersetzen. Gefallen mir einfach besser als die originalen.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...